Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.05.2003

17:15 Uhr

Gestiegene Erdöl- und Gaspreise

Exxon Mobil legt deutlich zu

Wegen höherer Erdöl- und Gaspreise hat der weltgrößte börsennotierte Ölkonzern Exxon Mobil seinen Gewinn im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern können.

Reuters NEW YORK. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, erwirtschaftete Exxon Mobil einen Rein-Gewinn von 7,04 Mrd. Dollar oder 1,05 Dollar pro Aktie. Im den ersten drei Monaten des Vorjahres hatte der Gewinn bei 2,09 Mrd. Dollar oder 30 Cent pro Aktie gelegen. Ohne Sonderfaktoren betrug der Gewinn pro Aktie 71 Cent, Analysten hatten mit 70 Cent gerechnet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×