Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.02.2002

09:52 Uhr

"Hold"-Einstufung bleibt

UBS Warburg senkt Kursziel für Commerzbank

Die UBS Warburg hat das Kursziel für die Aktien der Commerzbank AG gesenkt. Das Kursziel sei auf 17,50 Euro von zuvor 20 Euro zurückgenommen worden, teilte UBS am Dienstag in London mit.

Reuters LONDON. An der "Hold"-Einstufung werde indes festgehalten. Weitere Details waren zunächst nicht zu erhalten. Im frühen Handel büßte die Commerzbank-Aktie 2,3 % auf 18,54 Euro ein. Der Dax wies zur gleichen Zeit ein Minus von 0,9 % aus.

Die Commerzbank hatte am Montag ihre Zahlen vorgelegt und für 2001 wie erwartet einen drastischen Gewinneinbruch verzeichnet, auf Grund von Bilanz- und Steuereffekten aber noch schwarze Zahlen ausgewiesen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×