Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Hans-Jürgen Jakobs dpa

Hans-Jürgen Jakobs

  • Handelsblatt
  • Senior Editor

Der Diplom-Volkswirt volontierte 1985 bei der „Mainzer Allgemeine Zeitung / Wiesbadener Tagblatt“.
Von 1990 bis 1993 leitete er das Wirtschaftsressort der „Münchner Abendzeitung“, wechselte danach als Redakteur zum „Spiegel“ (1993-2001).
2001 wechselte Hans-Jürgen Jakobs zur „Süddeutschen Zeitung“, zuletzt war er dort Ressortleiter Wirtschaft.
Von Februar 2013 bis Ende 2015 war Jakobs Chefredakteur des Handelsblatts.
Seit 2016 ist er Senior Editor.

Weitere Artikel dieses Autors

Constantin-Großaktionär verschiebt Geschäft: Der Schweizer Coup

Constantin-Großaktionär verschiebt Geschäft

Premium Der Schweizer Coup

Volle Kontrolle: Der neue Schweizer Machthaber von Constantin Medien, Bernhard Burgener, verschiebt das Geschäft in sein Heimatland – mit heiklen Deals. Der Konzern treibt damit der Auflösung entgegen.

von Hans-Jürgen Jakobs

Der Fall Middelhoff: Small T

Der Fall Middelhoff

Premium Small T

Zwei Bücher ringen um die Deutungshoheit über das Leben des verurteilten Ex-Karstadt-Chefs Thomas Middelhoff. Beide erhellen den tiefsten Sturz, den je ein deutscher Top-Manager erlebte.

von Hans-Jürgen Jakobs

Ringier-Verlagschef Marc Walder: „Es wird blutig werden“

Ringier-Verlagschef Marc Walder

Premium „Es wird blutig werden“

Marc Walder zeichnet ein düsteres Bild von der Zukunft des Journalismus – gedruckt und digital. Im Gespräch erklärt der Chef des Schweizer Medienhauses Ringier, welche Marken eine Chance haben und worauf er künftig...

von Catrin Bialek, Hans-Jürgen Jakobs

Neuer Constantin-Chef Olaf Schröder: Im Namen des Herrn

Neuer Constantin-Chef Olaf Schröder

Premium Im Namen des Herrn

Der neue Constantin-Chef Olaf Schröder ist seit 24 Jahren an Bord des Medienkonzerns. Eingesetzt hat ihn der neue Haupteigentümer, Bernhard Burgener. Die Personalie hat auch Signalwirkung.

von Hans-Jürgen Jakobs

Thomas Middelhoff stellt Buch vor: Beichte aus A 115

Thomas Middelhoff stellt Buch vor

Premium Beichte aus A 115

Einst war er der Star der deutschen Wirtschaft, dann folgte der tiefe Fall – beruflich und privat. Jetzt versucht sich der Ex-Karstadt-Quelle-Chef Thomas Middelhoff als Erzähler der eigenen Leidenszeit, Knast inklusive.

von Hans-Jürgen Jakobs

Neuer Constantin-Chefkontrolleur Paul Graf: Aufstieg am Abend

Neuer Constantin-Chefkontrolleur Paul Graf

Premium Aufstieg am Abend

Nach dem Rückzug des gesamten Aufsichtsrats von Constantin wacht nun Paul Graf, der operative Manager des Schweizer Großaktionärs Bernhard Burgener, über die umkämpfte Medien AG. Der muss nun klar Schiff machen.

Constantin-Aufsichtsratschef Hahn geht: Wenn die Mühlen mahlen

Constantin-Aufsichtsratschef Hahn geht

Premium Wenn die Mühlen mahlen

Bei Constantin Medien tobt seit Monaten ein Machtkampf. Nun ist überraschend Aufsichtsratschef Hahn samt Team zurückgetreten. Er räumt das Feld für den Schweizer Kontrahenten Bernhard Burgner – und baut auf die Justiz.

von Hans-Jürgen Jakobs

Kommentar zum Start der Fußball-Bundesliga: Bonanza mit Ball

Kommentar zum Start der Fußball-Bundesliga

Premium Bonanza mit Ball

Investoren haben die Weltmacht Fußball übernommen. Der neue, auch politisch grundierte Fußballkapitalismus entwickelt sich mit einer Rasanz, die vielen befremdlich ist. Die Bundesliga wird kein Schutzreservat bleiben.

von Hans-Jürgen Jakobs

Hannover-96-Präsident Martin Kind: „Ich bin keiner, der aufgibt“

Hannover-96-Präsident Martin Kind

Premium „Ich bin keiner, der aufgibt“

Martin Kind will die Macht bei Hannover 96 übernehmen, stößt jedoch auf Widerstand bei den Fans. Im Interview spricht der Präsident über die 50+1-Regel, Kritik an seiner Person und die Bundesliga als Klassengesellschaft.

von Diana Fröhlich, Hans-Jürgen Jakobs

Einkaufsberater Gerd Kerkhoff: Alles eine Frage des Preises

Einkaufsberater Gerd Kerkhoff

Premium Alles eine Frage des Preises

Der Düsseldorfer Einkaufsberater Gerd Kerkhoff galt lange als „Sparfuchs der Nation“. Doch die Zeit des Feilschens ist für ihn vorbei. Nun will er den Wareneinkauf deutscher Firmen revolutionieren – mit einer App.

von Hans-Jürgen Jakobs

Buchtipp: Die Alternative oder - Macht endlich Politik!: Christian Udes Schwabinger Aufstand

Buchtipp: Die Alternative oder - Macht endlich Politik!

Christian Udes Schwabinger Aufstand

Aus dem Ruhestand poltert Münchens langjähriger Oberbürgermeister über linke Milieulügen, Deutschlands scheinheilige Flüchtlingspolitik und eine anachronistische SPD. Die Radikalanalyse eines geläuterten Politikers.

von Hans-Jürgen Jakobs

Siemens-Chef Joe Kaeser: Der Außenminister der Wirtschaft

Siemens-Chef Joe Kaeser

Premium Der Außenminister der Wirtschaft

Kein deutscher Manager ist Regierungen und besonders der Kanzlerin näher als Joe Kaeser. So wurde der Siemens-Chef zum Prototyp des „politischen CEO“. Das hilft beim Ergattern von Staatsaufträgen – und im Meinungskampf.

von Hans-Jürgen Jakobs, Axel Höpner

Webasto-Chef Gerhard Mey: Ein Herz für 1860 München

Webasto-Chef Gerhard Mey

Premium Ein Herz für 1860 München

Fußball kann aus einem Unternehmer, der jenseits des grellen Scheinwerferlichts kombiniert, in kurzer Zeit einen Prominenten machen. So ergeht es Gerhard Mey – immerhin einer der 300 reichsten Deutschen.

von Hans-Jürgen Jakobs

Paul-Bernhard Kallen: Burdas bester Mann

Paul-Bernhard Kallen

Premium Burdas bester Mann

Paul-Bernhard Kallen ist im Medienhaus Burda der oberste Vermögensvermehrer. Nun darf der 60-Jährige, dem der Umgang mit Geld in die Wiege gelegt wurde, die wichtigsten Gremien der neuen Burda-Rechtsform „SE“ leiten.

von Hans-Jürgen Jakobs

Oerlikon-Chef Michael Süß: Neue Drucksache

Oerlikon-Chef Michael Süß

Premium Neue Drucksache

Mit Oerlikon aus der Schweiz greift der Ex-Vorstand von Siemens beim 3D-Druck in der Produktion an. Sein Trick: ganz viele Allianzen. Ein Deal mit General Electric hat schon Schwung in seine Aufbauarbeit gebracht.

von Hans-Jürgen Jakobs

Fußball-Rechte: Ballyhoo um die Bundesliga

Fußball-Rechte

Premium Ballyhoo um die Bundesliga

Abpfiff in der Welt der Fans: Künftig sind nicht mehr alle Profispiele live bei einem Anbieter zu sehen. Ein erbitterter Streit zweier internationaler Medienkonzerne wird in Deutschland ausgetragen.

von Hans-Jürgen Jakobs

Andreas Prochaska verfilmt „Das Boot“ neu: Weniger Blechsarg

Andreas Prochaska verfilmt „Das Boot“ neu

Premium Weniger Blechsarg

Der österreichische Regisseur wagt sich an einen deutschen Mythos: Auf den Spuren von Wolfgang Petersen verfilmt er „Das Boot“ als Serie neu – und soll mit moderner Erzählweise einen globalen Verkaufshit schaffen.

von Hans-Jürgen Jakobs

BP-Europachef Wolfgang Langhoff: „Brennstoff wird verteufelt – das ist schwer zu verstehen“

BP-Europachef Wolfgang Langhoff

Premium „Brennstoff wird verteufelt – das ist schwer zu verstehen“

Der Abgasskandal setzt den Ölmultis zu. Der Europa-Chef von BP lehnt Fahrverbote ab und sieht das Elektroauto nur als Ergänzung zu Diesel und Benzin. Immerhin fordert er: Aus Tankstellen sollen Mobilitätszentren werden.

von Franz Hubik, Hans-Jürgen Jakobs

Peter Sloterdijk wird 70: Mit einer Prise Ironie

Peter Sloterdijk wird 70

Premium Mit einer Prise Ironie

Peter Sloterdijk findet seine Themen jenseits des Mainstreams: Der Philosoph der Nation ist der Störer der geistigen Ruhe. Heute wird der erste Intellektuelle der Republik 70 Jahre alt.

von Hans-Jürgen Jakobs

Familienverlag Burda: Leute von heute

Familienverlag Burda

Premium Leute von heute

Großverleger Hubert Burda erwartet den Generationenwechsel. Seine beiden Kinder Jacob und Elisabeth haben die Mehrheit der Anteile am Konzern erworben. Die zeigten aber bisher wenig Neigung, intern eine Rolle zu spielen.

von Hans-Jürgen Jakobs

Der Kanzler und die Journalisten: Kohls ewiger Kampf mit den Medien

Der Kanzler und die Journalisten

Premium Kohls ewiger Kampf mit den Medien

Helmut Kohl teilte die journalistische Welt in Gut und Böse auf. Politisch konnte er sich auf die Chefs von Verlagen und Sendern verlassen. Das Netzwerk hielt – und bescherte der Republik etwa das Privatfernsehen.

von Hans-Jürgen Jakobs

Buchtipp: Nach Gott: Der Aufstieg des Menschen zu höherer Gewalt

Buchtipp: Nach Gott

Der Aufstieg des Menschen zu höherer Gewalt

Peter Sloterdijk, philosophischer Unterhalter der Nation, geht den großen Fragen des Glaubens nach. Amtskirchen sieht er scheitern. Neue Herren der Schöpfung sind im heutigen Zeitalter Genies und Ingenieure.

von Hans-Jürgen Jakobs

Morning Briefing: Merkels Anti-Trump-Satz

Morning Briefing

Merkels Anti-Trump-Satz

Angela Merkel ruft die Europäer zu mehr Eigenständigkeit auf. Was heute sonst noch wichtig ist.

von Hans-Jürgen Jakobs

Interview mit ICC-Chef Sunil Mittal: „Alle müssen von Globalisierung profitieren“

Interview mit ICC-Chef Sunil Mittal

Premium „Alle müssen von Globalisierung profitieren“

Deutschland sollte schon bald ein bedingungsloses Grundeinkommen einführen, fordert der Chef der Internationalen Handelskammer. Vor dem G7-Gipfel spricht er zudem über Gerechtigkeit, Protektionismus und Donald Trump.

von Thomas Sigmund, Martin Greive, Hans-Jürgen Jakobs

Gerhard Schröder: Wie bei den Stachelschweinen

Gerhard Schröder

Wie bei den Stachelschweinen

Ein Lob auf Frankreich, Hoffnung auf die Weltwährung Euro und eine pikante Enthüllung in eigener Sache: ein kanzlerreifer Abend in München mit dem Erfinder der „Agenda 2010“, Gerhard Schröder.

von Hans-Jürgen Jakobs

TV-Manager Helmut Thoma: Von Volk zu Volk

TV-Manager Helmut Thoma

Premium Von Volk zu Volk

Der RTL-Gründer hilft einem Fernseh-Mittelständler, die Supermacht China bekannter zu machen: „Nihao Deutschland“ heißt die neue TV-Sendung, die großer Weltpolitik Flankenschutz geben soll. 100 Folgen sind schon fertig.

von Hans-Jürgen Jakobs

Grammer-Chef Hartmut Müller: „Wir haben unisono ein Störgefühl“

Grammer-Chef Hartmut Müller

Premium „Wir haben unisono ein Störgefühl“

Grammer-Vorstandschef Hartmut Müller findet das Verhalten der Familie Hastor und Prevent suspekt, die seine Ablösung forcieren. Im Interview spricht er über den Angriff, seine Gegenwehr und Bedenken von Kunden.

von Joachim Hofer, Hans-Jürgen Jakobs

TV-Werbemarkt: Abschied von der Einschaltquote

TV-Werbemarkt

Premium Abschied von der Einschaltquote

Um Werbeplätze vermarkten zu können, brauchen Fernsehsender exakte Quoten. Doch die lassen sich im Zeitalter des Internets nicht mehr zuverlässig durch TV-Einschaltmessungen ermitteln. Nun bahnt sich eine Revolution an.

von Hans-Jürgen Jakobs

Deutschlands Boom-Metropole: Was München so erfolgreich macht

Deutschlands Boom-Metropole

Premium Was München so erfolgreich macht

Millionendorf, das war mal. München spielt bei Wachstum und Wohlstand in einer Liga für sich. Statt mit Hamburg oder Berlin misst man sich mit San Francisco. Die größte Bedrohung für die Stadt ist ihr eigener Erfolg.

von Peter Brors, Markus Fasse, Axel Höpner, Joachim Hofer, Hans-Jürgen Jakobs

VW-Patriarch Ferdinand Piëch zum 80.: Aus dem Leben eines Kriegers

VW-Patriarch Ferdinand Piëch zum 80.

Premium Aus dem Leben eines Kriegers

Ferdinand Piëch hat die moderne Autoindustrie verändert wie kein anderer. Seinen 80. Geburtstag jedoch feiert er nach seinem unrühmlichen Abgang bei Volkswagen jenseits der Öffentlichkeit. Eine kritische Würdigung.

von Hans-Jürgen Jakobs

Schweizer Verleger Michael Ringier: „Digitalisierung ist ein ständiger Lernprozess“

Schweizer Verleger Michael Ringier

Premium „Digitalisierung ist ein ständiger Lernprozess“

Er lernte Journalismus bei „Baby Schimmerlos“ in München und macht heute Gewinne vor allem im Netz: Ein Gespräch mit dem Schweizer Verleger über Religiöses im Silicon Valley, die Lust am „Blick“ und den Frust in China.

von Hans-Jürgen Jakobs

Ex-Mannesmann-Chef Klaus Esser: „Wir brauchen Neustarts und Zerstörung“

Ex-Mannesmann-Chef Klaus Esser

Premium „Wir brauchen Neustarts und Zerstörung“

Klaus Esser machte aus dem Röhrenhersteller Mannesmann ein modernes Telekomunternehmen. Im Interview erklärt er, wie radikaler Wandel gelingt, wann Neugründungen besser sind und warum hohes Veränderungstempo wichtig ist.

von Peter Brors, Hans-Jürgen Jakobs

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff: „Die Autos müssen brutal sein“

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff

Premium „Die Autos müssen brutal sein“

Vor dem Saisonstart der Formel 1 in Melbourne spricht Rennsportlegende und Mercedes-Teamchef Toto Wolff über den Traum vom vierten Titel, Rivalitäten auf der Rennstrecke und das neue Zeitalter ohne Bernie Ecclestone.

von Hans-Jürgen Jakobs, Kerstin Leitel

Martin Walser zum 90.: Ein Apfelbaum mit Birnen

Martin Walser zum 90.

Premium Ein Apfelbaum mit Birnen

Mal galt er als Kommunist, mal als Nationalist: Martin Walser rieb sich an der Gesellschaft, und die Gesellschaft an ihm. Das machte ihn zur deutschen Wortmacht. Eine Betrachtung zum 90. Geburtstag des Schriftstellers.

von Hans-Jürgen Jakobs

Schweizer Unternehmer Bernhard Burgener: Kundschafter des Friedens

Schweizer Unternehmer Bernhard Burgener

Premium Kundschafter des Friedens

Der Schweizer Bernhard Burgener ist mit Film, Sport und Marmor in die feine Gesellschaft Basels aufgestiegen. Er probiert gern etwas aus. Im Kampf um Constantin sucht er nun die Annäherung an seinen deutschen Gegner.

von Hans-Jürgen Jakobs

Bill Gates trifft Gerd Müller: Der Milliardär und sein Minister

Bill Gates trifft Gerd Müller

Der Milliardär und sein Minister

Bill Gates debattierte in München mit Gerd Müller. Der Milliardär wurde verehrt wie ein Heiliger. Sein Geld bewegt mehr als Politik. Szenen einer Begegnung.

von Hans-Jürgen Jakobs

Schulz, Juncker und Luxleaks: Bodyguard in Brüssel

Schulz, Juncker und Luxleaks

Premium Bodyguard in Brüssel

Kanzlerkandidat Martin Schulz kämpft für Steuergerechtigkeit, es ist sein Wahlkampfthema. In Brüssel aber blockierte er die Aufklärung der Luxemburger Steueraffäre. Das half Jean-Claude Juncker, seinem guten Freund.

von Ruth Berschens, Hans-Jürgen Jakobs

Sympatex-Chef Rüdiger Fox: Der Membran-Apostel

Sympatex-Chef Rüdiger Fox

Premium Der Membran-Apostel

Mit seiner kleinen Firma Sympatex sinnt Wirtschaftsingenieur Rüdiger Fox auf eine ökologische Revolution bei bislang giftigen Outdoor-Textilien. Ein mutiger Angriff – doch nun wird selbst Marktführer Gore-Tex grün.

von Hans-Jürgen Jakobs

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone: Ich bin dann mal weg

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone

Premium Ich bin dann mal weg

Mehr als 40 Jahre war er der Mr. Allmächtig des Motorsports. Nun ist der Formel-1-Herrscher seinen Job los: Bernie Ecclestone, Arbeitersohn aus Ipswich, ist nun Rentner und blickt auf eine besondere Karriere zurück.

von Hans-Jürgen Jakobs

Rhön-Klinikum AG: Gewinnalarm im Krankenhaus

Rhön-Klinikum AG

Premium Gewinnalarm im Krankenhaus

Der Großaktionär des börsennotierten Klinik-Konzerns, Eugen Münch, kämpft um sein Lebenswerk. Ein Beratergutachten listet etliche Schwächen auf – und an der Spitze kommt es zu einem überraschenden Führungswechsel.

von Hans-Jürgen Jakobs, Maike Telgheder

Chefwechsel bei HSE24: „Ich werde in einer anderen Rolle arbeiten“

Chefwechsel bei HSE24

Premium „Ich werde in einer anderen Rolle arbeiten“

Richard Reitzner verabschiedet sich beim Shoppingsender aus dem Tagesgeschäft, bleibt aber an Bord. Andrew Tisdale vom Anteilseigner Providence gibt der neuen Chefin die Umsatzmilliarde als Ziel mit. Ein Doppelinterview.

von Catrin Bialek, Hans-Jürgen Jakobs

Der Fall Martin Winterkorn: Wolfsburger Wahrheiten

Der Fall Martin Winterkorn

Premium Wolfsburger Wahrheiten

Alles am Dieselskandal spitzt sich auf eine Frage zu: Was wusste Winterkorn? Doch von der versprochenen Aufklärung ist nicht viel übrig. Recherchen zeigen: VW hat auf einen riskanten Vernebelungsmodus umgeschaltet.

Nikolaus und Baldwin Knauf: Global Gips

Nikolaus und Baldwin Knauf

Global Gips

Vom fränkischen Iphofen aus schufen Nikolaus und Baldwin Knauf ein Weltunternehmen. Ihr Rezept ist, familiäre Werte mit unternehmerischem Kampfgeist zu verbinden. So gelangten sie in der Baustoffindustrie nach oben.

von Hans-Jürgen Jakobs

Stratege des Jahres – Till Reuter: Roboterrevue mit System

Stratege des Jahres – Till Reuter

Premium Roboterrevue mit System

Kein anderer Deal ist hierzulande so viel diskutiert worden wie der zwischen Kuka und Midea. Chef Till Reuter hat für den Roboterhersteller einen langfristigen Investor gefunden. Das Geschäft hat Symbolcharakter.

von Hans-Jürgen Jakobs

Constantin-Großaktionär Dieter Hahn: Ein amerikanischer Freund für den Börsenkrieg

Constantin-Großaktionär Dieter Hahn

Premium Ein amerikanischer Freund für den Börsenkrieg

Mit Hilfe einer US-Spezialbank will Großaktionär Hahn den Zoff um Constantin entscheiden. Die Amerikaner haben schon Ex-Microsoft-Chef Ballmer geholfen, die L.A. Clippers zu kaufen. Doch diesmal wird es nicht so einfach.

von Hans-Jürgen Jakobs

FC-Bayern-Vorstandschef Rummenigge: „Dieser Klub tickt ein wenig anders“

FC-Bayern-Vorstandschef Rummenigge

Premium „Dieser Klub tickt ein wenig anders“

Wachstum im Ausland ist alternativlos, sagt der Bayern-Boss. Im Interview spricht er über Investoren aus China, die Rückkehr von Uli Hoeneß – und erklärt, warum ein Industriemanager seinen Job nicht so gut machen könnte.

von Hans-Jürgen Jakobs, Diana Fröhlich

Fünf Finanzinvestoren im Porträt: Das sind die wahren Herrn des Kapitalismus

Fünf Finanzinvestoren im Porträt

Premium Das sind die wahren Herrn des Kapitalismus

Sie treten selten auf, geben kaum Interviews. Doch die größten Investoren sitzen an den Schaltstellen unseres Wirtschaftssystems. Welchen Einfluss haben sie auf die Märkte? Was sind ihre Ziele? Fünf Porträts.

von Hans-Jürgen Jakobs, Frank Sieren, Helmut Steuer, Frank Wiebe

Mächtige Vermögensverwalter: Wem gehört die Welt?

Mächtige Vermögensverwalter

Premium Wem gehört die Welt?

Deutschland AG, das war einmal. Jetzt hat die New York Inc. das Sagen: Ein Netz aus US-Vermögensverwaltern kontrolliert inzwischen weite Teile der Weltwirtschaft. Ihr Renditehunger könnte eine neue Finanzkrise auslösen.

von Hans-Jürgen Jakobs

Constantin Medien: Filmriss in München

Constantin Medien

Filmriss in München

Großes Kino bei der Constantin Medien AG: Die Hauptversammlung versinkt im Tumult. Der Schweizer Großaktionär Burgener wird nach 20 Stunden ausgegrenzt. Eine Klagewelle folgt.

von Hans-Jürgen Jakobs

Constantin Medien: Es kann nur einen geben

Constantin Medien

Premium Es kann nur einen geben

Sport oder Kino? Zwei Großaktionäre streiten um Deutschlands bekannteste Filmfirma. Am Mittwoch kommt es zum Showdown. Der ganze Zwist steckt voller Merkwürdigkeiten. Dabei waren sie sich einmal sehr einig.

von Hans-Jürgen Jakobs

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×