Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Felix Holtermann

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Felix Holtermann ist in Stuttgart geboren, in der Region aufgewachsen. Nach einem Zwischenstopp in Kalifornien zog es ihn ins Rheinland. Er hat die Kölner Journalistenschule absolviert und ein VWL- und Politik-Studium an den Universitäten Köln und Auckland, Neuseeland, als Diplom-Volkswirt abgeschlossen. Wissenschaftlich beschäftigt er sich mit der ökonomischen Wachstumstheorie und ihren Kritikern, hat hierzu 2016 publiziert. Journalistische Erfahrungen sammelte Felix Holtermann im Print (u.a. bei Südwest Presse/Neckar-Chronik, Süddeutscher Zeitung und F.A.Z.). Er volontierte crossmedial beim WDR, arbeitete dort als Wirtschaftsredakteur und als Referent der Hörfunkdirektorin. Seit 2017 ist er Redakteur am Finanzdesk des Handelsblatts.

Weitere Artikel dieses Autors

Krypto-Comeback: Die Bitcoin-Rally ist zurück – diese 3 Trends könnten den Kurs weiter anheizen

Krypto-Comeback

Die Bitcoin-Rally ist zurück – diese 3 Trends könnten den Kurs weiter anheizen

Schluss mit der Depression: Die großen Kryptowährungen steigen stark. Auch der Ausblick ist gut – doch Anleger übersehen ein Risiko.

von Felix Holtermann

Investment live: Anleger müssen sich auf ein Ende der Gemütlichkeit einstellen

Investment live

Premium Anleger müssen sich auf ein Ende der Gemütlichkeit einstellen

Die Märkte kehren zur Normalität zurück – und schwanken. 2018 müssen sich Anleger für eine Reihe an Risiken wappnen. Ein Überblick.

von Felix Holtermann

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne: Projekt „Bison“ – Die Stuttgarter Börse greift mit einer App die Krypto-Handelsplattformen an

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne

Projekt „Bison“ – Die Stuttgarter Börse greift mit einer App die Krypto-Handelsplattformen an

Die Börse Stuttgart startet eine eigene App für den Handel mit Kryptowährungen. Diese soll den Handel beschleunigen – und Spekulationen per „Cryptoradar“ erleichtern.

von Felix Holtermann

US-Großbank: Bankkunden klagen gegen Krypto-Gebühren von JP Morgan

US-Großbank

Bankkunden klagen gegen Krypto-Gebühren von JP Morgan

Viele Investoren kaufen Kryptowährungen auf Pump. Finanzaufseher fürchten ein Risiko für das Finanzsystem. Banken verlangen hohe Gebühren. Das wollen einige Kunden nicht hinnehmen.

Dax aktuell: Dax schließt kaum verändert - Deutsche Bank gibt Großteil der Gewinne wieder ab

Dax aktuell

Dax schließt kaum verändert - Deutsche Bank gibt Großteil der Gewinne wieder ab

Der deutsche Aktienmarkt hat seine zwischenzeitlichen Gewinne wieder abgegeben. Die Nervosität nimmt angesichts des Handelskonflikts zwischen den USA und China zu.

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne: Der typische Bitcoin-Anleger ist männlich, jung und zockt – das ist ein Problem

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne

Der typische Bitcoin-Anleger ist männlich, jung und zockt – das ist ein Problem

Wer besitzt Bitcoins: Hacker? Nerds? Steuerflüchtlinge? So langsam wissen wir mehr über den typischen Anleger. Und der ist ein Problem.

von Felix Holtermann

Dax aktuell: Dax beendet nach holprigem Beginn den Handel im Plus

Dax aktuell

Dax beendet nach holprigem Beginn den Handel im Plus

Dass der Dax keine großen Sprünge gewagt hat, schieben Experten vor allem auf den zunehmend schärferen Kurs der Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump.

von Felix Holtermann, Peter Köhler

Börsendebüt nach Technikausfall: Healthineers steigen am ersten Handelstag auf über 30 Euro

Börsendebüt nach Technikausfall

Healthineers steigen am ersten Handelstag auf über 30 Euro

Der Healthineers-Börsengang ist geglückt, der Kurs liegt deutlich über dem Ausgabepreis. Zunächst hatte ein Ausfall des Börsenhandelssystems für Aufregung gesorgt.

von Felix Holtermann, Peter Köhler, Robert Landgraf

Islam-Debatte: Merkel distanziert sich von Seehofers Islam-Äußerungen

Islam-Debatte

Merkel distanziert sich von Seehofers Islam-Äußerungen

Der Bundesinnenminister bringt eine alte Debatte zurück: Deutschland solle nicht „aus falscher Rücksichtnahme landestypische Traditionen aufgeben“.

G20 drohen mit Regulierung: Die Last-Minute-Überlebensstrategie der Krypto-Branche

G20 drohen mit Regulierung

Die Last-Minute-Überlebensstrategie der Bitcoin-Branche

Die G20-Staaten könnten kommende Woche das große Krypto-Verbot beschließen. Die Branche steuert gegen – und will schwarze Schafe nun selbst jagen.

von Felix Holtermann

Kursrutsch um ein Viertel: Warum sich die Bitcoin-Zukunft in Argentinien entscheiden könnte

Kursrutsch um ein Viertel

Warum sich die Bitcoin-Zukunft in Argentinien entscheiden könnte

Die Erholung ist vorbei, der Bitcoin-Kurs fällt unter 9.000 Dollar. Schuld ist das harsche Vorgehen der Aufseher. Es droht eine globale Regulierungswelle.

von Felix Holtermann

EZB-Sitzung: So begründet Mario Draghi die umstrittene EZB-Geldpolitik

EZB-Sitzung

So begründet Mario Draghi die umstrittene EZB-Geldpolitik

Die EZB-Notenbanker tasten sich an einen Ausstieg aus der Geldflut heran. Die Hintergründe erläutert Mario Draghi. Seine wichtigsten Aussagen.

von Felix Holtermann

EZB-Zinsentscheid: EZB lässt Leitzins auf Rekordtief – doch das Anleihekaufprogramm könnte im September enden

EZB-Zinsentscheid

EZB lässt Leitzins auf Rekordtief – doch das Anleihekaufprogramm könnte im September enden

Die Europäische Zentralbank lässt beim Leitzins alles beim Alten. Allerdings tasten sich die Notenbanker an einen Ausstieg aus der Geldflut heran.

von Felix Holtermann

Bilanz 2017: Kreissparkasse Köln sieht sich auf Kurs

Bilanz 2017

Kreissparkasse Köln sieht sich auf Kurs

Die drittgrößte deutsche Sparkasse, die Kreissparkasse Köln, sieht sich auf Kurs, wie die Vorstellung der Jahresbilanz zeigt. Trotz des Niedrigzinsumfelds bleibt die Ausschüttung stabil.

von Felix Holtermann

Wilder Westen kommt nach Europa: Warum ausgerechnet Deutschland virtuelle Börsengänge anzieht

Wilder Westen kommt nach Europa

Premium Warum ausgerechnet Deutschland virtuelle Börsengänge anzieht

Nach vielen Betrugsfällen greift die US-Aufsicht bei virtuellen Börsengängen durch. Die Branche weicht aus – auch und gerade nach Deutschland .

von Michael Brächer, Astrid Dörner, Felix Holtermann

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne: Wie ein Steuerstreit Bitcoin.de beschädigt

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne

Wie ein Steuerstreit Bitcoin.de beschädigt

Die Besteuerung der Kryptobranche ist umstritten, jetzt sorgt das Finanzministerium für neuen Ärger. Das schadet seriösen Anbietern.

von Felix Holtermann

Bitcoin und Co.: Volksbanken fordern Krypto-Regulierung

Bitcoin und Co.

Volksbanken fordern Krypto-Regulierung

Die deutschen Volks- und Raiffeisenbanken fordern eine staatliche Regulierung von Bitcoin und Co. Diese müsse aber behutsam vorgehen.

von Felix Holtermann

Zuschlag für Cerberus: HSH Nordbank wird an Finanzinvestoren verkauft

Zuschlag für Cerberus

HSH Nordbank wird an Finanzinvestoren verkauft

Der Deal ist perfekt: Finanzinvestoren um die Investmentgesellschaft Cerberus übernehmen die HSH Nordbank. Eine jahrelange Zitterpartie endet.

von Frank Matthias Drost, Felix Holtermann

Euro/Dollar : Wie die US-Notenbank den Euro auf Talfahrt schickt

Euro/Dollar

Wie die US-Notenbank den Euro auf Talfahrt schickt

Auch am Mittwoch knüpft der Euro an die Kursschwäche vom Vortag an. Analysten finden die Ursachen jenseits des Atlantiks.

von Felix Holtermann

Branchentagung: „Die Kryptowelt ist auf Dauer nicht regulierbar“

Branchentagung

„Die Kryptowelt ist auf Dauer nicht regulierbar“

In Frankfurt trifft sich die internationale Kryptowährungsszene zum Branchentreffen. Der Auftakt ist emotional – und sehr kontrovers.

von Felix Holtermann

HSBC Trinkaus: Deutsche HSBC rechnet mit sinkendem Gewinn

HSBC Trinkaus

Deutsche HSBC rechnet mit sinkendem Gewinn

HSBC Deutschland stellt sich auf härtere Zeiten ein. Die Chefin rechnet mit sinkenden Gewinnen – Grund ist ein Investitionsprogramm.

von Felix Holtermann

Kryptowährungen: Deutsche Bitcoin-Lobby fordert eine differenzierte Regulierung

Kryptowährungen

Premium Deutsche Bitcoin-Lobby fordert eine differenzierte Regulierung

Die Große Koalition will den Krypto-Markt regulieren. Die Branche fürchtet harte Eingriffe – und präsentiert nun eigene Vorschläge.

von Felix Holtermann, Frank Matthias Drost

Dax aktuell: Dax legt fast 200 Punkte zu – auch wegen der GroKo-Einigung

Dax aktuell

Dax legt fast 200 Punkte zu – auch wegen der GroKo-Einigung

Die Einigung der Union mit SPD beflügelt sowohl den Aktien- als auch den Anleihenmarkt. Die Aktie der Deutschen Bank profitiert davon aber nicht. Es gibt neue Probleme mit dem Großaktionär HNA.

Bitcoin, Ether & Co.: Krypto-Anleger pfeifen auf Goldman-Warnung

Bitcoin, Ether & Co.

Krypto-Anleger pfeifen auf Goldman-Warnung

Verrückte Krypto-Welt: Goldman Sachs warnt davor, Bitcoin und Co. könnten bei null Euro landen. Die Anleger stört das nicht – virtuelle Währungen legen kräftig zu.

von Felix Holtermann

Dax aktuell: Dax-Talfahrt geht weiter

Dax aktuell

Dax-Talfahrt geht weiter

Anleger haben sich auch zum Wochenstart aus Angst vor steigenden Zinsen von ihren Aktien getrennt. Der Dax beendet den Handel im Minus.

Angst vor Schuldenspirale: Banken verbieten Bitcoin-Käufe per Kreditkarte

Angst vor Schuldenspirale

Banken verbieten Bitcoin-Käufe per Kreditkarte

Vier Banken wollen Kunden vor Schulden aufgrund von Bitcoin-Kursschwankungen bewahren. Daher verbieten sie den Kauf per Kreditkarte.

Tether: Unbekannte Kryptowährung lässt den Bitcoin taumeln

Tether

Unbekannte Kryptowährung lässt den Bitcoin taumeln

Dunkle Machenschaften der Bosse der bislang unbekannten Kryptowährung Tether könnten den Bitcoin-Boom und -absturz erklären.

von Felix Holtermann

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne: So könnten Geheimdienste den Bitcoin zerstören

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne

So könnten Geheimdienste den Bitcoin zerstören

Selbst Skeptiker fasziniert die Technik hinter den Kryptowährungen. Hauptvorteil der Blockchain ist ihre Unfälschbarkeit, heißt es oft. Doch genau das ist falsch.

von Felix Holtermann

Kryptowährungen: Die Gründe für den schlimmsten Bitcoin-Monat seit 2013

Kryptowährungen

Die Gründe für den schlimmsten Bitcoin-Monat seit 2013

Das war kein guter Start ins Jahr: Die wichtigsten Kryptowährungen notieren deutlich im Minus. Der Bitcoin verbucht im Januar sogar den größten Kursverfall seit 2013. Das globale Eingreifen der Aufseher wirkt.

von Felix Holtermann

++ Davos-Blog Tag 4 ++: Verhaltener Applaus für Donald Trump

++ Davos-Blog Tag 4 ++

Verhaltener Applaus für Donald Trump

Beim Weltwirtschaftsforum in Davos diskutierten Staatslenker und CEOs über globale Herausforderungen. In der Abschlussrede skizzierte US-Präsident Trump seine Idee eines fairen Handels. Unwidersprochen blieb das nicht.

++ Davos-Blog Tag 3 ++: Netanjahu lobt Trumps Iran-Linie

++ Davos-Blog Tag 3 ++

Netanjahu lobt Trumps Iran-Linie

Beim Weltwirtschaftsforum in Davos diskutieren Staatslenker und CEOs über globale Herausforderungen. Donald Trump hat am Donnerstag Israels Premier Benjamin Netanjahu getroffen. Dieser lobte den US-Präsidenten.

++ Davos-Blog Tag 2 ++: „Frankreich ist wieder im Herzen Europas“

++ Davos-Blog Tag 2 ++

„Frankreich ist wieder im Herzen Europas“

Beim Weltwirtschaftsforum diskutieren Staatslenker und CEOs über globale Herausforderungen. Italiens Regierungschef, die Bundeskanzlerin und Frankreichs Präsident Macron forderten am Mittwoch ein stärkeres Europa.

++ Davos-Blog Tag 1 ++: Trump, TPP und der fehlende Glanz der Globalisierung

++ Davos-Blog Tag 1 ++

Trump, TPP und der fehlende Glanz der Globalisierung

Beim Weltwirtschaftsforum in Davos diskutieren Staatslenker und CEOs über globale Herausforderungen. Der kanadische Premier verkündet ein Handelsabkommen TPP ohne US-Beteiligung. Der Tag im Überblick.

Vorsichtige Erholung bei Bitcoin und Co.: Die Bilanz des „Krypto-Blutbads“

Vorsichtige Erholung bei Bitcoin und Co.

Die Bilanz des „Krypto-Blutbads“

Das „Krypto-Blutbad“ ist vorerst beendet: Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co. liegen deutlich im Plus. In die Kritik geraten die Bitcoin-Futures. Anders als erhofft heizen sie Crashs offenbar erst richtig an.

von Felix Holtermann

Kommentar zum Bitcoin: Überfälliger Absturz

Kommentar zum Bitcoin

Premium Überfälliger Absturz

Die horrenden Verluste von Bitcoin & Co. in dieser Woche sind hilfreich und potenziell heilsam. Endlich werden die Schwächen der Kryptowährung deutlich. Kleinsparer sollten auf die Warnsignale hören.

von Felix Holtermann

Der große Krypto-Sturz: Ein überfälliges Signal: Finger weg!

Der große Krypto-Sturz

Ein überfälliges Signal: Finger weg!

Der große Krypto-Kurssturz ist da. Er ist überfällig – und paradoxerweise hilfreich. Denn für Privatanleger, die ein großes Stück vom Bitcoin-Kuchen wollen, gilt ab heute: Finger weg! Ein Kommentar.

von Felix Holtermann

Bitcoin-Technologie im Verbriefungsgeschäft: „Die Blockchain ist keine Wundertechnologie“

Bitcoin-Technologie im Verbriefungsgeschäft

„Die Blockchain ist keine Wundertechnologie“

Auf einer Konferenz diskutieren Finanzexperten über Chancen und Risiken der Blockchain bei der Kreditverbriefung. Das Treffen zeigt: Zwischen Vision und Wirklichkeit liegen bei der neuen Datenbanktechnologie Welten.

von Felix Holtermann

Südkorea: Widerstand gegen Bitcoin-Verbot wächst

Südkorea

Widerstand gegen Bitcoin-Verbot wächst

Südkorea ist eine Hochburg des Krypto-Handels. Der Justizminister will ihn verbieten, doch es gibt Widerstand. Viele Jugendliche spekulieren mit, auch wegen der hohen Arbeitslosigkeit – und schielen neidisch auf Japan.

von Felix Holtermann

Hans-Walter Peters: Bankenpräsident kritisiert Sondierungspapier

Hans-Walter Peters

Bankenpräsident kritisiert Sondierungspapier

Der Bankenverband kritisiert die Ergebnisse der Sondierungsgespräche von Union und SPD. Zwar brauche Deutschland eine handlungsfähige Regierung. Aber die Vorschläge in der Steuerpolitik wiesen „in die falsche Richtung“.

von Felix Holtermann

Kryptowährungen: Notenbanker im Bann des Bitcoins

Kryptowährungen

Premium Notenbanker im Bann des Bitcoins

Seit Monaten boomen Kryptowährungen wie der Bitcoin. Die Zentralbanken dieser Welt spüren, dass sie sich mit dem Cybergeld beschäftigen müssen. Diskutiert werden ganz unterschiedliche Konzepte.

von Felix Holtermann, Frank Wiebe

Bitcoin und Co.: Südkorea will Handel mit Kryptowährungen verbieten

Bitcoin und Co.

Südkorea will Handel mit Kryptowährungen verbieten

Südkorea sind Kryptowährungen suspekt: Zuletzt wurden mehrere Handelsplattformen wegen des Verdachts auf kriminelle Aktivitäten durchsucht. Nun will das Land den Handel mit digitalen Währungen ganz verbieten.

Kryptowährungen: Bitcoin rutscht unter 14.000 Dollar – Ripple verliert weiter

Kryptowährungen

Bitcoin rutscht unter 14.000 Dollar – Ripple verliert weiter

Der Bitcoin-Kurs sackt weiter ab. Der Grund sind Entwicklungen in Ostasien. Die Stimmen mehren sich, die Ethereum bessere Chancen im Wettlauf der Kryptowährungen ausrechnen. Auch der Shooting-Star Ripple verliert.

Digitalwährungen: Die Macht im Krypto-Reich verschiebt sich

Digitalwährungen

Die Macht im Krypto-Reich verschiebt sich

Die Unsicherheit am Markt für Digitalwährungen hält an. Die Kurse notieren weiter auf breiter Front im Minus. Analysten führen den Verfall auf Psychologie zurück – und auf eine globale Machtverschiebung im Krypto-Reich.

von Felix Holtermann

Kryptowährungen: Wie sich Rechtsextreme per Bitcoin finanzieren

Kryptowährungen

Premium Wie sich Rechtsextreme per Bitcoin finanzieren

Die radikale Rechte hat den Bitcoin entdeckt – als Werkzeug, Einnahmequelle und politisches Symbol. Aktivisten rufen zu Kryptospenden auf und feiern die neue „Währung der Rechten“. Ihr Schattenreich wächst schnell.

von Felix Holtermann

Deutsche Bank: Aufsichtsrat streitet über Boni für Investmentbanker

Deutsche Bank

Aufsichtsrat streitet über Boni für Investmentbanker

In der Deutschen Bank ist ein Streit über die Höhe der Bonuszahlungen im Investmentbanking entbrannt. Im Aufsichtsrat soll es zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen sein, berichtet die „Wirtschaftswoche“.

Bitcoin-Alternativen: Kursplus von unglaublichen 36.000 Prozent

Bitcoin-Alternativen

Kursplus von unglaublichen 36.000 Prozent

Das Kursfeuerwerk beim Bitcoin hat viele Anleger der ersten Stunde reich gemacht. Dabei gibt es sieben Kryptowährungen, die sich 2017 besser entwickelt haben. Das sind die Bitcoin-Alternativen mit dem größten Kursplus.

von Felix Holtermann

Riester-Rente: Verbraucherschützer kritisieren Kosten scharf

Riester-Rente

Verbraucherschützer kritisieren Kosten scharf

Die Riester-Rente soll die Lücke bei der gesetzlichen Rente stopfen. Doch es gibt scharfe Kritik – insbesondere an den Kosten. Verbraucherschützer fordern nun neue Wege in der privaten Altersvorsorge.

Kryptowährung: Die drei größten Gefahren für den Bitcoin

Kryptowährung

Die drei größten Gefahren für den Bitcoin

Der Bitcoin steht vor einem entscheidenden Jahr. Wie stark werden sich die Staaten einmischen? Europa arbeitet an der großen Regulierung. Und Nordkorea sowie Russland wollen mit den Kryptowährungen Sanktionen umgehen.

von Felix Holtermann

Regulierung der Digitalwährung: Kampf um den Bitcoin

Regulierung der Digitalwährung

Premium Kampf um den Bitcoin

Nach der Kursexplosion streiten Politiker, Währungshüter und Banker darüber, ob der Bitcoin durch neue Regeln gezügelt werden soll. Die Debatte kreist um eine alte Frage: Wie viel Gier verträgt der Kapitalismus?

von Ruth Berschens, Jan Hildebrand, Felix Holtermann

Finanzprofessor zu Bitcoins: „Wehret den Anfängen“

Finanzprofessor zu Bitcoins

Premium „Wehret den Anfängen“

Der Frankfurter Finanzprofessor Volker Brühl beobachtet seit längerem das Wachstum der Cyberwährungen. Er fordert eine rasche Regulierung von Bitcoin und Co. Diese seien zu früh im Finanzsystem angekommen.

von Felix Holtermann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×