Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.07.2000

09:24 Uhr

adx HAMBURG. Die ISION Internet AG übernimmt die italienische Datef GmbH. Wie das Internet-Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mitteilte, beschäftigt Datef an den Standorten Bruneck, Bozen und Mailand 25 Mitarbeiter. Für das Jahr 2000 sei ein Datef-Umsatz von knapp 7 Mill. Euro und ein positives Ergebnis geplant (Umsatz 1999: 5,3 Mill. Euro).

Die Datef GmbH sei ausschließlich im Bereich Business-to-Business mit dem Schwerpunkt der E-Business-Integration tätig. Weitere Angaben zu den Übernahmemodalitäten wurden nicht bekannt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×