Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Hans-Peter Siebenhaar ist Handelsblatt-Korrespondent in Wien und ist Autor der Kolumne „Medienkommissar“.

Hans-Peter Siebenhaar

  • Handelsblatt
  • Korrespondent für Österreich und Südosteuropa

Dr. Hans-Peter Siebenhaar wurde 1962 in Thurn (Franken) geboren, studierte Politikwissenschaft, Theater- und Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Neuere Geschichte in Erlangen, Kalamazoo (USA) und Madrid (Spanien). Während des Studiums war er als freier Mitarbeiter beim Bayerischen Rundfunk tätig, er volontierte beim „Fränkischen Tag“, war Redakteur des Evangelischen Presseverbandes in München, promovierte im Fach Politikwissenschaft zur europäischen Medienpolitik und war Robert-Schuman-Stipendiat am Europäischen Parlament in Luxemburg.

Seit 2013 ist er Handelsblatt-Korrespondent für Österreich und Südosteuropa mit Sitz in Wien.2017 veröffentlichte er sein viel diskutiertes Buch „Österreich – Die zerrissene Republik“. Seit 2015 ist er ehrenamtlich Präsident des Verbandes der Auslandspresse in Wien.

Als „Medien-Kommissar“ veröffentlicht er jeden Montag auf Handelsblatt.com seine Kolumne zur Kommunikationsbranche. 2012 publizierte er das Buch „Die Nimmersatten. Die Wahrheit über ARD und ZDF“. Zwischen 2000 und 2013 arbeitete Siebenhaar als Medienexperte im Ressort Unternehmen & Märkte in Düsseldorf und betrieb von 2006 bis 2011 den Blog Mediawatcher auf Handelsblatt.com.

Weitere Artikel dieses Autors

Pro-Sieben-Sat-1-Chef Conrad Albert im Interview: „Google, Amazon und Facebook führen einen brutalen Verdrängungswettbewerb gegen uns“

Pro-Sieben-Sat-1-Chef Conrad Albert im Interview

Premium „Google, Amazon und Facebook führen einen brutalen Verdrängungswettbewerb gegen uns“

Der Pro-Sieben-Sat1-Chef sieht den Medienkonzern gegenüber Google und Co. benachteiligt und wirft ihnen „Reichweitenmaximierung um jeden Preis“ vor.

von Hans-Peter Siebenhaar, Joachim Hofer

Rainer Seele im Interview: OMV-Chef erwartet höheren Ölpreis – „Vielleicht müssen wir die Weltwährung auf Euro umstellen“

Rainer Seele im Interview

Premium OMV-Chef erwartet höheren Ölpreis – „Vielleicht müssen wir die Weltwährung auf Euro umstellen“

Der OMV-Chef über Folgen der Iransanktionen für den österreichischen Öl- und Gaskonzern und das Geschäft mit Russland.

von Hans-Peter Siebenhaar, Matthias Streit

Strukturreform: FDP-Politiker wollen Finanzmittel für ARD und ZDF drastisch kürzen

Strukturreform

Premium FDP-Politiker wollen Finanzmittel für ARD und ZDF drastisch kürzen

Die Liberalen fordern eine umfassende Strukturreform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Vor allem bei den Fernsehsendern soll gemäß Antrag gespart werden.

von Dietmar Neuerer, Hans-Peter Siebenhaar

Alfred Felder: Wie der Zumtobel-Chef den Konzern wieder auf Kurs bringen will

Alfred Felder

Premium Wie der Zumtobel-Chef den Konzern wieder auf Kurs bringen will

Der neue CEO soll den Konzern für Lichttechnik im Auftrag des Großaktionärs aus der Verlustzone zu holen. Auch Fabrikschließungen sind möglich.

von Hans-Peter Siebenhaar

Mögliche EU-Aufnahme: EU-Kommissar sieht Fortschritte in der Beziehung zwischen Kosovo und Serbien

Mögliche EU-Aufnahme

EU-Kommissar sieht Fortschritte in der Beziehung zwischen Kosovo und Serbien

Kosovo und Serbien streben beide in die EU. Erweiterungskommissar Johannes Hahn sieht Fortschritte im Verhältnis der beiden Staaten.

von Hans-Peter Siebenhaar

Gasversorgung: Wie Polen den Bau von Nord Stream 2 ausbremsen will

Gasversorgung

Wie Polen den Bau von Nord Stream 2 ausbremsen will

Polen steht der geplanten Gaspipeline Nord Stream 2 von jeher sehr kritisch gegenüber. Nun kündigt das polnische Kartellamt ein Verfahren gegen das Projekt an.

von Klaus Stratmann, Jürgen Flauger, Hans-Peter Siebenhaar

Interview mit dem Präsident des Kosovo: „Die EU kann sich kein schwarzes Loch auf dem Balkan leisten“

Interview mit dem Präsident des Kosovo

Premium „Die EU kann sich kein schwarzes Loch auf dem Balkan leisten“

Hashim Thaci warnt vor antiwestlichen Kräften in Südosteuropa. Von Berlin erhofft der Präsident des Kosovo sich Unterstützung auf dem Weg in die EU.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Wie man sich Hassmails mit Humor widersetzt

Der Medien-Kommissar

Wie man sich Hassmails mit Humor widersetzt

Hassmails gehören für viele Journalisten zum Alltag. „Spiegel“-Korrespondent Hasnain Kazim macht vor, wie man diesen ehrlich und geistreich begegnet.

von Hans-Peter Siebenhaar

Handelsstreit: Was Peter Altmaiers Kampf für TTIP light so schwer macht

Handelsstreit

Premium Was Peter Altmaiers Kampf für TTIP light so schwer macht

Der Wirtschaftsminister stößt mit seinem Plädoyer für ein Handelsabkommen der EU mit den USA auf Vorbehalte – Wirtschaft und europäische Partner sind skeptisch.

von Klaus Stratmann, Till Hoppe, Hans-Peter Siebenhaar, Silke Kersting

Wolfgang Eder: Voestalpine-Chef warnt vor einem „TTIP light“

Wolfgang Eder

Premium Voestalpine-Chef warnt vor einem „TTIP light“

Voestalpine-Chef Wolfgang Eder über die Auswirkungen der US-Handelspolitik auf Investitionen, „TTIP light“ und chinesische Überkapazitäten.

von Klaus Stratmann, Hans-Peter Siebenhaar

Volatiler Ölpreis: Big Oil zwischen Milliarden-Gewinnen und der Sorge vor Iran-Sanktionen

Volatiler Ölpreis

Big Oil zwischen Milliarden-Gewinnen und der Sorge vor Iran-Sanktionen

Das Förderkartell Opec hat die Ölpreise in die Höhe getrieben. Doch die Ölkonzerne blicken nun mit Sorge auf die USA.

von Hans-Peter Siebenhaar, Kerstin Leitel

Weltgeschichte: Egon Schiele – Warum es sich lohnt, die private Seite des Skandalmalers zu entdecken

Weltgeschichte

Egon Schiele – Warum es sich lohnt, die private Seite des Skandalmalers zu entdecken

Anlässlich seines 100. Todestags feiert Österreich den Maler Egon Schiele. Sein Geburtsort Tulln zeigt jetzt das Privatleben des Künstlers.

von Hans-Peter Siebenhaar

US-Strafzölle: Europäische Stahlkonzerne fordern im Zollstreit mehr Schutz durch die EU

US-Strafzölle

Europäische Stahlkonzerne fordern im Zollstreit mehr Schutz durch die EU

Unter US-Importzöllen würden europäische Stahlkonzerne direkt nur wenig leiden. Doch die Unternehmen fordern die EU-Kommission zum Handeln auf.

von Hans-Peter Siebenhaar

Neue Seidenstraße: Wie Österreichs Bahn die europäische Konkurrenz im China-Geschäft abhängen will

Neue Seidenstraße

Wie Österreichs Bahn die europäische Konkurrenz im China-Geschäft abhängen will

Die Österreichische Bahn will Marktführer für den Warentransport zwischen China und Europa werden – und riskiert einen Streit mit den Nachbarstaaten.

von Hans-Peter Siebenhaar, Dieter Fockenbrock

Der Medien-Kommissar: Sexuelle Belästigung beim WDR – Intendant Buhrow muss endlich Führungsstärke zeigen

Der Medien-Kommissar

Sexuelle Belästigung beim WDR – Intendant Buhrow muss endlich Führungsstärke zeigen

Das hierarchische System beim WDR haben die Fälle sexueller Belästigung erst möglich gemacht. Was Intendant Tom Buhrow jetzt tun muss.

von Hans-Peter Siebenhaar

Wachsende Konkurrenz aus Asien und USA: Europäische Chipindustrie schlägt Alarm – und will mehr EU-Hilfen

Wachsende Konkurrenz aus Asien und USA

Premium Europäische Chipindustrie schlägt Alarm – und will mehr EU-Hilfen

Die EU müsse sich besser um ihre Halbleiterbranche kümmern, fordert Infineon-Chef Reinhard Ploss. Denn Europa fällt in der Zukunftstechnologie zurück.

von Joachim Hofer, Till Hoppe, Hans-Peter Siebenhaar

Nach Orban-Wahlsieg: Ungarn ächtet kritische Journalisten

Nach Orban-Wahlsieg

Premium Ungarn ächtet kritische Journalisten

Auslandskorrespondenten werden von einer regierungsnahen Zeitung an den Pranger gestellt. Victor Orbán erhöht damit den Druck auf seine Kritiker.

von Hans-Peter Siebenhaar

Antisemitismus-Skandal: Der Echo ist abgeschafft – doch die Bertelsmann-Musiksparte hat ihre Skrupellosigkeit enthüllt

Antisemitismus-Skandal

Der Echo ist abgeschafft – doch die Bertelsmann-Musiksparte hat ihre Skrupellosigkeit enthüllt

Nach dem Skandal um Kollegah und Farid Bang wird der Echo in seiner bisherigen Form abgeschafft. Eine Mahnung gegen Antisemitismus und Rassismus in der Unterhaltungsbranche.

von Hans-Peter Siebenhaar

Neues Stahlwerk: Voestalpines teures Bekenntnis zum Standort Österreich

Neues Stahlwerk

Voestalpines teures Bekenntnis zum Standort Österreich

Der Stahlriese startet den Bau des weltgrößten Edelstahlwerkes in der Steiermark. Konzernchef Eder steht offenbar vor Vertragsverlängerung.

von Hans-Peter Siebenhaar

Kurz-Vertrauter: Thomas Arnoldner wird mit politischem Rückenwind Chef der Telekom Austria

Kurz-Vertrauter

Premium Thomas Arnoldner wird mit politischem Rückenwind Chef der Telekom Austria

CEO auf Ticket des Bundeskanzlers: In Österreich macht der Kurz-Intimus Thomas Arnoldner jetzt Unternehmenskarriere. Nicht ohne Hilfe der Politik.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Auf Karlsruhe können ARD und ZDF zählen

Der Medien-Kommissar

Auf Karlsruhe können ARD und ZDF zählen

Das Bundesverfassungsgericht soll entscheiden, ob die Haushaltsgebühr mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Dabei hat der Bruder eines Richters sie quasi erfunden.

von Hans-Peter Siebenhaar

Beitrittskandidaten: EU staunt über Reformen in Balkanstaaten

Beitrittskandidaten

EU staunt über Reformen in Balkanstaaten

Die EU-Kommission attestiert den Balkanländern große Fortschritte auf ihrem Weg in die Europäische Union. Frankreichs Präsident Macron bremst.

von Till Hoppe, Hans-Peter Siebenhaar

Streit um Finanzierung von ARD und ZDF: Gegner der Rundfunkgebühr lehnen Verfassungsrichter wegen Befangenheit ab

Streit um Finanzierung von ARD und ZDF

Premium Gegner der Rundfunkgebühr lehnen Verfassungsrichter wegen Befangenheit ab

Neue Wendung im Streit um die Rundfunkgebühr: Zwei Kläger lehnen Verfassungsrichter Ferdinand Kirchhof ab. Der Grund: sein Bruder.

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier, Hans-Peter Siebenhaar

Ungarische Währung: Orbáns Sieg nützt dem Forint

Ungarische Währung

Premium Orbáns Sieg nützt dem Forint

Die ungarische Währung profitiert von der politischen Stabilität im Land. Die Nationalbank hält die Inflation unter drei Prozent.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Angriffe auf die Freiheit der Medien nehmen zu

Der Medien-Kommissar

Angriffe auf die Freiheit der Medien nehmen zu

Um die Pressefreiheit steht es im östlichen Europa immer schlechter. Europaweit attackieren die Mächtigen das demokratische Grundrecht.

von Hans-Peter Siebenhaar

Autonome Fabrik: Schweizer ABB greift Siemens und GE an

Autonome Fabrik

Schweizer ABB greift Siemens und GE an

Nach Übernahmen in den USA und in Österreich setzt der Konzern auf Wachstum und baut sein Engagement bei künstlicher Intelligenz aus.

von Axel Höpner, Hans-Peter Siebenhaar

Wahlen in Montenegro: Der „Zar“ von Montenegro will nicht aufs Altenteil

Wahlen in Montenegro

Der „Zar“ von Montenegro will nicht aufs Altenteil

Bei den Wahlen am Sonntag gilt Ex-Premier Djukanovic als Favorit. Der 56-Jährige kontrolliert den Zwergstaat wie ein Familienunternehmen.

von Hans-Peter Siebenhaar

Österreichischer Immobilienkonzern: Karstadt-Eigner Benko sichert sich mehr Macht bei S-Immo

Österreichischer Immobilienkonzern

Premium Karstadt-Eigner Benko sichert sich mehr Macht bei S-Immo

Karstadt-Eigner René Benko hat weitere Aktien von S-Immo übernommen. Damit baut er seine Macht im österreichischen Immobilienmarkt aus.

von Hans-Peter Siebenhaar

Raiffeisen Bank International: Raiffeisen verkauft Tochter in Polen an BNP Paribas

Raiffeisen Bank International

Raiffeisen verkauft Tochter in Polen an BNP Paribas

Die österreichische Bank löst nach Jahren ihr großes Problem in Warschau: Viele Polen hatten sich in einer fremden Währung verschuldet.

von Hans-Peter Siebenhaar

Ungarn: Viktor Orbán vollendet seinen rechtspopulistischen Kurs

Ungarn

Premium Viktor Orbán vollendet seinen rechtspopulistischen Kurs

Nach Viktor Orbáns fulminantem Wahlsieg werden sich die Gegensätze in der EU noch verstärken. Budapest nimmt bereits regierungskritische Organisationen ins Visier.

von Hans-Peter Siebenhaar, Till Hoppe, Moritz Koch

Kommentar zu Ungarn: Orbán sucht die Machtprobe mit Brüssel

Kommentar zu Ungarn

Premium Orbán sucht die Machtprobe mit Brüssel

Ungarns Premier sieht seine „illiberale Demokratie“ als Modell für ein anderes Europa. Die EU sollte ihn nicht noch dafür belohnen.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Romy Schneider und die Grenzen des Journalismus

Der Medien-Kommissar

Romy Schneider und die Grenzen des Journalismus

„3 Tage in Quiberon“, der Film über ein Interview mit Romy Schneider, thematisiert auf beeindruckende Art die mediale Ausbeutung von Prominenten.

von Hans-Peter Siebenhaar

Parlamentswahl in Ungarn: Orbán hat nach seinem triumphalen Wahlsieg freie Hand

Parlamentswahl in Ungarn

Orbán hat nach seinem triumphalen Wahlsieg freie Hand

Viktor Orbán hat in Ungarn noch klarer gewonnen, als seine Kritiker befürchtet hatten. Brüssel muss sich nun auf scharfen Gegenwind einstellen.

von Hans-Peter Siebenhaar

Ungarn: Die Wahlbeteiligung entscheidet über die Höhe von Orbáns Sieg

Ungarn

Die Wahlbeteiligung entscheidet über die Höhe von Orbáns Sieg

Der ungarische Ministerpräsident Orbán dürfte die absolute Mehrheit erreichen – obwohl die rechtsnationale Oppositionspartei Jobbik im Aufwind ist.

von Hans-Peter Siebenhaar

Ungarn: Orbáns Angst vor der Wahlniederlage

Ungarn

Orbáns Angst vor der Wahlniederlage

Die Wahl läuft: Ungarns rechtspopulistischer Regierungschef Viktor Orbán eine dritte Amtszeit an. Doch diesmal hat er mächtig Konkurrenz.

von Hans-Peter Siebenhaar

Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer: IHK-Chef Brennauer bemängelt fehlende Rechtssicherheit für deutsche Unternehmen in Ungarn

Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer

IHK-Chef Brennauer bemängelt fehlende Rechtssicherheit für deutsche Unternehmen in Ungarn

Der Chef der Deutsch-Ungarischen IHK im Interview über Korruption, Chancengleichheit und Ungarns Abhängigkeit von der deutschen Wirtschaft.

von Hans-Peter Siebenhaar

Lajos Simicska: Ungarns mächtigster Aufmischer nimmt es mit Orbán auf

Lajos Simicska

Premium Ungarns mächtigster Aufmischer nimmt es mit Orbán auf

Vor den Wahlen am Sonntag wettert der Milliardär Lajos Simicska gegen Ungarns Ministerpräsident Orbán. Dabei waren die beiden einst Verbündete.

von Hans-Peter Siebenhaar

Nach der Skripal-Affäre: Nord Stream 2 kann zur politischen Entspannung zwischen Russland und der EU beitragen

Nach der Skripal-Affäre

Premium Nord Stream 2 kann zur politischen Entspannung zwischen Russland und der EU beitragen

Am Tiefpunkt der Beziehung zwischen Russland und EU ist Wandel durch Handel wichtig. Die Pipeline Nord Stream 2 verbindet dabei Ost und West.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: ARD-Chef plant Allianz gegen Facebook, Google & Co.

Der Medien-Kommissar

ARD-Chef plant Allianz gegen Facebook, Google & Co.

Der ARD-Chef plädiert für ein europäisches Youtube. Ein solcher Schulterschluss von Öffentlich-Rechtlichen und Privaten ist überfällig.

von Hans-Peter Siebenhaar

Filmförderung lockt mit Millionen: Warum Südtirol zum Hollywood der Alpen wird

Filmförderung lockt mit Millionen

Premium Warum Südtirol zum Hollywood der Alpen wird

Südtirol entwickelt sich zum Ziel von internationalen Film- und Fernsehproduzenten – auch dank Fördergeldern. Die Region hat das Potenzial erkannt.

von Hans-Peter Siebenhaar

Sanierung der Addiko-Bank: Balkan-Banker Ulrich Kissing erfüllt schwierige Mission

Sanierung der Addiko-Bank

Balkan-Banker Ulrich Kissing erfüllt schwierige Mission

Der frühere Deutsche-Bank-Manager hat im Auftrag des Finanzinvestors Advent die Südosteuropa-Tochter der früheren Hypo Alpe Adria saniert.

von Hans-Peter Siebenhaar

Skripal-Affäre: Österreich will Nähe zu Russland nicht aufgeben

Skripal-Affäre

Premium Österreich will Nähe zu Russland nicht aufgeben

Die Regierung Kurz schließt sich der Solidarität des Westens in der Giftanschlag-Affäre nicht an. Auch in Deutschland sind die Reaktionen umstritten.

von Hans-Peter Siebenhaar, Moritz Koch

Österreichisches Geldhaus: Oberbank stemmt sich gegen das Bankensterben

Österreichisches Geldhaus

Oberbank stemmt sich gegen das Bankensterben

Die Oberbank expandiert mit neuen Filialen nach Sachsen und Baden-Württemberg. Damit stemmt sie sich gegen den Trend vieler deutscher Banken.

von Hans-Peter Siebenhaar

Hans Jörg Schelling wird Nord-Stream-Berater: Österreichs Ex-Finanzminister stellt sich in den Dienst von Gazprom

Hans Jörg Schelling wird Nord-Stream-Berater

Premium Österreichs Ex-Finanzminister stellt sich in den Dienst von Gazprom

Der frühere österreichische Finanzminister wandelt auf den Pfaden von Gerhard Schröder und wird Berater des Gazprom-Projekts Nord Stream 2.

von Hans-Peter Siebenhaar

Korruptionsbekämpfung: Das erwartet die slowakische Wirtschaft von der neuen Regierung

Korruptionsbekämpfung

Das erwartet die slowakische Wirtschaft von der neuen Regierung

Die Massenproteste gegen die slowakische Regierung sind abgeflaut – auch dank der guten Wirtschaftslage. Die Unternehmen klagen trotzdem.

von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Ein filmreifes Leben mit extremen Höhen und Tiefen

Der Medien-Kommissar

Ein filmreifes Leben mit extremen Höhen und Tiefen

Das Leben des Extrembergsteigers Hans Kammerlander kommt ins Kino. Der Dreh war ein gefährliches Abenteuer – wirtschaftlich und technisch.

von Hans-Peter Siebenhaar

Bostjan Jazbec: Slowenischer Notenbankchef tritt nach Morddrohung zurück

Bostjan Jazbec

Premium Slowenischer Notenbankchef tritt nach Morddrohung zurück

Ständige Angriffe einflussreicher Kreise in Slowenien haben den slowenischen Notenbankchef Bostjan Jazbec zum Wechsel nach Brüssel bewogen.

von Jan Mallien, Hans-Peter Siebenhaar

Eigene Serienproduktionen: Christoph Maria Herbst soll der Telekom im Kampf gegen Netflix helfen

Eigene Serienproduktionen

Premium Christoph Maria Herbst soll der Telekom im Kampf gegen Netflix helfen

Die Telekom will die Fernsehplattform Entertain mit eigenen Inhalten bestücken. Im Dezember startet eine neue Serie mit Christoph Maria Herbst.

von Hans-Peter Siebenhaar

Debatte um EU-Mitgliedschaft: Tschechien streitet über einen Czexit

Debatte um EU-Mitgliedschaft

Premium Tschechien streitet über einen Czexit

Eine Volksabstimmung könnte zum Austritt der Tschechien aus der EU führen. Die boomende tschechische Wirtschaft ist besorgt.

von Hans-Peter Siebenhaar

Haushalt: Österreich rechnet erstmals seit 65 Jahren mit schwarzer Null

Haushalt

Österreich rechnet erstmals seit 65 Jahren mit schwarzer Null

Österreichs Finanzminister Hartwig Löger kündigt für 2019 eine schwarze Null an. Trotzdem gibt es von der Opposition Häme und Spott.

von Hans-Peter Siebenhaar

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×