Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.07.2000

17:15 Uhr

vwd STUTTGART. Alcatel ist von Polens größtem Diensteanbieter, der Telekomunikacja Polska SA, mit der schlüsselfertigen Lieferung eines landesweiten Hochkapazitäts-Übertragungsnetzes im Auftragswert von 30,5 Mill. Euro beauftragt worden. Die Alcatel SEL AG, Stuttgart teilte am Mittwoch mit, das Netz ermögliche es den Polen, die Hochgeschwindigkeitsdienste, wie Internetzugang, Daten- und Videoübertragung, auszubauen. Zudem könne der Anbieter auch anderen polnischen Betreibern öffentlicher Netze Bandbreite zur Verfügung stellen. Das Netz werde von 2001 an betriebsbereit sein und über 100 Städte in Polen verbinden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×