Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2001

12:05 Uhr

dpa/afx EAST FISHKILL. Der US-Computerhersteller IBM International Business Machines Corp hat vom Halbleiter Hersteller LSI Logic Corp eine Lizenz für den ZSP400 DSP Digital-Signalprozessor erworben. Ziel der Vereinbarung sei die Integration des leistungsstarken Prozessors (DSP) in die neueste Generation von Chips für Kleinstcomputer, teilten IBM am Montag in East Fishkill mit.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×