Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.06.2000

13:32 Uhr

Infratest-Studie

4,5 Mill. Bundesbürger regeln Bankgeschäfte online

Derzeit wickeln bereits 4,5 Millionen Bundesbürger ihre Bankgeschäfte online über den eigenen PC ab. Das ist jeder vierte Internet-Nutzer.

vwd MÜNCHEN. Vor einem Jahr habe die Zahl noch bei 3,1 Millionen gelegen, teilte das Marktforschungsinsititut Infratest Burke am Freitag weiter mit. Der Wettbewerb nehme dabei deutlich an Intensität zu, da auch ausländische Banken und andere Anbieter (so genannte "Non-Banks") verstärkt in den Markt drängten. Mehr als die Hälfte der Befragten könnten sich vorstellen, ihre Bankangelegenheiten beispielsweise über Versandhäuser oder Autobilhersteller abzuwickeln.

Darüber hinaus würden laut der Infratest-Studie zwei von fünf Kunden auch Versicherungsverträge online abschließen, falls das Angebot dafür bestehe. Knapp die Hälfte der Befragten hat zudem Interesse, Karten für Veranstaltungen, Flugtickets und Urlaubsreisen bei ihrer Online-Bank zu erwerben. Damit würden diejenigen Online-Banken bestätigt, die ihre E-Commerce-Aktivitäten durch weitere Finanzdienstleistungen oder auch branchenfremde Produkte in Richtung von Finanz-Portalen auszuweiten, so das Marktforschungsinstitut.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×