Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2001

15:39 Uhr

Handelsblatt

Goldman Sachs: Positive Kommentare zu den Einzelhändlern

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Die Investmentbank geht davon aus, dass im Einzelhandelssektor derzeit großes Kurspotentzial steckt. Federated, Gap, Guitar Center, Sears und Target werden auf die Empfehlungsliste aufgenommen. Jones New York, Nautica, TJX, Tommy Hilfiger und Van Heusen werden als Market Outperformer eingestuft. Home Depot, Staples, Tiffany, Toys ´R´ Us, Liz Claiborne und Coach werden auf der Empfehlungsliste bestätigt. .

Laut den Analysten könnten sich die Konsumausgaben in der zweiten Jahreshälfte wieder verbessern. Mit ein Auslöser könnten laut Goldman Sachs Steuersenkungen sein. Als Indikator wird ein Anstieg der Realeinkommen im November um 1,6 Prozent angeführt. Auch weitere Zinssenkungen dürften sich positiv auf den Einzelhandelssektor auswirken. Die Kursziele für Federated stehen bei 50 Dollar, für Sears bei 42 Dollar und für Gap bei 40 Dollar pro Aktie

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×