Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2001

11:04 Uhr

vwd OSLO. Nokia Oy, Helsinki, rüstet die norwegische Telenor AS, Oslo, mit breitbandiger DSL-Technologie aus. Beide Unternehmen haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet, teilte Nokia am Montag mit. Das Auftragsvolumen wurde nicht genannt. In den kommenden zwei Jahren wird Nokia den norwegische Telekommunikationskonzern den weiteren Angaben zufolge mit D50e Zugangsmultiplexern, Netzwerkterminals und den "LoopMaster"-Produkten ausstatten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×