Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.02.2001

13:27 Uhr

dpa FRANKFURT/MAIN. Die Deutsche Börse startet mit eigenen Internetseiten über den Neuen Markt. Unter der Adresse www.neuermarkt.com sollen Anleger künftig Kursinformationen, Aktienanalysen und Unternehmensdaten über die derzeit knapp 340 Firmen am Neuen Markt erhalten. "Das Investmentportal profitiert von dem Bedarf der Investoren nach integrierter, qualitativ hochwertiger Information aus einer bekannten und neutralen Quelle", betonte Börsenvorstand Volker Potthoff am Dienstag in Frankfurt. Daher werde sich das neue Angebot der Deutschen Börse als "führende Informationsplattform in Europa" etablieren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×