Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2005

12:19 Uhr

Gespräche beim Weltwirtschaftsforum geplant

EU-Kommissar will in Davos WTO-Runde beleben

Die Europäische Union (EU) will die WTO-Handelsrunde wieder in Gang bringen. Dazu will EU-Handelskommissar Peter Mandelson das internationale Treffen beim Weltwirtschaftsforum nutzen.

EU-Kommissar Peter Mandelson. Foto: dpa

EU-Kommissar Peter Mandelson. Foto: dpa

HB BRÜSSEL. Der Kommissar plane vom 26. bis 30. Januar in Davos mehrere Gespräche mit Partnern der Welthandelsorganisation (WTO), darunter auch den US-Vertretern, sagte seine Sprecherin.

"Die Zeit drängt, wenn wir bis zur nächsten WTO-Ministerkonferenz im Dezember in Hong-Kong einen Handelsabschluss erzielen wollen", so Mandelsons Sprecherin weiter.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×