Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.08.2000

13:47 Uhr

vwd/ afp NEU DELHI. Wegen der weltweiten Nachfrage nach indischen IT-Fachleuten hat die Regierung in Neu-Delhi eine Verdopplung der Studentenzahlen für Informationstechnologie angekündigt. Wie das Informationsministerium am Freitag mitteilte, empfahl eine Expertengruppe die verstärkte Ausbildung von Computerspezialisten, um trotz der internationalen Nachfrage nach indischen Spezialisten auch die heimische Kommunikationsbranche noch versorgen zu können. Den Angaben zufolge warnten Vertreter der indischen Wirtschaft bereits vor einem Mangel an Fachleuten im eigenen Land. Wie Deutschland mit der Green-Card-Initiative werben vor allem die USA, Großbritannien, Japan und Singapur um qualifiziertes Personal aus Indien.



Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×