Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Ingo Narat

Ingo Narat

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Redakteur im Ressort Finanzen

Weitere Artikel dieses Autors

Feri-Vermögensverwalter Heinz-Werner Rapp: „Der Euro ist keine überlebensfähige Währung“

Feri-Vermögensverwalter Heinz-Werner Rapp

Premium „Der Euro ist keine überlebensfähige Währung“

Heinz-Werner Rapp vom Vermögensverwalter Feri erwartet eine Systemkrise in Europa. Im Interview spricht er über die Zukunft des Euro, die Vorteile von Aktien und eine „trickreiche Enteignung“ der Sparer.

von Ingo Narat

Goldnachfrage steigt: Die Folgen der Angst

Goldnachfrage steigt

Premium Die Folgen der Angst

Anleger investieren wieder verstärkt in Gold – seine Wertentwicklung schlägt die der wichtigsten Anlageklassen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Für manch einen Experten ist es die „Währung der letzten Instanz“.

von Ingo Narat

Fonds unter der Lupe: Die Entdeckung der Bodenschätze

Fonds unter der Lupe

Premium Die Entdeckung der Bodenschätze

Blackrock-Fondsmanager Evy Hambro atmet auf. Sein großer „World Mining Fund“ für Bergbauaktien bringt den Anteilseignern nach schlechten Jahren endlich wieder Erträge. Welche Aktien er jetzt kauft und welche nicht.

von Ingo Narat, Matthias Streit

Anlagestrategie: Flossbach geht auf Nummer sicher

Anlagestrategie

Flossbach geht auf Nummer sicher

Ein bekannter Fondsverwalter erwartet keine Zinswende: Bert Flossbach bleibt den Aktien treu. Die hohe Quote an Dividendentitel in seinem Mischfonds sagt aber nur die halbe Wahrheit über seinen Aktien-Optimismus.

von Ingo Narat

Fondsbilanz für das erste Quartal 2017: Der Lohn für Mutige

Fondsbilanz für das erste Quartal 2017

Premium Der Lohn für Mutige

Besitzer von Aktienfonds konnten sich im ersten Quartal des Jahres über Gewinne freuen. Experten sehen darin einen anhaltenden Börsentrend – und küren in ihrem Ausblick Europas Märkte zu den neuen Favoriten.

von Ingo Narat

Nobel-Stiftungschef Lars Heikensten: „Wir legen für die Ewigkeit an“

Nobel-Stiftungschef Lars Heikensten

Premium „Wir legen für die Ewigkeit an“

Als Chef der Nobel-Stiftung muss Lars Heikensten 400 Millionen Euro gewinnbringend anlegen – für künftige Preisgelder. Ein Gespräch über gefährliche Finanzmärkte, seine Liebe zu Hedgefonds und einen abwesenden Bob Dylan.

von Ingo Narat

Tool der Woche: Wie Fonds versagen

Tool der Woche

Wie Fonds versagen

Ein Fondsmanager soll das Geld seiner Anleger vermehren – eigentlich. Doch die Finanzprofis liefern oft maue Erträge ab. Die Anleger haben eine günstigere Alternative. Das Tool der Woche.

von Ingo Narat

Geldverwalter Blackrock baut um: Computer ersetzen Fondsmanager

Geldverwalter Blackrock baut um

Premium Computer ersetzen Fondsmanager

Die weltgrößte Fondsgesellschaft Blackrock ändert ihre Anlagestrategie. Fondsmanager werden demnächst von Computern ersetzt. Das hat Folgen: Dutzende Mitarbeiter müssen gehen, Anlegern winken niedrigere Gebühren.

von Katharina Kort, Ingo Narat

Edelmetalle: Die neue Gold-Hoffnung

Edelmetalle

Die neue Gold-Hoffnung

Der Preisanstieg des gelben Edelmetalls stärkt den Gold-Optimisten den Rücken. Die positiv eingestellten Experten erwarten eine höhere Inflation – und als Folge einen Goldpreis so hoch wie vor sechs Jahren.

von Ingo Narat

Gebühren bei Vermögensverwaltern: Kampf um zwei Billionen Euro

Gebühren bei Vermögensverwaltern

Premium Kampf um zwei Billionen Euro

Asset-Manager verwalten immense Summen für institutionelle Investoren wie Pensionskassen. Wegen der niedrigen Zinsen versuchen Großanleger, die Gebühren zu drücken. Wer geschickt verhandelt, kann Millionen sparen.

von Ingo Narat

Cryan forciert DAM-Börsengang: Operation Orion

Cryan forciert DAM-Börsengang

Premium Operation Orion

John Cryan will mit einem Teilverkauf der Fondssparte die Bilanz der Deutschen Bank sanieren. Dabei will der Brite keine Zeit verlieren. Schon vor Jahresende könnte die Tochter an die Börse gehen.

von Yasmin Osman, Anke Rezmer, Ingo Narat

Dax-Ausblick: Anleger haben gute Laune

Dax-Ausblick

Anleger haben gute Laune

Anleger lassen sich von politischen Risiken nicht die Stimmung verderben. Sie kaufen weiter Aktien. Die Analysten stützen die Optimisten – von einigen Experten abgesehen, die Probleme wittern.

von Ingo Narat

Geschäft mit Spezialmetallen: Hinter dicken Wänden

Geschäft mit Spezialmetallen

Premium Hinter dicken Wänden

Ein Frankfurter Unternehmer lagert in einem Weltkriegsbunker geheimnisvolle Metalle für Firmen und auch Privatanleger. Es ist ein Nischenmarkt mit allerlei Fallstricken. Die Optimisten hoffen auf steigende Preise.

Deutsche Bank: Der Tag des Zweifels

Deutsche Bank

Premium Der Tag des Zweifels

Seit langem forderten die Investoren eine neue Strategie und eine Kapitalerhöhung für die Deutsche Bank. Nun hat Vorstandschef John Cryan geliefert. Doch die Anleger sind noch nicht überzeugt.

von Yasmin Osman, Anke Rezmer, Ingo Narat, Martin Greive

Aktienbewertung: Der Dax hat noch Luft nach oben

Aktienbewertung

Premium Der Dax hat noch Luft nach oben

Seit acht Jahren steigt das Börsenbarometer – eine beachtliche Hausse. Und er dürfte weiter steigen. Für Anleger sind deutsche Aktien nach wie vor günstig. Langfristig sind beim Dax 33.000 Punkte möglich. Eine Analyse.

von Ingo Narat

Ökonom Adair Turner: „Europa ist ein Pulverfass“

Ökonom Adair Turner

Premium „Europa ist ein Pulverfass“

Der Ökonom Adair Turner prophezeit im Interview den Euro-Austritt Griechenlands und kritisiert die Notenbanken. Er geht von dauerhaften Niedrigzinsen aus – und gibt Anlegern Tipps, wie sie dennoch Rendite machen können.

von Ingo Narat

LSE und Deutsche Börse: Die geplatzte Hochzeit

LSE und Deutsche Börse

Premium Die geplatzte Hochzeit

Die Fusionspläne von Börsenchef Carsten Kengeter stehen vor dem Aus. Offenbar finden Deutsche Börse und LSE in der Standortfrage nicht mehr zusammen. Für Kengeter ist die geplatzte Hochzeit eine schwere Niederlage.

Legg Mason: Das Lego-Prinzip dient als Vorbild

Legg Mason

Premium Das Lego-Prinzip dient als Vorbild

Legg Mason ist laut einer neuen Auswertung der zweitbeste Fondsanbieter in Deutschland. Das liegt auch daran, dass das US-Fondshaus anders vorgeht als fast alle Konkurrenten. Nur die Aktienprodukte schwächeln noch.

von Ingo Narat

Anlegerfalle Falschgold: Wenn der Schein trügt

Anlegerfalle Falschgold

Premium Wenn der Schein trügt

Fälscher haben ein neues Terrain entdeckt: Immer öfter drehen sie Kunden unechte Edelmetalle an, auch über Online-Plattformen. Händler warnen bereits vor falschen Barren und Münzen. Worauf Anleger achten sollten.

von Ingo Narat

Aktionäre gegen hohe Manager-Gehälter: Zu viel des Guten

Aktionäre gegen hohe Manager-Gehälter

Premium Zu viel des Guten

Sollten Manager mit Millionen belohnt werden, auch wenn die Leistung nicht stimmt? Der Widerstand der Aktionäre gegen exzessive Gehälter wächst. Unterstützung bekommen sie von der Politik. Erste Firmen lenken bereits...

von Ingo Narat, Katharina Slodczyk

Finanzexperte Jörg Rocholl über Gehaltsdeckel: „Nicht den Aktienkurs als Maßstab nehmen“

Finanzexperte Jörg Rocholl über Gehaltsdeckel

Premium „Nicht den Aktienkurs als Maßstab nehmen“

Der Finanzexperte Jörg Rocholl spricht sich gegen Obergrenzen für Gehälter und Boni aus. Dennoch sieht er durchaus Handlungsbedarf, um Gehaltsexzesse zu vermeiden und fordert die Verantwortlichen zum Handeln auf.

von Ingo Narat

Zu hohe Gebühren bei Aktienfonds?: Nicht im Interesse der Anleger

Zu hohe Gebühren bei Aktienfonds?

Premium Nicht im Interesse der Anleger

Eine Anlegerlobby wehrt sich gegen zu hohe Gebühren bei Fonds, die sich ihrer Meinung nach zu stark an Indizes orientieren würden. Die Bafin sieht dagegen kaum Auffälligkeiten, will aber für mehr Transparenz sorgen.

von Ingo Narat

Kritik an börsengehandelten Indexfonds: Hin und Her macht Taschen leer – auch bei ETFs

Kritik an börsengehandelten Indexfonds

Premium Hin und Her macht Taschen leer – auch bei ETFs

ETFs sind für Anleger so bequem und preiswert handelbar wie eine Aktie. Doch manch einer sieht genau darin ein Problem: Verleiten die Fonds dazu, häufig zu kaufen und zu verkaufen? Das kann ordentlich Rendite kosten.

von Ingo Narat

Vermögensverwalter Jens Ehrhardt: „Dann wäre ein Dax bei 9.000 Punkten möglich“

Vermögensverwalter Jens Ehrhardt

Premium „Dann wäre ein Dax bei 9.000 Punkten möglich“

Ein halbes Jahrhundert ist Jens Ehrhardt im Börsengeschäft. Im Interview spricht der prominente Vermögensverwalter über Szenarien für den Dax, Parallelen von Trump zum Kriegseintritt 1942 und seine Hoffnung für Gold.

von Ingo Narat

Umbau beim größten deutschen Geldhaus: Investoren sorgen sich ums Tagesgeschäft der Deutschen Bank

Umbau beim größten deutschen Geldhaus

Premium Investoren sorgen sich ums Tagesgeschäft der Deutschen Bank

Führt Investmentbanking-Chef Urwin Gespräche über seinen Abschied? Investoren gefällt die Unruhe im Vorstand nicht. Sie fürchten, dass sich die Bank zu sehr mit sich beschäftigt, statt Marktanteile zurückzugewinnen.

von Michael Maisch, Ingo Narat

Mischfonds-Jahresbilanz: Auf den Boom folgt die Angst

Mischfonds-Jahresbilanz

Premium Auf den Boom folgt die Angst

Mit Anlagen in den USA machten Manager von Mischfonds im vergangenen Jahr große Gewinne. Doch mit der Taktik dürfte es schwierig werden, weiter oben mitzuspielen – wegen der absehbaren Zinswende. Worauf die Profis...

von Ingo Narat

Edelmetall stark gefragt: Die goldene Versuchung

Edelmetall stark gefragt

Premium Die goldene Versuchung

Weil der Preis gefallen ist, kaufen Privatanleger so viel Gold wie seit Jahren nicht – anders als Großinvestoren. Das könnte sich auszahlen, vor allem in der zweiten Jahreshälfte. Experten sehen dafür zwei Gründe.

von Ingo Narat

Blackrock: US-Vermögensverwalter setzt auf Infrastruktur

Blackrock

US-Vermögensverwalter setzt auf Infrastruktur

Der weltgrößte Vermögensverwalter steigt noch stärker ins Infrastrukturgeschäft ein. Ein aktueller Milliarden-Deal hat seine Fallstricke. Das liegt auch an den politischen Problemen zwischen Mexiko und den USA.

von Ingo Narat

Investor Felix Zulauf: „Marine Le Pen könnte dem Euro den Stecker ziehen“

Investor Felix Zulauf

Premium „Marine Le Pen könnte dem Euro den Stecker ziehen“

Der Schweizer Investor rechnet im zweiten Halbjahr mit einer Talfahrt an der Wall Street. Und erwartet eine Aufwertung von Pfund und Dollar. Neben diesen Währungen findet eine ganz andere Vermögensform sein Gefallen.

von Ingo Narat

Investor Jim Rogers: „Kaufen Sie eine Farm in Russland!“

Investor Jim Rogers

Premium „Kaufen Sie eine Farm in Russland!“

Börsen auf Rekordniveaus, Rohstoffe auf Erholungskurs, steigende Zinsen – der prominente US-Investor Jim Rogers verrät im Interview, warum er trotzdem schon bald mit einer schlimmen Rezession rechnet.

von Ingo Narat, Matthias Streit

Dax-Ausblick: Aktien werden von der Euphorie getragen

Dax-Ausblick

Aktien werden von der Euphorie getragen

Die gute Börsenstimmung schickt die Wall Street auf Rekordhöhen. Doch die Analysten warnen: Enttäuschungen seien vorprogrammiert. Die Experten kennen auch die Auslöser. Was in der kommenden Woche die Märkte bewegt.

von Ingo Narat

Aktien- und Mischfonds weniger gefragt: Gemeinsam abwärts

Aktien- und Mischfonds weniger gefragt

Premium Gemeinsam abwärts

Europäische Anleger haben 2016 so viel Geld aus Aktienfonds abgezogen wie zuletzt in der Finanzkrise. Auch bei den besonders populären Mischfonds waren sie vorsichtiger. Fürs neue Jahr sind Experten wenig zuversichtlich.

von Ingo Narat

Deutsche Bank: Hoffnung auf Börsengang der Deutsche Asset Management

Deutsche Bank

Premium Hoffnung auf Börsengang der Deutsche Asset Management

Die Deutsche Bank bereitet einen Teilbörsengang ihrer Fondstochter vor. Noch ist keine endgültige Entscheidung gefallen. Aber die Mitarbeiter freuen sich schon auf mehr Selbstständigkeit.

Bilanz nach Anlageschwerpunkten: Diese Fonds haben 2016 abgeräumt

Bilanz nach Anlageschwerpunkten

Premium Diese Fonds haben 2016 abgeräumt

Eine zweistellige Rendite binnen zwölf Monaten? Das war möglich für Anleger – wenn sie auf das richtige Pferd gesetzt haben. Unsere Auswertung zeigt, welche Fonds sich im vergangenen Jahr am besten entwickelt haben.

von Ingo Narat

DWS-Fondsmanager Kaldemorgen: Trump-Rally an Börsen „kippt noch im ersten Quartal“

DWS-Fondsmanager Kaldemorgen

Premium Trump-Rally an Börsen „kippt noch im ersten Quartal“

Klaus Kaldemorgen, Deutschlands bekanntester Fondsmanager, sieht nur einen kurzfristigen Aufschwung durch Trump. Die Ernüchterung sei unvermeidbar. Was er für das neue Börsenjahr erwartet und was er Anlegern rät.

von Ingo Narat

Turbulente Börsenjahre: Der Fluch der Sieben

Turbulente Börsenjahre

Premium Der Fluch der Sieben

Zufall oder Zeichen? Börsenjahre mit der Zahl Sieben am Ende verliefen häufig turbulent, man denke nur an den großen Crash von 1987. Ist in diesem Jahr also Vorsicht geboten? Was Experten Anlegern raten.

von Ingo Narat

Illiquide Märkte: Auf dem Trockenen

Illiquide Märkte

Premium Auf dem Trockenen

Wertpapiere zu handeln ist schwieriger geworden. Die Märkte sind förmlich ausgetrocknet, es fehlt an Liquidität. Das liegt an Vorschriften, den Notenbanken – und auch an den Investoren selbst.

von Ingo Narat

Konsolidierung bei Vermögensverwaltern: Das große Fressen

Konsolidierung bei Vermögensverwaltern

Premium Das große Fressen

Die internationalen Vermögensverwalter sind in Übernahmelaune. Allerdings gehen die Firmen nicht ganz freiwillig auf Einkaufstour. Der immer größer werdende Konsolidierungsdruck in der Branche zwingt sie zum Handeln.

von Ingo Narat

Anlegen 2017 – Teil 4 – Gold: Was jetzt für Gold spricht

Anlegen 2017 – Teil 4 – Gold

Was jetzt für Gold spricht

Trotz eines Kurseinbruchs in den vergangenen Wochen: Gold bescherte Anlegern 2016 gute Erträge. Und auch für das kommende Jahr ist die Perspektive nach Ansicht vieler Beobachter gut. Aufziehender Inflation sei Dank.

von Ingo Narat

Beliebte Geldanlage: 25 unbequeme Wahrheiten über Gold

Beliebte Geldanlage

Premium 25 unbequeme Wahrheiten über Gold

Gold ist das liebste Edelmetall der Deutschen, es steht für Sicherheit und Stabilität. Dabei hat der Rohstoff bei weitem nicht nur Stärken, nur lassen sich Anleger gern blenden. Was Sie über Gold wissen sollten.

Stimmungsbild-Studie: Mini-Zinsen machen Anleger ratlos

Stimmungsbild-Studie

Premium Mini-Zinsen machen Anleger ratlos

Mehr als drei Viertel aller Anleger wissen nicht, wie und wo sie ihr Geld noch sinnvoll anlegen können. Und: Sie wollen keine Fehler riskieren. Deshalb lassen ihr Geld auf den Bankkonten. Ein Fehler, sagen Experten.

von Ingo Narat

Deutsche Bank: Noch eine Baustelle

Deutsche Bank

Noch eine Baustelle

Das Geschäft mit Indexfonds boomt überall – beinahe. Beim größten heimischen Geldhaus, das eigentlich zu den ganz großen Spielern gehört, ziehen die Kunden massiv Geld ab.

von Ingo Narat, Michael Maisch

Vergleich von Finanzprodukten: Hick-Hack um den „Beipackzettel“ für Anleger

Vergleich von Finanzprodukten

Premium Hick-Hack um den „Beipackzettel“ für Anleger

Die lang ersehnten Infoblätter für den Vergleich von Fonds, Zertifikaten und Versicherungen kommen später als geplant. Der Weg zu einer europäischen Lösung ist steinig, das Ziel jedoch ein lohnendes. Woran es hakt.

von Ingo Narat

Fondschefin Anne Richards: „Es war eine kurzfristige Panik“

Fondschefin Anne Richards

Premium „Es war eine kurzfristige Panik“

Die Leiterin der britischen Fondsgesellschaft M&G Investments spricht über flüchtende Anleger nach dem Brexit-Votum. Und über den künftigen US-Präsidenten Donald Trump, dessen Pläne guten Nachrichten für Aktien...

von Ingo Narat

Feri Eurorating Awards 2017: Die Besten aufs Treppchen

Feri Eurorating Awards 2017

Die Besten aufs Treppchen

Das Fondsanalyse-Unternehmen Feri Eurorating vergibt gemeinsam mit dem Handelsblatt die diesjährigen „Feri Eurorating Awards 2017“. Wer im Wettbewerb gut abschneiden will, muss sich fokussieren. Das sind die Gewinner.

von Ingo Narat, Anke Rezmer

Unicredit-Tochter Pioneer Investments: Der italienische Patient

Unicredit-Tochter Pioneer Investments

Premium Der italienische Patient

Die Großbank Unicredit will ihre Anlagesparte Pioneer Investments loswerden. Aber nur wenige Fonds der Tochter liefern laut Analysehaus Feri Eurorating gute Ergebnisse. Wer sich trotzdem für das Fondshaus interessiert.

von Ingo Narat

Anleihemärkte im freien Fall: Der große Ausverkauf

Anleihemärkte im freien Fall

Premium Der große Ausverkauf

Zeitenwende bei Anleihen: Trumps Wahlerfolg lässt die Kurse deutlich fallen. Weltweit wurde mehr als eine Billion Dollar an Anlegergeld vernichtet. Die Folgen werden weit über die Bondsmärkte hinaus spürbar sein.

von Andrea Cünnen, Ingo Narat

Feri Eurorating Awards: Beste Fondsmanager gesucht

Feri Eurorating Awards

Beste Fondsmanager gesucht

Fondsanleger brauchen Orientierung bei der Auswahl von Produkten. Die Auszeichnungen der Analysefirma Feri Eurorating geben Hilfestellung. Jetzt steht fest, welche Verwalter zu den Nominierten gehören.

Preiswende: Ängstliche Anleger im Goldrausch

Preiswende

Premium Ängstliche Anleger im Goldrausch

Beim Gold hat sich die Stimmung gedreht: Politische Unsicherheiten und so gut wie keine Zinsen – das sind die beiden wichtigsten Gründe, warum viele Menschen nun wieder verstärkt Gold kaufen.

von Ingo Narat

Anlagen im Vergleich seit 1870: Was historische Renditen für die Zukunft lehren

Anlagen im Vergleich seit 1870

Premium Was historische Renditen für die Zukunft lehren

Sachwerte lieferten langfristig höhere Erträge als Zinsanlagen. Das zeigt eine bisher einmalige Studie, die die Jahre 1870 bis 2015 untersucht. Auch künftig werden Aktien den Anleihen überlegen sein, sagen Experten.

von Ingo Narat

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×