Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.03.2003

12:03 Uhr

Hintergrundinformationen

Zeitplan der Biathlon-WM

Damit Sie kein Rennen verpassen, stellen wir Ihnen den Zeitplan für die Biathlon-WM in Chanty Mansijsk vor. Zusätzlich werden die Vorjahressieger genannt.

Samstag, 15. März:
08.00 Uhr: 10 km Sprint, Herren
Sieger 2001: Pawel Rostowzew (Russland)
10.30 Uhr: 7,5 km Sprint, Damen
Siegerin 2001: Kati Wilhelm (Zella-Mehlis)

Sonntag, 16. März:
09.30 Uhr: 12,5 km Verfolgung, Herren
Sieger 2001: Pawel Rostowzew (Russland)
10.45 Uhr: 10 km Verfolgung Damen
Siegerin 2001: Liv Grete Poiree (Norwegen)

Dienstag, 18. März:
10.00 Uhr: 15 km, Damen
Siegerin 2001: Magdalena Forsberg (Schweden)

Mittwoch, 19. März:
10.00 Uhr: 20 km, Herren
Sieger 2001: Paavo Puurunen (Finnland)

Donnerstag, 20. März:
10.00 Uhr: 4 x 6 km-Staffel, Damen
Sieger 2001 (4 x 7,5 km): Russland

Freitag, 21. März:
08.30 Uhr: 4 x 7,5 km-Staffel, Herren
Sieger 2001: Frankreich

Samstag, 22. März:
12.00 Uhr: 12,5 km Massenstart, Damen
Siegerin 2001: Magdalena Forsberg (Schweden)

Sonntag, 23. März:
12.00 Uhr: 15 km Massenstart, Herren
Sieger 2001: Raphael Poiree (Frankreich)

(alle Zeitangaben in MEZ)

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×