Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2003

16:11 Uhr

Handelsblatt

Hochstufung des Telekom-Sektors hilft T-Aktie

Eine Hochstufung des europäischen Telekommunikationssektors durch die Investmentbank Lehman Brothers hat Händlern zufolge den Aktien der Deutschen Telekom am Dienstag auf die Sprünge geholfen.

Reuters FRANKFURT. Die T-Aktie stieg gegen den deutschen Markttrend um 1,2 Prozent auf rund 14 Euro und setzte damit die positive Kursentwicklung der vergangenen Tage fort. Reuters hatte zuvor von Marktteilnehmern erfahren, Lehman habe den europäischen Telekom-Sektor auf "positiv" von "neutral" heraufgestuft. Bei der Investmentbank war zunächst allerdings niemand für einen Kommentar zu erreichen.

Ohne Auswirkungen blieb hingegen ein Zeitungsbericht, dem zufolge die Telekom bei der Suche nach einem Partner für ihre Technologiesparte T-Systems einen Rückschlag hinnehmen musste. Ein Analyst sagte dazu: "T-Systems interessiert derzeit keinen Investor." Cap Gemini wollte den Zeitungsbericht indes nicht kommentieren. Die Telekom teilte lediglich mit, dass die Suche nach einem Partner zur Stärkung der Geschäftsbasis von T-Systems bislang ohne Ergebnis geblieben ist.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×