Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.06.2000

15:04 Uhr

dpa-afx LONDON Die Investmentbank Schroder Salomon Smith Barney hat die Aktie der Münchener Rückversicherungs AG-Gesellschaft von "Outperform" auf "Neutral" zurückgestuft. Das Kursziel von 360 Euro setzten die Analysten nach der jüngsten überdurchschnittlichen Wertentwicklung der Aktie auf 330 Euro herab. Die Analysten empfahlen den Anlegern nach dem Anstieg infolge der Restrukturierungsfantasie Gewinnmitnahmen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×