Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Jessica Schwarzer

Jessica Schwarzer

  • Handelsblatt
  • Chefkorrespondentin Börse

Die Börse ist meine große Leidenschaft. Ich bin mit Herz und Seele Aktionärin. Klar, dass mich dieses Thema auch als Journalistin begeistert. Welche Märkte bieten die größten Chancen? Welche Branchen starten durch? Welche Strategien gehen auf? Mit welchen Produkten lassen sie sich umsetzen. Und vor allem: Wie kann ich die deutsche Aktienkultur voranbringen?

Meine erste Aktie war übrigens die der Deutschen Telekom. Zum Glück habe ich früh verkauft – zwar nicht mit viel Gewinn, aber eben auch nicht mit dicken Verlusten. Die Gier war in diesem Fall nicht größer als das Hirn, würden Börsenpsychologen sagen.

Börsenpsychologie ist übrigens auch ein Thema, dass mich brennend interessiert. Ich habe sogar ein Buch darüber geschrieben: „Gierig. Verliebt. Panisch. Wie Anleger ihre Emotionen kontrollieren und Fehler vermeiden.“. Es ist im Oktober 2014 erschienen, knapp ein Jahr nach meinem Erstlingswerk „Sell in May and go away? Was die Börsenweisheiten von André Kostolany, Warren Buffett und Co heute noch taugen.“.

Studiert habe ich Neuere Geschichte, Wirtschaftsgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf, wo ich auch geboren bin, und an der Universität Wien. Mit der Österreichischen Hauptstadt verbindet mich auch heute noch viel. Ich besuche sie regelmäßig und genieße Stunden in den zahlreichen Museen und Kaffeehäusern der Stadt. In meiner Freizeit lese ich viel, reise gerne, spiele leidenschaftlich Golf und fotografiere.

Links:

https://twitter.com/SchwarzerJ

https://www.xing.com/profile/Jessica_Schwarzer

https://www.facebook.com/JessSchwarzer

Weitere Artikel dieses Autors

Dax-Ausblick: „Es fehlt an neuem Zündstoff“

Dax-Ausblick

„Es fehlt an neuem Zündstoff“

Der Dax kommt nicht so recht vom Fleck, es fehlen positive Impulse. Gleichzeitig werden die Warnungen der Crash-Propheten lauter. In der neuen Woche stehen Konjunkturdaten im Fokus und natürlich der Ölpreis.

von Jessica Schwarzer

Investment live: „Nicht alle können dem Silicon Valley folgen“

Investment live

„Nicht alle können dem Silicon Valley folgen“

Allen geopolitischen Turbulenzen zum Trotz dürfen Anleger den Blick auf das Wesentliche nicht verlieren, raten Experten. Und sie sollten auf neue Technologien und die Digitalisierung setzen.

von Jessica Schwarzer

Nullzinsphase: Unzufriedene Sparer, glückliche Urlauber

Nullzinsphase

Unzufriedene Sparer, glückliche Urlauber

Die Deutschen sparen fleißig, daran ändert auch die Nullzinsphase wenig. Doch fast 80 Prozent sind unzufrieden mit ihrer Rendite. Liegt es daran, dass die meisten lieber für den Urlaub sparen als fürs Alter?

von Jessica Schwarzer

Interview mit Anlageexperte Harald Preißler: „Das Störfeuer kommt, aber eben kein Flächenbrand“

Interview mit Anlageexperte Harald Preißler

„Das Störfeuer kommt, aber eben kein Flächenbrand“

Endet die Rally nach dem Sommer? Der Börsenherbst wird zumindest ruppig, davon ist Harald Preißler, Anlagestratege der Fondsgesellschaft Bantleon, überzeugt. Wie Anleger sich jetzt positionieren sollten.

von Jessica Schwarzer

Investment Live: „Wir leben in einer Illusion von Stärke“

Investment Live

„Wir leben in einer Illusion von Stärke“

Politische Unsicherheit, Börsenrekorde und Nullzinsen – keine einfachen Zeiten für Anleger. Auf der Handelsblatt „Investment Live“ hat Markus Koch mit Wirtschafts- und Finanzexperten über Anlagestrategien diskutiert.

von Jessica Schwarzer

Dax-Ausblick: „Eine Nagelprobe für den Dax“

Dax-Ausblick

„Eine Nagelprobe für den Dax“

Mit Schwung hat der Dax ein neues Allzeithoch erreicht. Die kommenden Tage werden zeigen, wie stabil er wirklich ist. Zwei Wahlen, die EZB-Sitzung und Konjunkturdaten könnten eine harte Probe für die Märkte sein.

von Jessica Schwarzer

Interview Kurt von Storch: „Vielleicht ist der Nullzins ein Segen für Anleger“

Interview Kurt von Storch

„Vielleicht ist der Nullzins ein Segen für Anleger“

Der Dax ist auf Rekordkurs, aber die Zahl der Aktionäre bleibt niedrig – trotz Nullzinsen auf dem Sparbuch. Vermögensverwalter Kurt von Storch wagt einen Erklärungsversuch und blickt gar nicht so pessimistisch nach vorn.

von Jessica Schwarzer

Börsenweisheit: Über den Sinn oder Unsinn der Chartanalyse

Börsenweisheit

Über den Sinn oder Unsinn der Chartanalyse

Wissenschaft oder Astrologie, Indikator für künftige Kursbewegungen oder nur heiße Luft – was bringt die Chartanalyse? Der legendäre André Kostolany konnte ihr wenig abgewinnen. Experten sind weniger kritisch.

von Jessica Schwarzer

Falsches Sparen: Sie haben schon 1.300 Euro verloren!

Falsches Sparen

Sie haben schon 1.300 Euro verloren!

Die Nullzinspolitik der EZB trifft Sparer besonders hart. Das ist bekannt. Wie hart aber, das dürfte vielen konservativen Anlegern nicht bewusst sein. Die Experten der Comdirect kommen zu einem erschreckenden Ergebnis.

von Jessica Schwarzer

Dax-Ausblick: Trump macht Anleger nervös

Dax-Ausblick

Trump macht Anleger nervös

Hinter Börsianern liegt eine schwache Woche. Aber ist das schon ein Vorbote für heftigere Kurseinbrüche? Experten glauben das nicht, doch unterschätzen sollten Anleger den „Trump-Faktor“ auch nicht.

von Jessica Schwarzer

Euro Stoxx 50: Bei Aktien gilt derzeit „Europa zuerst!“

Euro Stoxx 50

Bei Aktien gilt derzeit „Europa zuerst!“

Anlageexperten sehen aktuell gute Chancen und Nachholpotenzial für europäische Aktien. Für ein verstärktes Investment auf dem Kontinent spricht einiges. Doch auch eine andere Anlageklasse hat derzeit Potenzial.

von Jessica Schwarzer

Investment Live: „Die Welt ist in Unordnung geraten“

Investment Live

„Die Welt ist in Unordnung geraten“

Geopolitische Krisen, Brexit-Verhandlungen und Wahlen, aber die Börsen klettern auf Rekordhochs – für Investoren kann das verwirrend sein. Beim Anlegerforum „Investment Live“ rieten Experten zu Realismus – und Mut.

von Jessica Schwarzer

Börsenweisheit im Realitätscheck: Warum Anleger den Mai nicht fürchten müssen

Börsenweisheit im Realitätscheck

Premium Warum Anleger den Mai nicht fürchten müssen

„Sell in May and go away“, lautet eine klassische Börsenweisheit. Sollten Anleger den Märkten also den Rücken zukehren? Für Profis ist das kein guter Ratschlag. Das heißt aber nicht, dass die Rekordjagd weitergeht.

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Sind Immobilien tatsächlich krisenfest?

Mythos oder Wahrheit

Sind Immobilien tatsächlich krisenfest?

Immobilien gelten als krisenfeste Anlage. Ist das die Wahrheit oder ein Mythos? Gerät das Geldsystem in eine Krise, mögen sich Immobilieninvestments bewährt haben. Doch aktuell warnen Experten vor einer Blase.

von Jessica Schwarzer

Pathfinder 2017 - Handelsblatt-Konferenz: „Disruption vom Allerfeinsten“

Pathfinder 2017 - Handelsblatt-Konferenz

„Disruption vom Allerfeinsten“

Neue Ideen umsetzen, Teams inspirieren: Forscher, Spitzenmanager und Sportler geben auf dem „Pathfinder“-Kongress Tipps für die Praxis. Und ein Weltmeister erzählt, wie sich eine Karriere auf dem Höhepunkt beenden lässt.

von Jessica Schwarzer

Dax-Ausblick: Kater nach der Party-Stimmung?

Dax-Ausblick

Kater nach der Party-Stimmung?

Nach zwei Jahren fiel in der vergangenen Woche endlich das Dax-Allzeithoch. Ist der Weg nach oben nun frei oder müssen sich Anleger mit neuen Kursrekorden gedulden? Experten sind eher skeptisch.

von Jessica Schwarzer

Anlagestratege Johannes Müller: „Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn der Markt einbricht“

Anlagestratege Johannes Müller

Premium „Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn der Markt einbricht“

Johannes Müller, Chefanlagestratege der Deutschen Asset Management, glaubt, dass die Aktienkurse weiter steigen werden. Ein Gespräch über lukrative Märkte, vorsichtige Sparer und Oldtimer als Geldanlage.

von Jessica Schwarzer

Börsenpsychologe Joachim Goldberg: „Der Dax-Rekord ist kein Freifahrtschein“

Börsenpsychologe Joachim Goldberg

Premium „Der Dax-Rekord ist kein Freifahrtschein“

Nach rund zwei Jahren hat der Dax ein neues Allzeithoch markiert. Was bedeutet eine solche Marke? Wie geht es weiter? Und stirbt die jahrelange Hausse in der Euphorie? Börsenpsychologe Joachim Goldberg gibt Antworten.

von Jessica Schwarzer

Dax-Ausblick: Die Märkte im Frankreich-Bann

Dax-Ausblick

Die Märkte im Frankreich-Bann

Börsianer schauen gespannt nach Frankreich. Bei der Präsidentschaftswahl geht es um viel: Bricht die Euro-Zone auseinander? Die EU? Der Wahlausgang entscheidet, ob der Dax einen neuen Angriff auf sein Allzeithoch nimmt.

von Jessica Schwarzer

Tool der Woche: Wer den Anbieter wechselt, heizt billiger

Tool der Woche

Wer den Anbieter wechselt, heizt billiger

Der vergangene Winter war ziemlich kalt. Die Heizkosten sind im Vergleich zum Vorjahr gestiegen – für Gaskunden immerhin um vier Prozent. Mit dem Tool der Woche finden sie den günstigsten Anbieter in ihrer Region.

von Jessica Schwarzer

Trump, Frankreich-Wahl und die Notenbanken: Nie waren die Börsen so politisch wie heute

Trump, Frankreich-Wahl und die Notenbanken

Nie waren die Börsen so politisch wie heute

Türkei-Referendum, Wahlen in Frankreich, das sich verschlechternde Verhältnis zwischen den USA und Russland sowie die Politik der Notenbanken – spannende Zeiten, auch für Aktionäre. Die Börsen sind so politisch wie nie.

von Jessica Schwarzer

Dirk Müller, Robert Halver, Eckhard Sauren: Wann kommt der Crash?

Dirk Müller, Robert Halver, Eckhard Sauren

Wann kommt der Crash?

Im Jahr neun der Rally an den Aktienmärkten fragen sich viele Investoren, wie lange das noch gutgehen kann. Klar ist: Irgendwann kommt der Crash. Nur wann und warum? Prominente Anlageexperten geben Antworten.

von Jessica Schwarzer

Anlegermesse Invest: Die Lieblinge der Börsenprofis

Anlegermesse Invest

Premium Die Lieblinge der Börsenprofis

Auf der Anlegermesse Invest in Stuttgart werben Fondsmanager und Ökonomen für Aktien. Trotz hoher Indexstände und der Gefahr von Kursverlusten sehen sie weiteres Potenzial. Investoren sollten dabei eine Regel beherzigen.

von Georgios Kokologiannis, Susanne Schier, Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Geld macht doch (nicht) glücklich

Mythos oder Wahrheit

Geld macht doch (nicht) glücklich

Steigt mit dem Wohlstand auch das eigene Wohlbefinden? Studien sagen, nur bis zu einem gewissen Grad. An der Börse ist das anders. Dort machen Gewinne auf jeden Fall glücklich, und das ist nicht ganz ungefährlich.

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Sicherheit bei der Geldanlage? Ausgeschlossen!

Mythos oder Wahrheit

Sicherheit bei der Geldanlage? Ausgeschlossen!

Sicherheit ist die oberste Maxime der Deutschen, wenn es um ihre Geldanlage geht. Doch absolute Sicherheit gibt es nicht. Jede Anlage birgt Risiken. Für konservative Anleger ist das ein echtes Problem. Aber lösbar.

von Jessica Schwarzer

Aktien mit hoher Dividende: „Fette Prozente sind kein Gütesiegel“

Aktien mit hoher Dividende

„Fette Prozente sind kein Gütesiegel“

Die Dividendensaison nimmt Fahrt auf. Für Christian W. Röhl sind ausschüttungsstarke Aktien das Non plus Ultra. Doch der Gründer von Dividendenadel warnt: Eine hohe Dividendenrendite ist oft Risikoprämie oder Warnsignal.

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Vom Traum der effizienten Märkte

Mythos oder Wahrheit

Vom Traum der effizienten Märkte

Eugene Fama war überzeugt: Die Märkte sind effizient. Der Nobelpreisträger konnte das auch trefflich belegen. Allerdings hat er in seiner Hypothese etwas vergessen: den Anleger. Stimmt seine Annahme etwa gar nicht?

von Jessica Schwarzer

CEO Basecamp auf der Cebit: Im Sog der Zeitenwende

CEO Basecamp auf der Cebit

Im Sog der Zeitenwende

Beim CEO Basecamp auf der Cebit diskutierten Entscheider und Experten über die Chancen der Digitalisierung. Viele deutsche Unternehmen haben diese bereits ergriffen – und sind bereit, unbequeme Wege zu beschreiten.

von Jessica Schwarzer, Johannes Steger

Dax-Ausblick: Testet der Dax das Allzeithoch?

Dax-Ausblick

Testet der Dax das Allzeithoch?

Gerade mal 300 Punkte fehlten am Freitag noch, dann hätte der Dax seinen Rekord aus dem April 2015 eingestellt. Das Umfeld ist gut und sollte auch in der kommenden Woche so bleiben. Doch das reicht nicht aus.

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Der Irrglaube vom Gold als sicheren Hafen

Mythos oder Wahrheit

Der Irrglaube vom Gold als sicheren Hafen

Gold sei die einzig taugliche Währung in Krisenzeiten und ein sicherer Hafen, sagen die Goldinvestoren. Keine andere Anlageklasse ist mit solchen Lorbeeren behaftet. Aber wird das Edelmetall diesem Image auch gerecht?

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Die Dividende als Weg aus der Zinsfalle?

Mythos oder Wahrheit

Die Dividende als Weg aus der Zinsfalle?

Dax-Firmen verwöhnen Aktionäre mit Ausschüttungen von über 30 Milliarden Euro. Die Dividendenrendite liegt bei fast drei Prozent. Von diesen Renditen können Anleihebesitzer nur träumen. Sind Dividenden die neuen Zinsen?

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Wer ist denn nun der bessere Anleger?

Mythos oder Wahrheit

Wer ist denn nun der bessere Anleger?

Sind Männer die besseren Anleger, weil sie das Risiko nicht scheuen und beherzt handeln? Oder sind es die Frauen, die überlegt und weniger gierig agieren? Klischees gibt es einige. Was sagen Experten?

von Jessica Schwarzer

Luxusaktien im Aufwind: Von allem nur das Beste

Luxusaktien im Aufwind

Premium Von allem nur das Beste

Für die Luxusgüterbranche waren die vergangenen drei Jahre hart. Doch die Talsohle ist erreicht, es geht wieder aufwärts. Experten sehen Potenzial für die Aktien der Premiumhersteller – auch dank der Schwellenländer.

von Jessica Schwarzer

Dax-Ausblick: „Die Stimmung kann jederzeit kippen“

Dax-Ausblick

„Die Stimmung kann jederzeit kippen“

Der Dax ist auf Rekordkurs, doch die nächste Woche könnte turbulent werden. Die Bilanzflut hält an. Erkenntnisse erhoffen sich Anleger zur US-Zinspolitik. Sprengkraft hat die erste Rede von Donald Trump vor dem Kongress.

von Jessica Schwarzer

Managementcoach Stefan Wachtel im Wirtschaftsclub: „Ich bin ein großer Wagenknecht-Fan“

Managementcoach Stefan Wachtel im Wirtschaftsclub

„Ich bin ein großer Wagenknecht-Fan“

Er mag das Graumäusige nicht und zu viel Authentizität erst recht nicht. Die gut geprobte Rolle ist ihm lieber. Stefan Wachtel coacht die Großen der Wirtschaft – und bringt sie vom Expertenmodus in den Executive Modus.

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Wette auf Trump – ein riskanter Poker

Mythos oder Wahrheit

Wette auf Trump – ein riskanter Poker

Mit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten zündete an der Wall Street ein Kursfeuerwerk. Sind solche Vorschusslorbeeren auf Trumps Politik berechtigt? Oder beweist die Rally, dass die Börse doch nur ein Casino ist?

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Sicherheit ist relativ

Mythos oder Wahrheit

Sicherheit ist relativ

Um ihr Geld müssen sich die fleißigen deutschen Sparer keine Sorgen machen. Auf Sparbuch und Tagesgeldkonto liegt es sicher. Wären da nicht Nullzinsen, Inflation und realer Negativzins. Doch es gibt Wege aus der Misere.

von Jessica Schwarzer

Dax-Ausblick: Politische Börsen wie selten

Dax-Ausblick

Politische Börsen wie selten

Ein mögliches Comeback der Euro-Krise, ein schwer einzuschätzender US-Präsident – für Börsianer war die abgelaufene Woche ein Wechselbad der Gefühle. Auch die kommenden Tage dürften spannend werden.

von Jessica Schwarzer

Tool der Woche – Strompreisvergleich: Günstiger geht eigentlich immer

Tool der Woche – Strompreisvergleich

Günstiger geht eigentlich immer

Wer sich noch nie aktiv für einen neuen Stromtarif entschieden hat, der zahlt mehr als nötig. Das Sparpotenzial ist enorm, gerade in der kurzen Frist. Worauf Verbraucher achten müssen – ein Selbstversuch zum Nachmachen.

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit: Sind Anleihen immer sicherer als Aktien?

Mythos oder Wahrheit

Sind Anleihen immer sicherer als Aktien?

Bei der Geldanlage gehen die Deutschen lieber auf Nummer sicher: Größere Kursschwankungen oder gar Verlustrisiken meiden sie. Kein Wunder, dass sie Anleihen den Aktien vorziehen. Doch deren Sicherheit ist relativ.

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Wahrheit?: Die Deutschen sparen sich ärmer

Mythos oder Wahrheit?

Die Deutschen sparen sich ärmer

Die Inflation in der Euro-Zone zieht kräftig an, doch die Zinsen bleiben niedrig. Für Sparer ist das ein Problem: Ihr Vermögen ist langfristig weniger wert. Zudem haben sie einen wichtigen Verbündeten verloren.

von Jessica Schwarzer

Mythos oder Weisheit: Über Geld spricht man nicht? Von wegen!

Mythos oder Weisheit

Über Geld spricht man nicht? Von wegen!

Es gibt viele scheinbar heilige Regeln, vor allem wenn es um das liebe Geld geht. Doch mancher Spruch ist bloß ein Mythos – und manchmal auch schlicht falsch. Andere hingegen sind mehr als wahr. Experten machen den Test.

von Jessica Schwarzer

Handelsblatt Wirtschaftsclub: „Wo ist Ihr Marx, Frau Wagenknecht?“

Handelsblatt Wirtschaftsclub

„Wo ist Ihr Marx, Frau Wagenknecht?“

Mit ihrem Buch „Reichtum ohne Gier“ will Sahra Wagenknecht nicht weniger als den Entwurf einer neuen Wirtschaftsordnung präsentieren. Im Wirtschaftsclub stellte sich die Linken-Politikerin kritischen Fragen.

von Jessica Schwarzer

Rally an den US-Aktienmärkten: Das Ende des Honeymoons

Rally an den US-Aktienmärkten

Premium Das Ende des Honeymoons

Börsianer haben Trumps Wahlsieg in den vergangenen Wochen gefeiert. Doch die Rally am US-Aktienmarkt dürfte bald enden, erwarten Experten. Europäische Aktien holen auf. Wie sich Anleger jetzt positionieren sollten.

von Jessica Schwarzer

Dax-Ausblick: Anleger müssen sich warm anziehen

Dax-Ausblick

Anleger müssen sich warm anziehen

Nicht nur das Wetter sorgt dafür, dass es ungemütlich wird. Auch auf dem Börsenparkett könnte sich was zusammenbrauen. Großer Unsicherheitsfaktor ist der künftige US-Präsident. Aber auch die EZB könnte für Unruhe sorgen.

von Jessica Schwarzer

Börsenregeln – Wahrheit oder Mythos?: Sprechen wir über Geld

Börsenregeln – Wahrheit oder Mythos?

Premium Sprechen wir über Geld

„Dividenden sind die neuen Zinsen“, „Gold ist ein sicherer Hafen“ – stimmt das? Oder sind solche Börsenweisheiten nur ein Mythos? Finanzexperten überprüfen gängige Aussagen zur Geldanlage auf ihren Wahrheitsgehalt.

von Jessica Schwarzer

Dax-Ausblick: Die Spannung steigt auf dem Börsenparkett

Dax-Ausblick

Die Spannung steigt auf dem Börsenparkett

Die Langeweile auf dem Parkett hat ein Ende. Die Börsenmusik spielt in der kommenden Woche ganz klar in den USA. Dort beginnt die Bilanzsaison, es stehen Konjunkturdaten an und von Notenbankern könnte es Impulse geben.

von Jessica Schwarzer

Geldvermögen: Gut gespart, schlecht angelegt

Geldvermögen

Gut gespart, schlecht angelegt

Das Vermögen der Deutschen ist auch 2016 wieder gestiegen, allerdings langsamer als im Jahr zuvor, zeigt eine Studie. Und das, obwohl die Deutschen immer mehr sparen. Dieser Trend dürfte anhalten. 

von Jessica Schwarzer

„Schwarze Schwäne“: Gefährliche Vorboten für die Börsen

„Schwarze Schwäne“

Premium Gefährliche Vorboten für die Börsen

Ein paar graue, vielleicht sogar „schwarze Schwäne“ könnten der Börsenrally 2017 ein jähes Ende bereiten, orakeln Experten. Manche Szenarien klingen fantastisch, andere erschreckend realistisch.

von Jessica Schwarzer

Anlegen 2017 – Aus Fehlern lernen: Gute Vorsätze für die richtige Geldanlage

Anlegen 2017 – Aus Fehlern lernen

Gute Vorsätze für die richtige Geldanlage

Der Jahreswechsel ist die Zeit für viele gute Absichten. Warum nicht auch ein paar gute Vorsätze für das Ersparte fassen? Es besser machen als 2016. Und die alten Fehler meiden. Ein Plädoyer für bessere Geldanlage.

von Jessica Schwarzer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×