Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Jürgen Röder

Jürgen Röder

  • Handelsblatt
  • Redakteur Finanzzeitung

1957 geboren in Lüdinghausen (Westfalen), Studium der Fächer Sport und Mathematik in Münster. Volontariat bei den Ruhr Nachrichten in Dortmund. Seit 2001 Finanzredakteur beim Handelsblatt. Als Spezialist für strukturierte Finanzprodukte schrieb er als Co-Autor ein Buch für Bankberater über Anlagezertifikate und erhielt 2008 den Journalistenpreis der Frankfurter Derivatebörse für die Entwicklung des PDF-Newsletters ZertifikateNews. Sein zweites Lieblingsthema ist Wein, über den regelmäßig in seiner Kolumne Jürgens Weinlese schreibt.

Weitere Artikel dieses Autors

Sportartikelkonzern: Run auf Puma-Aktie nach der Trennung vom Luxuskonzern Kering

Sportartikelkonzern

Run auf Puma-Aktie nach der Trennung vom Luxuskonzern Kering

Das Papier des Sportartikelherstellers ist plötzlich wieder ein Kandidat auf den Aufstieg in den MDax. Doch es gibt noch ein großes rechtliches Problem.

Euro/Dollar : Euro-Rutsch geht weiter – Kurs fällt auf Jahrestiefstand unter 1,18 Dollar

Euro/Dollar

Euro-Rutsch geht weiter – Kurs fällt auf Jahrestiefstand unter 1,18 Dollar

Die Stärke des US-Dollars und die sich abzeichnende Regierungsbildung in Italien setzt den Euro unter Druck. Und es spricht viel dafür, dass der Kursverfall weitergeht.

Barclays-Analyse: 8 Euro – das neue Negativ-Kursziel für die Deutsche-Bank-Aktie

Barclays-Analyse

8 Euro – das neue Negativ-Kursziel für die Deutsche-Bank-Aktie

Für einen Barclays-Analysten steht fest: Die Umbaupläne der Deutschen Bank gehen nicht weit genug. Er sieht aber einen Weg, das Institut stabiler zu machen.

Dax-Umfrage: „Konflikt zwischen USA und Iran ist noch nicht ausreichend am Aktienmarkt eingepreist“

Dax-Umfrage

„Konflikt zwischen USA und Iran ist noch nicht ausreichend am Aktienmarkt eingepreist“

Die aktuelle Stimmung unter den Anlegern zeigt: Die siebenwöchige Rally der Aktien könnte eine Verschnaufpause einlegen.

von Jürgen Röder

Devisenmarkt: Warum der Euro vor einer längeren Schwächephase steht

Devisenmarkt

Warum der Euro vor einer längeren Schwächephase steht

Der Euro fällt gegenüber dem Dollar auf ein Mehrmonatstief. Das zeigen auch die Renditen auf US-Bonds. Es spricht vieles dafür, dass das so bleibt.

von Jürgen Röder

Aktie im Fokus: Amazon greift nach dem Börsenthron

Aktie im Fokus

Amazon greift nach dem Börsenthron

Amazon ist auf dem besten Wege, Apple als wertvollste Firma der Welt abzulösen. Die Entscheidung fällt zeitnah – vielleicht schon am Dienstag.

von Jürgen Röder, Nils Jacobsen

Dax-Umfrage: Dax droht im Niemandsland zu versacken

Dax-Umfrage

Dax droht im Niemandsland zu versacken

Seit seinen Tiefständen im März hat sich der Dax um sechs Prozent erholt. Doch in den kommenden Wochen erwarten Experten keine Ausreißer nach oben oder unten.

von Jürgen Röder

Bridgewater: Weltgrößter Hedgefonds reduziert Wettsumme gegen Dax-Titel um mehr als drei Milliarden Euro

Bridgewater

Weltgrößter Hedgefonds reduziert Wettsumme gegen Dax-Titel um mehr als drei Milliarden Euro

Innerhalb von weniger als einem Monat hat Bridgewater seine Spekulationen gegen Dax-Titel massiv zurückgefahren. Das könnte sich auf den Aktienmarkt auswirken.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: Anleger sind auf einen Kursrutsch gut vorbereitet

Dax-Umfrage

Anleger sind auf einen Kursrutsch gut vorbereitet

Der Dax könnte in der nächsten Zeit wieder auf die Marke von 11.800 Punkten fallen. Das wäre dann eine Kaufgelegenheit für Anleger.

von Jürgen Röder

Dax-Wette : Weltgrößter Hedgefonds Bridgewater fährt Spekulation gegen deutsche Aktien zurück

Dax-Wette

Premium Weltgrößter Hedgefonds Bridgewater fährt Spekulation gegen deutsche Aktien zurück

Bridgewater hat die Spekulation auf fallende Dax-Aktien auf 5,9 Milliarden Euro reduziert. Der Hedgefonds beklagt eine irreführende Wahrnehmung der Wetten.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: Profis spekulieren auf steigende Kurse, Privatanleger sind genervt

Dax-Umfrage

Profis spekulieren auf steigende Kurse, Privatanleger sind genervt

Seit einigen Monaten versucht sich der Dax an einer Bodenbildung. Wie Anleger am besten mit solch einer Börsenlage umgehen sollten.

von Jürgen Röder

UC Rusal, En+: Russischem Alu-Riesen droht der Zahlungsausfall – Aktie bricht um 50 Prozent ein

UC Rusal, En+

Russischem Alu-Riesen droht der Zahlungsausfall – Aktie bricht um 50 Prozent ein

US-Sanktionen bringen Firmen des russischen Milliardärs Deripaska in Bedrängnis. Rusal warnt die Investoren. En+-Aktien werden in London vom Handel ausgesetzt.

von Julia Rotenberger, André Ballin, Jürgen Röder

Bridgewater: Weltgrößter Hedgefonds wettet mit weiteren Milliarden gegen deutsche Aktien

Bridgewater

Premium Weltgrößter Hedgefonds wettet mit weiteren Milliarden gegen deutsche Aktien

Seit Beginn der milliardenschweren Spekulation auf fallende Kurse ist die Deutsche-Bank-Aktie um mehr als 25 Prozent gefallen. Das reicht Bridgewater nicht.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: „Stimmungslage ist typisch für den Beginn einer Rally“

Dax-Umfrage

„Stimmungslage ist typisch für den Beginn einer Rally“

Anleger haben weiterhin schlechte Laune, blicken aber optimistisch in die Zukunft. Das lässt für die kommenden Tage auf steigende Kurse hoffen.

von Jürgen Röder

Discounter: Aldi verkauft ab Montag „Günther-Jauch-Wein“

Discounter

Aldi verkauft ab Montag „Günther-Jauch-Wein“

Der beliebte TV-Fernsehmoderator und der größte Weinhändler Deutschlands kooperieren. Doch bei Aldi ist Jauch nicht der einzige prominente Weinmacher.

von Jürgen Röder

Kommentar: Peinliche Panne beim international renommierten Handelssystem Xetra

Kommentar

Peinliche Panne beim international renommierten Handelssystem Xetra

Ausgerechnet an einem der wichtigsten Börsentage des Jahres versagt das Handelssystem Xetra. Der Ausfall dürfte in die Historie der Deutschen Börse eingehen.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: Anleger glauben an eine Rally-Fortsetzung – sie dürften sich wohl irren

Dax-Umfrage

Anleger glauben an eine Rally-Fortsetzung – sie dürften sich wohl irren

Noch vor einer Woche signalisierte die Dax-Umfrage des Handelsblatts Panik unter Anlegern. Doch die Stimmung hat sich schnell wieder gedreht.

von Jürgen Röder

Hedgefonds gegen SAP und Co.: Bridgewater stockt seine Wette gegen Dax-Aktien auf 5,5 Milliarden Euro auf

Hedgefonds gegen SAP und Co.

Premium Bridgewater stockt seine Wette gegen Dax-Aktien auf 5,5 Milliarden Euro auf

Von Börsenturbulenzen lässt sich der Hedgefonds Bridgewater nicht beirren. Er vergrößert seine Spekulation auf fallende Kurse – auch bei SAP.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: „Wir sind dem Boden am Aktienmarkt sehr nahe“

Dax-Umfrage

„Wir sind dem Boden am Aktienmarkt sehr nahe“

Innerhalb weniger Wochen gab es am Aktienmarkt zwei Ausverkäufe. Laut einer exklusiven Umfrage dürften sich die Märkte bald beruhigen.

von Jürgen Röder

Furcht vor Handelskrieg: Trumps Strafzölle verschärfen Schwächephase des Dax

Furcht vor Handelskrieg

Trumps Strafzölle verschärfen Schwächephase des Dax

Ein Handelskrieg würde Aktien deutscher Industriefirmen hart treffen. Und der Dax hinkt bereits jetzt anderen Indizes hinterher.

von Jürgen Röder

Jahresbilanz: Bundesbank überweist 1,9 Milliarden Euro an den Bund

Jahresbilanz

Bundesbank überweist 1,9 Milliarden Euro an den Bund

Die expansive Geldpolitik der EZB lässt die Bilanz der Bundesbank erneut deutlich ansteigen. Und der Überschuss verdoppelt sich.

von Jan Mallien, Jürgen Röder

Dax-Sentiment: So reagieren die Anleger auf die Schwankungen an den Märkten

Dax-Sentiment

So reagieren die Anleger auf die Schwankungen an den Märkten

Eine exklusive Anlegerumfrage zeigt: Alle Stimmungsindikatoren sind rückläufig. Was sich daraus ableiten lässt.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: Privatinvestoren setzen auf steigende Kurse, Profis sind weiter verunsichert

Dax-Umfrage

Privatinvestoren setzen auf steigende Kurse, Profis sind weiter verunsichert

Die Stimmung an der Börse ist zweigeteilt: Privatanleger sind nach dem Börsenbeben wieder optimistisch, Profis befürchten einen erneuten Crash.

von Jürgen Röder

Finanzprodukte: Die Milliardenwette mit der Angst an der Börse

Finanzprodukte

Die Milliardenwette mit der Angst an der Börse

Mit komplizierten Finanzprodukten auf das Angstbarometer der Börse haben sich offenbar viele Hedgefonds verzockt. Doch es gibt auch Profiteure.

von Jürgen Röder

Weinexperte Xavier Vignon: Der fliegende Weinmacher

Weinexperte Xavier Vignon

Premium Der fliegende Weinmacher

Der Kenner berät als „Flying Winemaker“ mehr als 200 Weingüter weltweit. Kritiker warnen jedoch vor einem Einheitsgeschmack.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: „Dax-Einbruch hat Anlegern extrem die Laune verdorben“

Dax-Umfrage

„Dax-Einbruch hat Anlegern extrem die Laune verdorben“

Nach den Verlusten am Aktienmarkt glauben viele Investoren, dass die Kurse bald wieder steigen. Reicht das für eine Trendwende?

von Jürgen Röder

Bridgewater gegen den Dax: Weltgrößter Hedgefonds wettet auf weiteren Dax-Crash

Bridgewater gegen den Dax

Weltgrößter Hedgefonds wettet auf weiteren Dax-Crash

Fünf Milliarden Euro hat Bridgewater in fallende Dax-Kurse investiert. Doch anstatt Gewinne einzustreichen, legt der Hedgefonds noch einmal deutlich nach.

von Jürgen Röder, Ilias Stampoulis

Kurssturz an den Börsen: Warum Anleger Angst in Volatilität messen

Kurssturz an den Börsen

Warum Anleger Angst in Volatilität messen

Mit komplizierten Finanzprodukten haben Anleger darauf gewettet, dass es an der Börse ruhig bleibt. Jetzt hat sie der plötzliche Kurssturz auf dem falschen Fuß erwischt.

von Ingo Narat, Michael Brächer, Jürgen Röder

Börsenbeben: Krisengewinner, Sicherheitsnetze und Anlagealternativen im Überblick

Börsenbeben

Premium Krisengewinner, Sicherheitsnetze und Anlagealternativen im Überblick

Das Börsenbeben hatte sein Epizentrum an der Wall Street und breitete sich weltweit aus. Anleger interessiert vor allem die Frage, wie sie ihr Vermögen absichern können.

Bridgewater: Wie der weltgrößte Hedgefonds auf den Dax-Absturz wettet

Bridgewater

Premium Wie der weltgrößte Hedgefonds auf den Dax-Absturz wettet

Bridgewater verwaltet 160 Milliarden Dollar. Am deutschen Aktienmarkt hat sich Gründer Ray Dalio auf einen Crash vorbereitet.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: „Anleger zeigen erste Anzeichen von Panik“

Dax-Umfrage

„Anleger zeigen erste Anzeichen von Panik“

Bedeutet der Ausverkauf der vergangenen Woche bereits das Ende der mehrjährigen Börsenrally? Wie Anleger sich nun verhalten sollten.

von Jürgen Röder

Deutscher Aktienindex: Das sind die Gründe für den Dax-Kursrutsch

Deutscher Aktienindex

Das sind die Gründe für den Dax-Kursrutsch

Mehr als 500 Punkte hat der Deutsche Aktienindex in nur zwei Tagen verloren. Ist die mehrjährige Rally damit zu Ende?

von Jürgen Röder

US-Aktienmärkte: Goldman Sachs warnt vor einer Korrektur

US-Aktienmärkte

Goldman Sachs warnt vor einer Korrektur

Die US-Bank rät ihren Kunden, sich auf fallende Kurse an den Aktienmärkten einzustellen. Dafür gebe es eine „hohe Wahrscheinlichkeit“ in den kommenden Monaten. Löst ein Bärenmarkt die Rally in den USA ab?

Dax-Umfrage: Der Markt ist anfällig für Rückschläge

Dax-Umfrage

Der Markt ist anfällig für Rückschläge

Die kräftigen Kursgewinne der europäischen Gemeinschaftswährung haben dem Dax gleich zwei Tiefschläge versetzt. Und laut einer exklusiven Umfrage dürfte diese Korrektur an den Märkten noch nicht beendet sein.

von Jürgen Röder

Liveblog zum Zinsentscheid: Draghi treibt den Euro auf neue Höhen

Liveblog zum Zinsentscheid

Draghi treibt den Euro auf neue Höhen

Die Leitzinsen wurden nicht angetastet, die bereits seit März 2016 auf dem Rekordtief von 0,0 Prozent liegen. In ersten Reaktionen kritisieren Analysten die Entscheidungen und Kommentare von Mario Draghi.

von Jürgen Röder

EZB-Zinsentscheid: Sparer müssen sich weiter gedulden

EZB-Zinsentscheid

Sparer müssen sich weiter gedulden

Die Europäische Zentralbank dämpft Hoffnungen auf ein baldiges Ende ihrer ultralockeren Geldpolitik. Die Inflation kommt nach wie vor nicht richtig in Schwung. Hinzu kommt der stärkere Euro.

von Jürgen Röder

Kommentar zum Allzeithoch an der Börse: Dax im Rekordrausch

Kommentar zum Allzeithoch an der Börse

Premium Dax im Rekordrausch

Trotz hoher Bewertungsmaßstäbe sind zumindest die kurzfristigen Aussichten für den deutschen Aktienmarkt positiv. Denn angesichts mickriger Anleiherenditen gibt es keine gute Alternative zu Aktien.

von Jürgen Röder

Deutscher Aktienindex: Dax-Rekordhoch ist Blamage für die Profis

Deutscher Aktienindex

Dax-Rekordhoch ist Blamage für die Profis

Der Dax hat ein neues Allzeithoch markiert, das viele Profianleger nicht erwartet hatten. Dadurch stehen die Chancen auf weiter steigende Kurse gut. Für den Leitindex rücken neue Marken erstmals in Reichweite.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: „Viele haben die Rally verpasst“

Dax-Umfrage

„Viele haben die Rally verpasst“

Es herrscht Feierlaune an den Märkten – auch der Dax steht kurz vor seinem Rekordhoch. Doch mit den höheren Kursen sind die Anleger interessanterweise unzufrieden. Was das für die kommenden Handelstage bedeutet.

von Jürgen Röder

Börsenbarometer im Höhenflug: Warum der Dax wieder im Rallymodus ist

Börsenbarometer im Höhenflug

Warum der Dax wieder im Rallymodus ist

Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich: Trotz schwächelnder Wall Street und starkem Euro nimmt der Dax am Freitag sein Rekordhoch ins Visier. Ein neues Allzeithoch dürfte die Anleger auf dem falschen Fuß erwischen.

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: Schwung holen für den nächsten Aufwärtsschub?

Dax-Umfrage

Schwung holen für den nächsten Aufwärtsschub?

An den Börsen herrscht seit Monaten eine Zwei-Klassengesellschaft: Die US-Märkte erklimmen ständig neue Allzeithochs, der Dax kommt kaum vom Fleck. Doch es gibt Anzeichen, dass sich diese Lage bald ändert.

von Jürgen Röder

Biermarkt: Verkauf von Hasseröder und Diebels

Biermarkt

Verkauf von Hasseröder und Diebels

Laut einem Medienbericht hat der belgische Bierkonzern AB InBev seine deutschen Marken Diebels und Hasseröder verkauft. Der neue Eigentümer soll ein deutscher Finanzinvestor sein.

Champagner-Erbin Vitalie Taittinger: „Champagner ist Wein und Symbol zugleich“

Champagner-Erbin Vitalie Taittinger

Premium „Champagner ist Wein und Symbol zugleich“

Taittinger ist eins der letzten großen Champagnerhäuser in Familienhand. Vitalie Taittinger steuert dessen Markenidentität. Im Interview spricht sie über die Zukunft des Schaumweins, Luxus, Freiheit und ihre Ambitionen.

von Jürgen Röder, Alexander Möthe

Champagner-Hersteller Martin Konorza: Erst bewerben, dann trinken

Champagner-Hersteller Martin Konorza

Premium Erst bewerben, dann trinken

35.000 Euro ist selbst für Champagner ein steiler Preis. Der 31-jährige Münchener Martin Konorza verkauft eines der teuersten Getränke der Welt. Geholfen hat ihm dabei die Historie seiner Familie.

von Jürgen Röder

Expertenumfrage: Wie entwickelt sich der Dax 2018?

Expertenumfrage

Wie entwickelt sich der Dax 2018?

Wird der deutsche Leitindex im kommenden Jahr steigen oder fallen? Was glauben Sie? Stimmen Sie ab – und Sie erhalten eine Einschätzung zum kommenden Börsenjahr. Die bisherigen Umfragen brachten erstaunliche Ergebnisse.

von Jürgen Röder

Champagner-Dynastie Taittinger: Schaumgeboren

Champagner-Dynastie Taittinger

Premium Schaumgeboren

Im Streit verkaufte die Familie Taittinger ihr Firmenimperium. Doch Idealisten aus dem Clan holten das Champagnerhaus zurück. Mit Exporten wollen sie an die großen Zeiten anknüpfen.

von Alexander Möthe, Jürgen Röder

Dax-Umfrage: „Das kann den Dax nicht ewig bremsen“

Dax-Umfrage

„Das kann den Dax nicht ewig bremsen“

Weltweit gibt es eine Rally an den Aktienmärkten, nur in Deutschland nicht. Diese Hängepartie schlägt den Anlegern hierzulande bereits aufs Gemüt. Sie möchten ihre Positionen lieber verkaufen – was ein Fehler sein...

von Jürgen Röder

Dax-Umfrage: „Jetzt startet die Weihnachtsrally“

Dax-Umfrage

„Jetzt startet die Weihnachtsrally“

Anleger haben beschlossen, dass in diesen Tagen eine Rally an den Aktienmärkten startet. Dabei spekulieren sie aber nur auf kurzfristige Kursgewinne, wie eine exklusive Umfrage zeigt. Doch sie könnten falsch handeln.

von Jürgen Röder

Möbelkonzern: EZB hat Steinhoff-Anleihe im Portfolio

Möbelkonzern

EZB hat Steinhoff-Anleihe im Portfolio

Im Rahmen ihres Wertpapier-Anleihekaufprogramms hat die EZB auch einen Bond des deutsch-südafrikanischen Möbelkonzerns Steinhoff gekauft. Doch der Anleihekurs ist eingebrochen. Auch die Aktie ist wieder auf Talfahrt.

von Gertrud Hussla, Jürgen Röder

Dax-Umfrage: Anleger wollen unbedingt die Jahresendrally

Dax-Umfrage

Anleger wollen unbedingt die Jahresendrally

Sowohl Profis als auch Privatanleger setzen zum Ende des Börsenjahres 2017 verstärkt auf steigende Kurse. Doch dieses Verhalten dürfte für eine unangenehme Nebenwirkung an den Märkten sorgen.

von Jürgen Röder

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×