Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.02.2001

07:27 Uhr

Reuters TOKIO. Der Aktienmarkt in Tokio hat am Montag wegen eines nationalen Feiertags geschlossen. Der 225 Werte umfassende Nikkei Index hatte am Freitag beflügelt von einer Erholung im von Anlegern als überverkauft eingestuften Technologie- und Bankensektor ein Plus von 2,17 % auf 13 422,83 Punkte verzeichnet. Noch am Donnerstag hatte der Nikkei auf einem 28-Monatstief geschlossen. Der Handel wird am Dienstag wieder aufgenommen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×