Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.06.2000

12:03 Uhr

Reuters LICHTENFELS. Zeitgleich mit seiner Aufnahme in den Blue Chip-Index Nemax 50 des Neuen Marktes hat der Anbieter von Netzwerk-Telekommunikationssicherheit Biodata eine strategische Allianz für das sichere Telefonieren im Internet bekanntgegeben. Wie das Unternehmen am Montag im hessischen Lichtenfels mitteilte, wird es künftig mit der Marburger Tedas AG zusammenarbeiten. Darüber hinaus habe sich Biodata mit weniger als 10 % an dem Kooperationspartner beteiligt, der in den kommenden 18 Monaten eine Notierungsaufnahme in Deutschland anstrebe, sagte ein Unternehmenssprecher der Nachrichtenagentur Reuters am Montag.

Tedas sei einer der weltweit wenigen Hersteller, der schon seit 1999 Kerntechnologien für die Internet-Telefonie anbietet. Sein Angebot umfasse unter anderem auch Konferenzschaltungen und die Umleitung von Anrufen. Biodata, die die im Rahmen einer Kapitalerhöhung ausgegebenen Aktien des Kooperationspartners nach eigenen Angaben bar bezahlte, will sich durch die Zusammenarbeit frühzeitig den Zugang zu der Technologie sichern und setze für die Zukunft auf eine gemeinsame Produktentwicklung.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×