Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.02.2002

10:51 Uhr

Handelsblatt

Hoeneß verklagt Daum

Neuer Ärger für Christoph Daum: Uli Hoeneß, Manager des deutschen Fußball-Meisters Bayern München, wird juristisch gegen den Trainer von Besiktas Istanbul vorgehen.

sid MüNCHEN. Grund ist die Behauptung von Daum im Rahmen seines Kokain-Prozesses vor dem Landgericht in Koblenz, dass Hoeneß versucht habe, in Daums Ferienanlage auf Mallorca mit Schwarzgeld ein Haus zu erwerben. Damit soll Hoeneß beabsichtigt haben, Daum illegale Machenschaften zu unterstellen.

"Jetzt ist er völlig durchgeknallt. Ich habe die Sache meinem Anwalt übergeben. Jetzt kriegt der Daum noch ein weiteres Problem", sagte Hoeneß.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×