Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.07.2000

11:37 Uhr

dpa BONN - Gerhard Mischke (41) übernimmt am 1. September die Leitung des Zentralbereichs Finanzen bei der Deutschen Telekom AG. Damit wird der Diplom-Kaufmann Nachfolger von Helmut Reuschenbach (51), der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Wie die Telekom AG am Montag in Bonn mitteilte, hatte Mischke 1985 seine Laufbahn in der Finanzabteilung der Franz Haniel & Cie GmbH (Duisburg) begonnen. 1991 wechselte er zur Gehe AG (Stuttgart) und wurde 1998 Group Finance Director der Gehe UK (Coventry), der Holdinggesellschaft der Gehe AG in Großbritannien.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×