Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.02.2001

14:21 Uhr

Handelsblatt

Hewlett Packard: Wie werden Ergebnisse ausfallen?

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Das Hightech Unternehmen soll an diesem Donnerstag einen Gewinn von 37 Cents pro Aktie melden. Laut der Credit Suisse ist von einem Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Bereich zu rechnen. In den Sparten PCs und Server ist, im oberen und unteren Leistungsbereich, von schleppender Nachfrage auszugehen.

Die Nachfrage für Server im mittleren Leistungsbereich dürfte "okay" ausfallen. Wie geht?s weiter? Die Analysten befürchten, dass das Management die Ertragsprognosen für das Fiskaljahr 2001 bis auf 1,50 Dollar pro Aktie nach unten revidieren wird.



Die Analystenschätzungen liegen bei derzeit 1,70 Dollar. "Ironischerweise dürfte das Runterreden der Erwartungen zu einem kurzfristigen Anstieg der Aktie führen", vermutet der Analyst Kevin McCarthy. Da der Konzern noch einige Hürden vor sich hat, sollten Investoren die Aktie dennoch weiterhin untergewichten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×