Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Die Autorin ist Redakteurin im Ressort Unternehmen & Märkte. Sie erreichen sie unter: karabasz@handelsblatt.com

Ina Karabasz

  • Handelsblatt
  • Redakteurin Unternehmen & Märkte

Ina Karabasz ist seit Januar 2013 Redakteurin beim Handelsblatt und schreibt derzeit über die Schwerpunkte Telekommunikation und IT-Sicherheit. Zuvor war sie Volontärin an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Mehrere Jahre arbeitete sie frei für den Kölner Stadt-Anzeiger, davon ein Jahr lang aus Südafrika.

Weitere Artikel dieses Autors

Bundesnetzagentur: Telekom muss beim Stream-On-Angebot nachbessern

Bundesnetzagentur

Telekom muss beim Stream-On-Angebot nachbessern

Die Bundesnetzagentur bleibt bei ihrer Aussage: Teile des Stream-On-Angebots der Telekom verstoßen gegen die Netzneutralität. Der Konzern muss nachbessern. Doch das will sich die Telekom nicht gefallen lassen.

von Ina Karabasz

Freier Datentransfer: USA schaffen Netzneutralität ab

Freier Datentransfer

USA schaffen Netzneutralität ab

Die Netzbetreiber in den USA dürfen künftig Internetdienste gegen Bezahlung bevorzugen. Damit entstehe ein Zwei-Klassen-Internet, befürchten Kritiker. Doch die zuständige Behörde ließ sich davon nicht abhalten.

von Ina Karabasz

Telekom-Tochter: T-Mobile US steigt ins TV-Geschäft ein

Telekom-Tochter

T-Mobile US steigt ins TV-Geschäft ein

T-Mobile US will das Fernsehgeschäft aufrollen: Die Telekom-Tochter kauft einen TV-Anbieter und plant nun das richtig zu machen, was die Konkurrenz falsch macht. Das Konzept von CEO Legere hat schon einmal funktioniert.

von Ina Karabasz

Schleppender Breitbandausbau: Mein Schacht, mein Rohr, mein Kabel

Schleppender Breitbandausbau

Premium Mein Schacht, mein Rohr, mein Kabel

Das Internet ist in weiten Teilen Deutschlands deutlich langsamer als in anderen Ländern. Firmen arbeiten gegeneinander statt miteinander, die Politik versagt. Es fehlt ein funktionierendes Konzept.

von Daniel Delhaes, Ina Karabasz

Vodafone verlängert mit Ametsreiter: Ein Österreicher im Giga-Modus

Vodafone verlängert mit Ametsreiter

Ein Österreicher im Giga-Modus

Bis September 2018 läuft der aktuelle Vertrag von Johannes Ametsreiter, Deutschland-Chef von Vodafone. Jetzt hat der Aufsichtsrat des Konzerns die Zusammenarbeit vorzeitig bis 2021 verlängert.

von Ina Karabasz

Beratungsprofi John Hagel III: „Die Zukunft ist ungleich verteilt“

Beratungsprofi John Hagel III

Premium „Die Zukunft ist ungleich verteilt“

Gegen Maschinen haben Menschen nur eine Chance, wenn sie mehr Fragen stellen, meint John Hagel III. Der Beratungsprofi spricht über die Angst vor Veränderungen und erklärt, wie Manager und Mitarbeiter lernen zu lernen.

von Ina Karabasz

Telekom: Die dunkle Seite des Erfolgs

Telekom

Premium Die dunkle Seite des Erfolgs

Erneut profitiert die Telekom vom Erfolg ihrer Tochter T-Mobile US. Doch die steigende Abhängigkeit von Amerika löst Kritik aus. Gewerkschaft und Politik lehnen weitere Investitionen in den USA ab.

von Ina Karabasz

Baustellen für Höttges: Wo die Probleme der Telekom liegen

Baustellen für Höttges

Wo die Probleme der Telekom liegen

Die Deutsche Telekom hat erneut höhere Quartalszahlen vorgelegt. Doch ein Blick hinter die Erfolgsmeldungen zeigt: Das Team um Konzernchef Timotheus Höttges hat viele Schwierigkeiten noch nicht gelöst. Eine Analyse.

von Ina Karabasz

US-Ökonom Jeremy Rifkin über die Energiewende: „Deutschland könnte an der Spitze stehen“

US-Ökonom Jeremy Rifkin über die Energiewende

Premium „Deutschland könnte an der Spitze stehen“

Der US-Ökonom Jeremy Rifkin sieht die Energiewende als großen Vorteil für die Digitalisierung. Die Bundesrepublik könnte sogar weltweiter Vorreiter sein – wenn die Politiker den Mut dazu finden. Ein Gespräch.

von Ina Karabasz

Telekom-Sprint-Fusion geplatzt: Was nun, Herr Höttges?

Telekom-Sprint-Fusion geplatzt

Premium Was nun, Herr Höttges?

Nach der Absage der Fusion zwischen T-Mobile US und Sprint braucht die Deutsche Telekom einen neuen Plan. Die Entscheidung stellt Konzernchef Tim Höttges vor große Herausforderungen. Denn die US-Tochter braucht viel...

von Ina Karabasz

T-Mobile US und Sprint: Das Ende eines amerikanischen Traums

T-Mobile US und Sprint

Premium Das Ende eines amerikanischen Traums

Die Fusion von T-Mobile US und Sprint wäre für Telekom-Chef Timotheus Höttges der größte Erfolg seiner Amtszeit gewesen. Jetzt ist der Zusammenschluss der US-Mobilfunker geplatzt. Der Verlauf eines Fehlschlags.

von Thomas Jahn, Ina Karabasz

Telekom-Tochter: T-Mobile-US-Fusion ist endgültig geplatzt

Telekom-Tochter

T-Mobile-US-Fusion ist endgültig geplatzt

Die geplante Fusion zwischen der Telekom-Tochter T-Mobile US und dem Wettbewerber Sprint ist gescheitert. Offenbar konnten sie sich nicht darauf einigen, wer wie viel Macht bekommt.

von Ina Karabasz

Deutsche Telekom: Warum die Fusion von T-Mobile platzen könnte

Deutsche Telekom

Premium Warum die Fusion von T-Mobile platzen könnte

Eine unbestätigte Meldung, dass die Verhandlungen über den Zusammenschluss zwischen T-Mobile US und Sprint geplatzt seien, verunsichert die Anleger. Der Ausgang des Pokerspiels hängt stark an einer Person.

von Thomas Jahn, Ina Karabasz, Martin Kölling

Betriebsratschef Josef Bednarski: „Die Telekom könnte zum Übernahmekandidaten werden“

Betriebsratschef Josef Bednarski

Premium „Die Telekom könnte zum Übernahmekandidaten werden“

In den Jamaika-Koalitionsgesprächen wird diskutiert, den Anteil des Bundes an der Telekom zu verkaufen. Davor warnt Betriebsratschef Bednarski im Interview: Der Konzern könnte dabei übernommen und zerschlagen werden.

von Ina Karabasz

Deutsche Telekom: Neue Zentrale für den Hacker-Abwehrkampf

Deutsche Telekom

Premium Neue Zentrale für den Hacker-Abwehrkampf

Die Telekom eröffnet am Donnerstag ihr neues Cybersicherheits-Zentrum. Ein Ort des Beobachtens, Zeigens – und manchmal auch der Sorge. Das Handelsblatt hat es sich exklusiv vorab angesehen.

von Ina Karabasz

US-Kartellwächter Makam Delrahim: Guter Draht zu den Konzernen

US-Kartellwächter Makam Delrahim

Premium Guter Draht zu den Konzernen

Die US-Mobilfunkunternehmen T-Mobile US und Sprint müssen den Chef der Kartellbehörde von einer Fusion überzeugen. Doch für den gebürtigen Iraner Makam Delrahim sind Monopole nicht notgedrungen inakzeptabel.

von Ina Karabasz, Thomas Jahn

Deutsche Telekom: T-Mobile übertrifft in den USA die Erwartungen

Deutsche Telekom

T-Mobile übertrifft in den USA die Erwartungen

T-Mobile US, die wichtigste Tochter der Telekom, hat Zahlen vorgelegt – und die können sich sehen lassen. Doch an anderer Stelle hapert es. Denn der Zusammenschluss mit Sprint kommt nicht in die Gänge.

von Ina Karabasz

Strabag-Jobs in Gefahr: Telekom vergibt Milliardenauftrag neu

Strabag-Jobs in Gefahr

Telekom vergibt Milliardenauftrag neu

Zehn Jahre lang hat Strabag PFS die Gebäude der Telekom betreut. In Zukunft übernimmt der Industriedienstleister ISS den Auftrag. Für ISS ist das ein großer Deal. Doch bei Strabag sind tausende Jobs betroffen.

von Maike Freund, Ina Karabasz

Softbank hegt 300-Jahresplan: Masayoshi Sons große Wette

Softbank hegt 300-Jahresplan

Premium Masayoshi Sons große Wette

In den USA wollen die Telekom-Tochter T-Mobile und Sprint zusammengehen. Sprints Besitzer Softbank ist kein gewöhnliches Unternehmen. Der Gründer Masayoshi Son hegt einen 300-Jahresplan für eine Weltexpansion.

von Thomas Jahn, Ina Karabasz, Martin Kölling

Strabag: Hausverwalter zittern um den Job bei der Telekom

Strabag

Premium Hausverwalter zittern um den Job bei der Telekom

Die Telekom hat die Bewirtschaftung ihrer Gebäude ausgeschrieben. Beim bisherigen Dienstleister Strabag stehen deswegen tausende Jobs auf dem Spiel. Die Mitarbeiter zittern um ihren Job.

von Ina Karabasz, Maike Freund

Neuer T-Systems-Chef Adel Al-Saleh: Arbeiten im Rampenlicht

Neuer T-Systems-Chef Adel Al-Saleh

Premium Arbeiten im Rampenlicht

Bisher ist Adel Al-Saleh in der Öffentlichkeit kaum in Erscheinung getreten. Das wird sich ändern: Der Manager muss als künftiger T-Systems-Chef die Telekom-Tochter erneuern. Er kommt mit vielen Vorschusslorbeeren.

von Ina Karabasz

Telekom-Tarif StreamOn: Eine gute Nachricht für Serienjunkies

Telekom-Tarif StreamOn

Eine gute Nachricht für Serienjunkies

Mit einem speziellen Tarif konnten Telekom-Kunden bislang Musik hören und Videos anschauen, ohne sich Sorgen um das Datenvolumen machen zu müssen. Nun muss das Angebot nachgebessert werden.

von Ina Karabasz

Telekom-Chef Höttges in der Nahaufnahme: „Sehen Sie, ich bin nicht mehr der Böse“

Telekom-Chef Höttges in der Nahaufnahme

Premium „Sehen Sie, ich bin nicht mehr der Böse“

Telekom-Chef Timotheus Höttges stehen unruhige Zeiten bevor: gleich zwei neue Vorstände und ein eventueller Megadeal. Wie er sich darauf vorbereitet? Das Handelsblatt hat ihn begleitet.

von Ina Karabasz

Amerikaner Al-Saleh wird Chef : Neustart bei T-Systems

Amerikaner Al-Saleh wird Chef

Premium Neustart bei T-Systems

Die kriselnde Großkundensparte der Telekom hat einen neuen Chef: Adel Al-Saleh soll die Führung übernehmen. Der Amerikaner hat Erfahrung mit Restrukturierungen, aber auch mit dem Verkauf von Unternehmensteilen.

von Ina Karabasz

Markenauftritt: Vodafone hat Lust auf Zukunft

Markenauftritt

Vodafone hat Lust auf Zukunft

Ein neues Logo, ein neuer Markenauftritt – Vodafone bemüht sich sichtlich, neuen Optimismus zu verbreiten. Die Kampagne richtet sich auch an die Aktionäre, denn zuletzt konnte der Konzern nicht überzeugen.

von Ina Karabasz

Cyberwaffen: Schwieriges Abrüsten

Cyberwaffen

Premium Schwieriges Abrüsten

Trojaner, Online-Banking-Betrug, Spam-Versand – können Ermittler einen Cyberangriff aufdecken, beginnt ein neuer Kampf: Die betroffenen Computer müssen gereinigt werden. Doch brauchen die Behörden dafür Hilfe.

von Ina Karabasz, Lars-Marten Nagel

T-Mobile und Sprint: Das US-Abenteuer der Deutschen Telekom

T-Mobile und Sprint

Premium Das US-Abenteuer der Deutschen Telekom

Fusionsgespräche zwischen der US-Telekom-Tochter und Konkurrent Sprint stehen offenbar kurz vor dem Abschluss. Doch was erhoffen sich die Unternehmen von der Fusion? Und was bedeutet sie für die Aktionäre? Eine Analyse.

von Ina Karabasz

Mobilfunkstandard 5G : Die nächste Digital-Revolution

Mobilfunkstandard 5G

Premium Die nächste Digital-Revolution

Der neue Mobilfunkstandard 5G soll vernetztes Fahren und Krankenhaus-OPs aus der Ferne ermöglichen. Doch wann wird er verfügbar sein? Nicht nur Forscher, auch über 500 Unternehmen arbeiten daran mit.

von Ina Karabasz

Neuer Chef für die Hosting-Sparte: Google-Manager zieht in 1&1-Vorstand ein

Neuer Chef für die Hosting-Sparte

Premium Google-Manager zieht in 1&1-Vorstand ein

Ein Ex-Google-Manager wird Chef der Hosting-Tochter von United Internet. Die Erwartungen in Montabaur sind groß. Ist der Personalwechsel auch ein Zeichen für einen bevorstehenden Börsengang?

von Ina Karabasz

25 Jahre Telefonspinne: „Könnte derjenige, der im Zug sitzt, das Mikro ausmachen?“

25 Jahre Telefonspinne

„Könnte derjenige, der im Zug sitzt, das Mikro ausmachen?“

25 Jahre alt und kein bisschen leise: Die Telefonspinne ist aus Konferenzen weltweit nicht mehr wegzudenken. Sie verbindet – und lässt Raum für Fantasie. Ein Telefonat mit dem Erfinder.

von Ina Karabasz

Telekom verliert zwei Vorstände: Zwei auf einen Streich

Telekom verliert zwei Vorstände

Premium Zwei auf einen Streich

Telekom-Chef Höttges verliert zwei Vorstände: Der Abgang von Niek Jan van Damme stand schon fest, jetzt folgt Reinhard Clemens. Nun ist es wichtig für den Konzern, wieder die Balance zu finden. Ein Kommentar.

von Ina Karabasz

Telekom baut Vorstand um: T-Systems-Chef Clemens muss gehen

Telekom baut Vorstand um

T-Systems-Chef Clemens muss gehen

Nun also doch: Reinhard Clemens, Chef der IT-Sparte der Deutschen Telekom, verlässt den Konzern zum Ende des Jahres. Nach anhaltend schlechten Zahlen will der Aufsichtsrat nun einen anderen Manager sein Glück versuchen...

von Ina Karabasz

Telekomkonzern will Breitbandausbau forcieren: Vodafones Milliardenversprechen

Telekomkonzern will Breitbandausbau forcieren

Premium Vodafones Milliardenversprechen

Vodafone will in Deutschland zwei Milliarden Euro zusätzlich ins Netz investieren. Für Chef Hannes Ametsreiter ist es ein persönlicher Erfolg. Doch er hat dem Vorstand in London im Gegenzug auch einiges versprochen.

von Ina Karabasz

Trends der IFA: Das Festival der Vernetzung

Trends der IFA

Das Festival der Vernetzung

Die Kamera hört aufs Wort, der Staubsauger erkennt den Bodenbelag, die Uhr dient als Portemonnaie: Auf der IFA geht es nicht nur um Fernseher, sondern vernetzte Geräte aller Art. Die Elektronikshow als Experimentierfeld.

von Ina Karabasz, Christof Kerkmann

Start der IFA: Mit der Waschmaschine in die Zukunft

Start der IFA

Premium Mit der Waschmaschine in die Zukunft

Am Freitag startet die IFA in Berlin. Auf der Messe werben Hersteller wie Siemens, Miele und Bosch mit vernetzten Kühlschränken und Backöfen. Dabei müssen die Käufer der Geräte erst noch erwachsen werden.

von Ina Karabasz

Unternehmer Markus Miele:  „Wir Deutschen sind beim Datenschutz skeptischer“

Unternehmer Markus Miele

Premium „Wir Deutschen sind beim Datenschutz skeptischer“

Der Geschäftsführer des Haushaltsgerätehersteller Markus Miele spricht im Interview über den Markt für vernetzte Haushaltsgeräte, Software-Updates für Waschmaschinen und den Umgang mit Daten.

von Ina Karabasz

Servicequalität von O2 &Co.: Wachsender Hotline-Ärger alarmiert Bundesregierung

Servicequalität von O2 &Co.

Wachsender Hotline-Ärger alarmiert Bundesregierung

Die Bundesnetzagentur registriert eine starke Zunahme an Beschwerden über Telefon-Warteschleifen. Vor allem die die Hotline des Telekommunikationsanbieters O2 sorgt für Ärger. Das ruft die Bundesregierung auf den Plan.

von Dietmar Neuerer, Ina Karabasz

Nach massiven Service-Problemen: Telefónica muss Kunden besänftigen

Nach massiven Service-Problemen

Premium Telefónica muss Kunden besänftigen

Deutschlands größtem Mobilfunker Telefónica schlägt der Frust der Kunden entgegen, stundenlang müssen sie in der Service-Hotline warten. Der Konzern hinter O2 und E-Plus gelobt Besserung. Doch es gibt noch mehr Probleme.

von Ina Karabasz

Internetausbau in Deutschland: Der Breitband-Bluff

Internetausbau in Deutschland

Premium Der Breitband-Bluff

Der Ausbau des schnellen Internets ist weit weniger erfolgreich, als die Bundesregierung glauben machen will. Ihre Angaben beruhen auf ungenauen Daten, die Unternehmen freiwillig zur Verfügung stellen.

von Daniel Delhaes, Ina Karabasz

Tech-Konzerne gegen Trump: „Wir dürfen diesen Hass nicht erlauben“

Tech-Konzerne gegen Trump

„Wir dürfen diesen Hass nicht erlauben“

Apple-Chef Tim Cook rückt mit einem emotionalen Brief an seine Mitarbeiter von US-Präsident Trump ab. Wie der iPhone-Hersteller positionieren sich viele Tech-Konzerne gegen die neue Rechte – und ergreifen Maßnahmen.

von Ina Karabasz, Christof Kerkmann

Umwelthilfe kündigt Partnerschaft mit Telekom: Abruptes Ende einer Wunschehe

Umwelthilfe kündigt Partnerschaft mit Telekom

Premium Abruptes Ende einer Wunschehe

Seit fast 17 Jahren unterstützt die Telekom die Deutsche Umwelthilfe. Doch nun kündigt der Verein die Partnerschaft auf und verzichtet auf viel Geld – aus Angst vor Einmischung. Der Konzern wehrt sich gegen die Vorwürfe.

von Massimo Bognanni, Ina Karabasz

Cyber-Sicherheit: IT-Firmen wollen Bund wegen Staatstrojaner verklagen

Cyber-Sicherheit

Premium IT-Firmen wollen Bund wegen Staatstrojaner verklagen

Die IT-Sicherheitsindustrie will per Verfassungsklage ein bereits beschlossenes Gesetz kippen, mit dem Behörden verstärkt Sicherheitslücken nutzen können. Die Firmen fürchten um das Vertrauen – und ihr Geschäft.

von Ina Karabasz

Hackerattacken auf deutsche Konzerne: Kleiner Angriff, große Wirkung

Hackerattacken auf deutsche Konzerne

Premium Kleiner Angriff, große Wirkung

Zahlreiche deutsche Großkonzerne sind in der Vergangenheit Ziel von Cyberattacken geworden. Die Schäden zu berechnen, ist schwierig – und kann, wie im Fall von Beiersdorf, die Bilanz durcheinanderbringen.

von Christoph Kapalschinski, Ina Karabasz, Christof Kerkmann

Solide Bilanz: Die Telekom liebt die Langeweile

Solide Bilanz

Premium Die Telekom liebt die Langeweile

Die Deutsche Telekom hat solide Zahlen vorgelegt – und weist Kritik an mangelnden Überraschungen zurück. Dabei gibt es ein Vorbild im eigenen Konzern, um häufiger zu verblüffen. Eine Analyse.

von Ina Karabasz

Router-Abstürze: Telekom-Hacker zu Bewährungsstrafe verurteilt

Router-Abstürze

Telekom-Hacker zu Bewährungsstrafe verurteilt

Der Hacker Daniel K. legte vergangenes Jahr eine Million Telekom-Router lahm. Nun hat ihn das Landgericht Köln zu einem Jahr und acht Monaten auf Bewährung verurteilt. Eine drastische Strafe droht ihm in seiner Heimat.

von Ina Karabasz

„Spiderman“-Attacke: Was die Telekom aus dem Hackerangriff gelernt hat

„Spiderman“-Attacke

Was die Telekom aus dem Hackerangriff gelernt hat

Heute dürfte wahrscheinlich das Urteil gegen den britischen Hacker „Spiderman“ fallen, der mehr als eine Million Telekom-Kunden vom Netz abschnitt. Der Konzern hat aus dem Fall Lehren gezogen.

von Ina Karabasz

Log-In-Kooperation: Neue Allianz gegen Facebook und Google

Log-In-Kooperation

Premium Neue Allianz gegen Facebook und Google

ProSiebenSat1 und RTL schließen sich mit GMX-Mutter United Internet zusammen, um den Internetgiganten Paroli zu bieten. Dafür wollen sie die Online-Anmeldung vereinfachen. Ein erster großen Partner ist schon gefunden.

von Ina Karabasz

Netzausrüster will zu Endkunden: Die zweite Neuerfindung von Nokia

Netzausrüster will zu Endkunden

Premium Die zweite Neuerfindung von Nokia

Der finnische Konzern hat den Wandel vom Handyhersteller zum führenden Netzausrüster erfolgreich bewältigt. Nun will Nokia auch mit dem Endkunden wieder mehr ins Geschäft kommen – und setzt dabei auf den 5G-Standard.

von Helmut Steuer, Ina Karabasz

Nokia-Chefaufseher Risto Siilasmaa: „Es war eine dunkle Zeit“

Nokia-Chefaufseher Risto Siilasmaa

Premium „Es war eine dunkle Zeit“

Risto Siilasmaa hat den Fall von Nokia und das Comeback eng begleitet – als Aufsichtsrat, Interims-CEO und Chairman. Im Interview erklärt er, warum es den Konzern überhaupt noch gibt und wie er weiter vorankommen will.

von Ina Karabasz

Netztest: 1&1 siegt wieder über Telekom

Netztest

1&1 siegt wieder über Telekom

Der amüsanteste Schlagabtausch der deutschen Telekombranche geht in die nächste Runde: 1&1 hat bei einem der wichtigsten Netztests nach einem Jahr Pause wieder die Telekom überholt. Das wird den Bonnern kaum...

von Ina Karabasz

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×