Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.07.2000

15:29 Uhr

dpa-afx NEW YORK. Die US-amerikanischen Aktienmärkte dürften am Mittwoch nach Ansicht von Marktbeobachtern leichter eröffnen. Größere Kursbewegungen seien aber nicht zu erwarten. Der S&P 500 September-Future gab bis gegen 15.15 Uhr um 0,50 Punkte nach.

Die Wall Street hatte am Dienstag verhalten positiv geschlossen. Während sich der Dow Jones mit einem leichten Zuwachs von 0,14 % auf 10 699,97 Zähler verabschiedete, kletterte der Nasdaq Composite um 1,21 % auf 4 029,56 Punkte.

Zwei im Dow Jones-Index notierte Unternehmen haben vor dem offiziellen Handelsbeginn ihre Gewinne für das zweite Quartal bekannt gegeben: Minnesota Mining&Manufacturing gab für dieses Quartal einen um 0,02 $ höher als erwarteten Gewinn je Aktie von 1,18 $ bekannt. Am Dienstag waren die Aktien um 3-11/16 $ auf 88-5/16 $ abgerutscht.

Außerdem gab DuPont die Gewinn-Zahlen für das zweite Quartal 2000 bekannt. Am Dienstag hatten die Papiere zum Handels-Schluss um 5/8 Cent auf 43-5/8 $ zugelegt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×