Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.03.2004

11:27 Uhr



Bundesfinanzhof
Gewinnermittlung


EStG § 4 Abs. 3

Die Leistung der Kaskoversicherung wegen Diebstahls eines zum Betriebsvermögen gehörenden Pkw ist zumindest im Umfang der betrieblichen Nutzung auch dann Betriebseinnahme, wenn der Diebstahl während des Parkens vor der Wohnung des Betriebsinhabers und vor einer geplanten Privatfahrt begangen wurde. Ob ein Anteil in Höhe des privaten Nutzungsanteils als Privateinnahme anzusehen ist, bleibt offen.

BFH-Urteil vom 20.11.2003 - IV R 31/02



(DATEV-LEXinform-Nr. 0817040)



Quelle: DER BETRIEB, 03.03.2004

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×