Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.03.2003

16:00 Uhr

Hilflos mit drahtloser Technik

Fazit des WLAN-Tests

Der Einsatz von WLAN zu Hause ist empfehlenswert. Vor allem dort, wo preiswertere LAN per Kabel schwierig einzubringen sind und Mobilität in der häuslichen Umgebung gewünscht ist.

Das Thema Elektrosmog ist bei einer Sendeleistung von 30 Milliwatt (bis 100 Milliwatt einstellbar bei Cisco Geräten) unbedeutend im Vergleich zu den mit zwei Watt (2000 Milliwatt) sendenden Mobiltelefonen, die man zudem direkt ans Ohr hält.

Die getesteten Geräte unterscheiden sich nur marginal in Preis und Eigenschaften. Bei der Installation des Funknetzes kann bei unerfahrenen Nutzern schon mal Frust aufkommen, sodass die Mithilfe einer Netzwerk-erfahrenen Person ratsam ist. Bei Test der Interoperabilität der eingesetzten Geräte gab es keine Probleme. Alle in Notebooks genutzten PC-Karten für LAN-Funk (PCMCIA) konnten mit den Access Point anderer Hersteller kommunizieren.

Die Produkte im Test

HerstellerAccess PointDesktopLaptop / NotebookWebsiteBesonder- heiten

3Com

Office Connect


Wireless Cable DSL


Gateway
LAN BridgeWireless PC Card

www.3com.com

Faltblatt zur Installation


versenkbare Antenne an der PCMCIA-Karte
Cisco SystemsAironet 1100 Series


Access Point
PCI KarteAironet 350


PCMCIA
www.cisco.comeinstellbarer Funkstärke


eher für Firmen geeignet
IntelIntel Wireless


Gateway
Intel PRO/ Wireless


2011B LAN Adapter


2011B USB Device
Intel PRO/ Wireless


2011B LAN PC Card
www.intel.debesonders leicht zu installieren
SiemensGigaset


Wireless Router
Gigaset


USB Adapter
Gigaset


PC Card 11
www.siemens.deformschöne USB-Bridge

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×