Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.03.2003

15:50 Uhr

Handelsblatt

Gesundheit - Auch ein Thema für Anleger!

Erst Biotech-Frust, dann das Bayer-Debakel und jetzt jammert die ganze Chemie über hohe Ölpreise - das Ende vieler Anlegerhoffnungen?

Vorsicht! Kurzfristige Rückschläge und Einzelprobleme sollten den Blick für langfristige Trends nicht verstellen. Denn die längst zur alltäglichen Floskel verkommende Frage "Wie geht?s Ihnen?" wird in Zukunft immer häufiger immer ernsthafter gestellt werden. Und dies nicht etwa vor dem Hintergrund wirtschaftlicher Probleme, sondern angesichts unserer soziodemografischen Entwicklung: Deutschland gehört zu jenen Nationen, die überdurchschnittlich rasch altern. Das hat bekanntlich gravierende Folgen für die Altersvorsorge (Stichwort: Riester-Rente) und zwingt zu weiteren Gesundheitsreformen.

Daraus ergeben sich andererseits enorme Chancen für Unternehmen und Investoren. Die Zukunft des Sektors "Healthcare", wie internationale Analysten das weite Feld der Gesundheitsvorsorge nennen, hat gerade erst begonnen. Immer mehr Menschen wer-den immer älter und geben immer mehr Geld dafür aus, fit zu bleiben, um das Alter zu genießen.

Außerdem entwickelt sich die Medizintechnik spektakulär weiter. Branchenkenner rechnen damit, dass sich die Pro-Kopf-Ausgaben für die Gesundheit innerhalb von weniger als zehn Jahren etwa verdoppeln. Ich meine damit nicht etwa die wachsenden Eigenanteile an Arzt- und Rezeptkosten. Vor allem die Präventivmedizin soll die große Story in den nächsten 5 bis 10 Jahren werden. Ermöglicht wird dies auch durch die revolutionären Fortschritte in der Gen-Forschung.

Eine Welle von neuen Geräten, Pillen und Verfahren kommt auf uns zu - welche Aktien sollte dann der Anleger "einnehmen"? Es bieten sich entsprechen-de Fonds an, denn das Stock-Picking in diesem Sektor ist für die meisten viel zu spekulativ.

Bleiben Sie gesund - nicht nur bis morgen!

Hier erreichen Sie den Autoren per Email: h.kutzer@vhb.de

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×