Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Hans-Peter Siebenhaar ist Handelsblatt-Korrespondent in Wien und ist Autor der Kolumne „Medienkommissar“.

Hans-Peter Siebenhaar

  • Handelsblatt
  • Korrespondent für Österreich und Südosteuropa

Dr. Hans-Peter Siebenhaar wurde 1962 in Thurn (Franken) geboren, studierte Politikwissenschaft, Theater- und Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Neuere Geschichte in Erlangen, Kalamazoo (USA) und Madrid (Spanien). Während des Studiums war er als freier Mitarbeiter beim Bayerischen Rundfunk tätig, er volontierte beim „Fränkischen Tag“, war Redakteur des Evangelischen Presseverbandes in München, promovierte im Fach Politikwissenschaft zur europäischen Medienpolitik und war Robert-Schuman-Stipendiat am Europäischen Parlament in Luxemburg.

Seit September 2013 ist er Handelsblatt-Korrespondent für Österreich und Südosteuropa mit Sitz in Wien. Als „Medien-Kommissar“ veröffentlicht er jeden Montag auf Handelsblatt.com seine Kolumne zur Medienbranche. 2012 veröffentlichte er das viel beachtete Buch „Die Nimmersatten. Die Wahrheit über ARD und ZDF“. Zwischen 2000 und 2013 arbeitete Siebenhaar als Medienexperte im Ressort Unternehmen & Märkte und betrieb von 2006 bis 2011 den Blog Mediawatcher auf Handelsblatt.com.

Weitere Artikel dieses Autors

Air-Berlin-Nachlass : Britische IAG spricht über Kauf von Niki

Air-Berlin-Nachlass

Premium Britische IAG spricht über Kauf von Niki

Lufthansa droht ein Veto der EU-Kommission bei der Übernahme von Niki. Nun geht das Bieterrennen um die Air-Berlin-Tochter von Neuem los. Auch der britische Fluglinien-Konzern IAG hat Interesse angemeldet.

von Jens Koenen, Christoph Schlautmann, Hans-Peter Siebenhaar

Opec-Treffen in Wien: Auf in die nächste Kürzungsrunde

Opec-Treffen in Wien

Auf in die nächste Kürzungsrunde

Seit Jahresbeginn beschränken die Opec und zehn weitere Ölförderstaaten ihre Produktion. Das hat den Ölpreis stark steigen lassen. Nun zeichnet sich die Verlängerung der Markteingriffe ab. Der Ölpreis aber könnte fallen.

von Matthias Streit, Hans-Peter Siebenhaar

Opec-Förderkürzung: Ohne Russland kein Öl-Deal

Opec-Förderkürzung

Ohne Russland kein Öl-Deal

Das Ölkartell Opec steht kurz davor, die vor einem Jahr vereinbarte Förderkürzung erneut zu verlängern. Die Organisation schwärmt vom großen Jubiläum. Doch ohne Nicht-Mitglied Russland geht nichts.

von Matthias Streit, Hans-Peter Siebenhaar

Mögliches-EU-Veto für Lufthansa-Deal: Niki kämpft weiter um Niki

Mögliches-EU-Veto für Lufthansa-Deal

Niki kämpft weiter um Niki

Die Übernahme der früheren Air-Berlin-Tochter Niki durch die Lufthansa droht zu scheitern. Der Ferienflieger steht so vor der Pleite. Flug-Unternehmer Niki Lauda sagt dem Handelsblatt: Ich biete erneut für die Airline.

von Hans-Peter Siebenhaar, Till Hoppe, Jens Koenen, Dana Heide

Opec-Treffen in Wien: Ölkartell steht vor weiterer Förderkürzung

Opec-Treffen in Wien

Premium Ölkartell steht vor weiterer Förderkürzung

In Wien wollen die Opec-Länder eine Verlängerung der Förderkürzungen beschließen. Doch hinter den Kulissen brodelt es zwischen den Schwergewichten Saudi-Arabien und Iran. Das Ölkartell steuert auf eine Zerreißprobe zu.

von Hans-Peter Siebenhaar, Matthias Streit

N-TV-Chef Hans Demmel: „Wir müssen noch mehr in die Tiefe gehen“

N-TV-Chef Hans Demmel

Premium „Wir müssen noch mehr in die Tiefe gehen“

Bei N-TV braucht niemand mehr Überlebensängste haben, sagt der Senderchef – und spricht über die wirtschaftliche Zukunft des Nachrichtensenders, öffentlich-rechtliche Konkurrenz und die Herausforderungen durch Fake News.

von Catrin Bialek, Hans-Peter Siebenhaar

Aktie unter der Lupe – CA Immobilien: Fusionsgespräche als Kurstreiber

Aktie unter der Lupe – CA Immobilien

Premium Fusionsgespräche als Kurstreiber

Der österreichische Konzern CA Immobilien will die Verhandlungen über einen Zusammenschluss mit seinem Wiener Konkurrenten Immofinanz wieder aufnehmen. Analysten und Aktionäre sind erfreut. Doch es gibt auch Risiken.

von Hans-Peter Siebenhaar

007-Erlebniswelt in Sölden: James Bond lockt auf den Gletscher

007-Erlebniswelt in Sölden

James Bond lockt auf den Gletscher

Freizeitpark Alpen: Österreichs populärster Wintersportort Sölden baut die erste weltweite 007-Erlebniswelt auf über 3000 Meter Höhe. Die Tiroler wollen mit dem Millionenprojekt ein Imagegewinn erzielen und mehr...

von Hans-Peter Siebenhaar

Investitionen im Ausland: Chinas Streben nach Macht

Investitionen im Ausland

Premium Chinas Streben nach Macht

Das Reich der Mitte kauft ausländische Industrien, unterwandert Institutionen und sichert sich Rohstoffbestände. Xi Jinping will China bis 2050 zur Supermacht machen. Pekings harter Kurs verunsichert Europas Staaten.

Der Medien-Kommissar: Pro Sieben wird zum Dax-Wackelkandidaten

Der Medien-Kommissar

Pro Sieben wird zum Dax-Wackelkandidaten

Der angeschlagene Fernseh- und Internetkonzern Pro Sieben Sat 1 läuft Gefahr, den deutschen Leitindex Dax verlassen zu müssen. Das wäre nicht nur ein Schaden für die Sendergruppe, sondern für die ganze Medienbranche.

von Hans-Peter Siebenhaar

Pro Sieben Sat 1: Ein Stück Hollywood für Deutschland

Pro Sieben Sat 1

Premium Ein Stück Hollywood für Deutschland

Eine unbedachte Äußerung kostet Thomas Ebeling den Spitzenposten bei Pro Sieben Sat 1. Kurz vor Bekanntwerden seines vorzeitigen Abgangs hatte er noch Firmen-Aktien gekauft. Sollten auch Kleinanleger jetzt einsteigen?

von Joachim Hofer, Susanne Schier, Hans-Peter Siebenhaar

Mladic-Prozess: Kein Frieden ohne Aufarbeitung

Mladic-Prozess

Kein Frieden ohne Aufarbeitung

Mit der lebenslangen Haft für den uneinsichtigen Armeechef der bosnischen Serben, Ratko Mladic, setzt das UN-Kriegsverbrechertribunal ein glasklares Signal für den Balkan: Am Ende setzt sich internationales Recht durch.

von Hans-Peter Siebenhaar

Energiewirtschaft: Strom aus erneuerbaren Energien wird immer billiger

Energiewirtschaft

Strom aus erneuerbaren Energien wird immer billiger

Verbund-Chef Anzengruber fordert mehr dezentrale Speicher auf der Handelsblatt-Energietagung in Wien. Österreich fördert noch stärker Ökostrom.

von Hans-Peter Siebenhaar

Axel Springer – Aktie unter der Lupe: Auf gutem Weg in die digitale Zukunft

Axel Springer – Aktie unter der Lupe

Premium Auf gutem Weg in die digitale Zukunft

Nach Ansicht von Analysten setzt Konzernchef Mathias Döpfner beim Berliner Medienhaus Axel Springer die richtigen Akzente. Der Aktienkurs zieht an – doch es gibt auch Schattenseiten im Konzern. Wird der Trend anhalten?

von Hans-Peter Siebenhaar

Jamaika und die Folgen für die EU: „Der Anker Europas“ setzt Rost an

Jamaika und die Folgen für die EU

„Der Anker Europas“ setzt Rost an

Europa konnte sich lange auf Deutschland als führende Kraft verlassen, auf Angela Merkel als mächtigste Frau der Welt. Das Scheitern von Jamaika löst Unbehagen aus – manch einer entdeckt aber die „Schadenfreude“.

Pro-Sieben-Chef muss gehen: Die Börse feiert Ebelings Abschied

Pro-Sieben-Chef muss gehen

Premium Die Börse feiert Ebelings Abschied

Investoren reagieren erleichtert auf den bevorstehenden Abgang von Pro-Sieben-Chef Thomas Ebeling. Dabei ist noch gar nicht klar, wer den Konzern künftig führt – und ob die Münchner in Zukunft noch im Dax vertreten sind.

von Joachim Hofer, Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Variationen der Fremdenfeindlichkeit

Der Medien-Kommissar

Variationen der Fremdenfeindlichkeit

Kinoschlager zu Theatererfolgen zu machen, ist schwer. Mit der Uraufführung einer Flüchtlingskomödie des Filmregisseurs Simon Verhoeven im Wiener Akademietheater gelingt das Experiment auf wundervoll schreckliche Weise.

von Hans-Peter Siebenhaar

Ulrich Schumacher: Der Haussegen hängt schief bei Zumtobel

Ulrich Schumacher

Der Haussegen hängt schief bei Zumtobel

Vorstandschef Ulrich Schumacher kämpft um bessere Zahlen und gegen den miesen Aktienkurs beim österreichischen Lichtkonzern Zumtobel. Der Aufsichtsrat lässt den Aufstand der Führungskräfte an sich abperlen.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Aufruf zur Aufholjagd

Der Medien-Kommissar

Aufruf zur Aufholjagd

Vorstandschefs, Internetpioniere und Zukunftsforscher senden vom Giga-Gipfel in Sölden eine Botschaft: Deutschland muss sich neu erfinden, um sich bei der Digitalisierung an die Spitze zu setzen.

von Hans-Peter Siebenhaar

VW-Digitalchef Johann Jungwirth: „Wir brauchen ein Digitalministerium“

VW-Digitalchef Johann Jungwirth

Premium „Wir brauchen ein Digitalministerium“

Der Digitalchef von Volkswagen spricht über die Rolle der Politik bei der Transformation ins digitale Zeitalter. Von den USA könnten die Deutschen lernen, größer und visionärer zu denken.

von Andreas Kluth, Hans-Peter Siebenhaar

Giga-Gipfel: Erst der Traum und dann...

Giga-Gipfel

Premium Erst der Traum und dann...

Vorstandschefs, Internetpioniere und Zukunftsforscher bereiten auf Initiative von Handelsblatt, „Wirtschaftswoche“, „Die Zeit“ und „Tagesspiegel“ ein digitales Manifest des 21. Jahrhunderts für Deutschland und Europa...

von Hans-Peter Siebenhaar

Agrokor-Chef Ivica Todorić festgenommen: Too big to fail

Agrokor-Chef Ivica Todorić festgenommen

Premium Too big to fail

Mit Agrokor schuf der Unternehmer den größten Konzern in Kroatien. Nun wurde Todorić nach zwei Wochen auf der Flucht in London festgenommen. Sein beispielloser Absturz erschüttert Politik und Wirtschaft des EU-Landes.

von Hans-Peter Siebenhaar

Konjunktur: Der neue Osteuropa-Boom

Konjunktur

Der neue Osteuropa-Boom

Jahrelang bereiteten die Länder Osteuropas den meisten Ökonomen, Unternehmern und Anlegern mehr Frust als Freude. Das könnte sich bald ändern, zeigt die jüngste Prognose der europäischen Förderbank.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Die falschen Freunde von ARD und ZDF

Der Medien-Kommissar

Die falschen Freunde von ARD und ZDF

Verlegerpräsident Mathias Döpfner hat mit seiner Kritik von der drohenden „Staatspresse“ ein Tabu gebrochen. Der Einfluss der Politik auf die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten muss schleunigst zurückgedrängt...

von Hans-Peter Siebenhaar

Weinstein in Österreich: Öko-Politiker Pilz stürzt über Sex-Affäre

Weinstein in Österreich

Öko-Politiker Pilz stürzt über Sex-Affäre

Der Sex-Skandal rund um den Hollywood-Produzenten Weinstein hat Österreich erreicht. Der charismatische Ex-Grünen-Politiker Peter Pilz verzichtet auf seinen Parlamentssitz. Er hat offenbar massiv Frauen belästigt.

von Hans-Peter Siebenhaar

Feuerfestkonzern RHI Magnesita: Von der Wiener Börse an die LSE

Feuerfestkonzern RHI Magnesita

Von der Wiener Börse an die LSE

Der Feuerfestkonzern RHI Magnesita wechselt nach der Fusion von der Wiener Börse an die London Stock Exchange. Die Gründe: größere Liquidität und höheres Investoreninteresse. So plant der Weltmarktführer für die Zukunft.

von Hans-Peter Siebenhaar

Zehn stille Börsenstars: Welche Aktie jetzt noch den Kauf lohnt

Zehn stille Börsenstars

Premium Welche Aktie jetzt noch den Kauf lohnt

Haben Sie schon von Grand City Properties oder Nemetschek gehört? Nein? Dann holen Sie Stift und Zettel raus. Gewinnmaschinen und Hoffnungsträger mit Kurspotenzial: Diese zehn deutschen Aktien sollten Anleger kennen.

Digitale Plattform der Erste Group: Deutsche Banken werfen Auge auf „George“

Digitale Plattform der Erste Group

Premium Deutsche Banken werfen Auge auf „George“

Mit ihrer digitalen Plattform „George“ will die Wiener Erste Group so etwas wie der iTunes Store im Banking werden. Deutsche Banken sind offenbar interessiert an dem Service. In anderen Ländern ist er bereits im Einsatz.

von Hans-Peter Siebenhaar

Halloween: Horror-Clowns werden in Österreich nicht bestraft

Halloween

Horror-Clowns werden in Österreich nicht bestraft

Seit vier Wochen gilt in Österreich ein Verhüllungsverbot. An Halloween legt das Innenministerium das neue Gesetz jedoch großzügig aus. Die nächste Bewährungsprobe kommt am Nikolaustag im Dezember.

von Hans-Peter Siebenhaar

Einigung vor Opec-Treffen: Saudi-Arabien und Russland ziehen an einem Strang

Einigung vor Opec-Treffen

Premium Saudi-Arabien und Russland ziehen an einem Strang

Schulterschluss zwischen Saudi-Arabien und Russland vor dem Opec-Treffen: Die beiden Schwergewichte im Markt wollen die Ölförderung weiter kürzen, um gemeinsam den Preis nach oben zu treiben. Doch ein Problem bleibt.

von Mathias Brüggmann, Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Angestaubtes Hochamt für die Klassik

Der Medien-Kommissar

Angestaubtes Hochamt für die Klassik

Deutschlands begehrtester Musikpreis, der Echo Klassik, braucht neue Ideen, wenn die Show im ZDF der Branche neue Zielgruppen erschließen will.

von Hans-Peter Siebenhaar

Buchtipp: Flucht: Entzauberung eines Messias

Buchtipp: Flucht

Entzauberung eines Messias

Seine Anhänger feiern den ÖVP-Chef wie einen Rockstar. Das Buch dreier Journalisten überschattet allerdings den Erfolg des österreichischen Wahlsiegers Sebastian Kurz.

von Hans-Peter Siebenhaar

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache: Minister in spe mit Vergangenheit

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache

Premium Minister in spe mit Vergangenheit

Der Chef der österreichischen Rechtspopulisten verhandelt mit Wahlsieger Sebastian Kurz von der ÖVP über eine Koalition. Heinz-Christian Strache will das Innenressort – seine Zeit in der rechten Szene blendet er aus.

von Hans-Peter Siebenhaar

Börsengang in Wien: Finanzinvestoren vergolden die Bawag

Börsengang in Wien

Premium Finanzinvestoren vergolden die Bawag

Für die Aktien der österreichischen Bank Bawag ist ein Ausgabepreis von 48 Euro festgelegt worden. Die Euphorie über den Schritt aufs Parkett der ehemaligen Gewerkschaftsbank ist groß.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Verteidiger der Demokratie gesucht

Der Medien-Kommissar

Verteidiger der Demokratie gesucht

Mit jedem Sieg eines Populisten wird die Medienfreiheit in Europa kleiner. Tschechiens künftiger Premier Andrej Babis besitzt längst sein eigenes Medienimperium. Deshalb sind unabhängige Sender wichtiger denn je.

von Hans-Peter Siebenhaar

Andrej Babiš: Tschechien regieren wie ein Milliardär

Andrej Babiš

Premium Tschechien regieren wie ein Milliardär

Bei der Parlamentswahl ist Tschechien nach rechts gerutscht, große Gewinner ist Andrej Babiš. Der Eigentümer des Mischkonzerns Agrofert lernte von Orbán und Trump, steht aber jetzt vor einer schwierigen Kabinettsbildung.

von Hans-Peter Siebenhaar

Wahlsieg von Babiš in Tschechien: Mit einer simplen Zauberformel

Wahlsieg von Babiš in Tschechien

Premium Mit einer simplen Zauberformel

Mit den Wahlen in Tschechien und Österreich hat sich ein populistischer Block im Osten gebildet, der in Zukunft die Weiterentwicklung der Europäischen Union behindern, womöglich sogar verhindern kann. Eine Analyse.

von Hans-Peter Siebenhaar

Wahlen in Tschechien: Babis drückt den Gegner an die Wand

Wahlen in Tschechien

Babis drückt den Gegner an die Wand

Der Populist und Multimilliardär Andrej Babis entscheidet das letzte Fernsehduell vor den Wahlen in Tschechien für sich. Kritik begreift der Chef der Partei ANO als Schmutzkampagne – wie sein Vorbild in den USA.

von Hans-Peter Siebenhaar

Österreich gegen Airbus: Verhärtete Fronten im Eurofighter-Streit

Österreich gegen Airbus

Premium Verhärtete Fronten im Eurofighter-Streit

Airbus weist die Strafanzeige von Österreichs Verteidigungsminister Doskozil als „abwegig“ zurück und zweifelt sogar dessen fachliche Kompetenz an. Doch der Politiker hält an seinen Korruptions- und Betrugsvorwürfen...

von Markus Fasse, Hans-Peter Siebenhaar, Volker Votsmeier

Andrej Babis: Tschechischer Trump steht vor dem Wahlsieg

Andrej Babis

Tschechischer Trump steht vor dem Wahlsieg

Andrej Babis dürfte mit seiner Partei ANO trotz eines Finanzskandals aus der Wahl in Tschechien als stärkste politische Kraft hervorgehen. Doch eine Regierungsbildung könnte für den Multimilliardär schwierig werden.

von Hans-Peter Siebenhaar

Österreichischer Leitindex ATX: Die unpolitische Börse

Österreichischer Leitindex ATX

Premium Die unpolitische Börse

Seit etwa zwei Jahren zeigt der Leitindex der Börse Wien eine erstaunliche Aufholjagd. Auch der Rechtsruck bei der Wahl in Österreich belastet die Aktienkurse bisher nicht. Doch bleibt das so?

von Hans-Peter Siebenhaar

ÖVP-Chef Sebastian Kurz: Der Spalter als Versöhner

ÖVP-Chef Sebastian Kurz

Premium Der Spalter als Versöhner

Sebastian Kurz, Chef der konservativen ÖVP, hat die Wahl in Österreich gewonnen. Nach einem Schmutz-Wahlkampf muss der 31-Jährige das Land einen. In einer Koalition mit den Rechtspopulisten dürfte das schwer werden.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Medienschelte eines Abgewählten

Der Medien-Kommissar

Medienschelte eines Abgewählten

Österreichs Noch-Bundeskanzler Christian Kern hat eine herbe Niederlage erlitten – und sieht sich nun als Opfer der Boulevardmedien. Doch an seinem Leid trägt der ehemalige Journalist selbst eine große Mitschuld.

von Hans-Peter Siebenhaar

Wer koaliert mit der ÖVP?: Pokerspiel um Macht in Österreich

Wer koaliert mit der ÖVP?

Pokerspiel um Macht in Österreich

Nach dem Wahlsieg versucht ÖVP-Chef Sebastian Kurz, mit den Rechtspopulisten eine Regierung zu bilden. Doch das gestaltet sich als schwierig – schließlich wähnte sich die FPÖ schon als Sieger.

von Hans-Peter Siebenhaar

Nationalrats-Wahl: Rechtsrutsch in Österreich perfekt

Nationalrats-Wahl

Rechtsrutsch in Österreich perfekt

Die ÖVP gewinnt in Österreich deutlich. Mit seinem Wahlsieg könnte Kanzlerkandidat Sebastian Kurz der Wirtschaft neuen Schwung verleihen und in der Migrationspolitik näher an Osteuropa rücken.

von Hans-Peter Siebenhaar

Wahl in Österreich: Der Sieg steht Kurz ins Gesicht geschrieben

Wahl in Österreich

Der Sieg steht Kurz ins Gesicht geschrieben

Der konservative ÖVP-Chef ist nach Meinungsumfragen der Sieger bei den Wahlen in Österreich. Koalition mit den Rechtspopulisten gilt als wahrscheinlich. Was sich die Mehrheit der Wähler von einer neuen Regierung wünscht.

von Hans-Peter Siebenhaar

Parlamentswahlen: Österreich biegt nach rechts ab

Parlamentswahlen

Österreich biegt nach rechts ab

Ein Sieg von ÖVP-Chef Sebastian Kurz gilt als wahrscheinlich. In einer Koalition mit der rechtspopulistischen FPÖ wird die Alpenrepublik einen europakritischen Kurs einschlagen.

von Hans-Peter Siebenhaar

TV-Duell in Österreich: Keiner wird gewinnen

TV-Duell in Österreich

Keiner wird gewinnen

Zum Abschluss der Schlammschlacht in Österreich versuchen sich die Wahlkämpfer in der Elefantenrunde des ORF mit gespielter Höflichkeit. Doch die Alpenrepublik steht vor einem Rechtsrutsch.

von Hans-Peter Siebenhaar

Korruptionsaffäre: Wien macht Druck auf Airbus

Korruptionsaffäre

Premium Wien macht Druck auf Airbus

Der Streit um den Eurofighter zwischen der österreichische Regierung und Airbus eskaliert. Das Land fordert 1,1 Milliarden Euro Schadenersatz. Der österreichische Verteidigungsminister Doskozil findet deutliche Worte.

von Hans-Peter Siebenhaar, Markus Fasse, Volker Votsmeier

Wiener Börse: Bawag wagt den Börsengang am 25. Oktober

Wiener Börse

Bawag wagt den Börsengang am 25. Oktober

Die Ruhe an der Wiener Börse ist vorbei. Österreichs viertgrößte Bank dringt an den Markt. Die beiden Finanzinvestoren Cerberus und Golden Tree, die hinter der Bawag Bank stehen, wollen bis zu 2,1 Milliarden erzielen.

von Hans-Peter Siebenhaar

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×