Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2003

09:17 Uhr

Gewinnschätzung bekräftigt

Ahold setzt deutlich mehr um

Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold hat mit einer deutlichen Umsatzsteigerung im vergangenen Jahr die Erwartungen von Experten erfüllt.

Reuters AMSTERDAM. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, kletterte der Umsatz im Jahr 2002 um 9,2 % auf 72,7 Mrd. ?. Analysten hatten im Schnitt mit 72,83 Mrd. ? gerechnet. Ahold bekräftigte zugleich die bisherige Gewinnschätzung für 2002, wonach der Gewinn je Aktie um sechs bis acht Prozent zurückgegangen ist.

Ahold ist am Umsatz gemessen der weltweit drittgrößte Lebensmitteleinzelhändler. Der Konzern, zu dem die größte Supermarktkette der Niederlande gehört, erwirtschaftet 60 % seines Umsatzes in den USA.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×