Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Fotostudio Balsereit

Julia Rotenberger

Julia Rotenberger, Jahrgang 1990, hat Volkswirtschaftslehre und Politik and der Universität Köln und später Ethik an der Ruhr-Universität Bochum studiert. Das journalistische Handwerk lernte sie an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft (Jahrgang 2010). Ausbildungsstationen waren unter anderem: die Bremer Taz, der Tagesspiegel, die russische Wirtschaftszeitung Kommersant und natürlich das Handelsblatt. Seit 2012 schreibt sie frei für die Handelsblatt-Webseite zum Thema Geldanlage. Seit Januar 2018 ist sie als Redakteurin für den Auftritt der Handelsblatt-App mitverantwortlich.

Sie twittert unter: https://twitter.com/Juliarot

    Weitere Artikel dieses Autors

    Konfrontationen: Wo Russland und die USA schon militärisch aufeinandergetroffen sind

    Konfrontationen

    Wo Russland und die USA schon militärisch aufeinandergetroffen sind

    In Syrien besteht die Gefahr eines Stellvertreterkriegs zwischen Russland und den USA. Es wäre bei weitem nicht die erste Konfrontation der Großmächte.

    von Julian Heißler, Adriane Palka, Julia Rotenberger

    Russlands Präsident: Das Gehalt von Kreml-Chef Wladimir Putin hat sich 2017 verdoppelt

    Russlands Präsident

    Das Gehalt von Kreml-Chef Wladimir Putin hat sich 2017 verdoppelt

    Knapp 19 Millionen Rubel hat Putin laut Kreml 2017 verdient. Dazu besitzt er eine Wohnung und zwei Oldtimer. Ob das tatsächlich alles ist, ist aber fraglich.

    von Julia Rotenberger

    Angriffsdrohung gegen Syrien: Trumps irrer Tweet könnte Folge eines Übersetzungsfehlers sein

    Angriffsdrohung gegen Syrien

    Trumps irrer Tweet könnte Folge eines Übersetzungsfehlers sein

    Der US-Präsident bläst per Twitter zum Angriff auf Syrien. Doch alles könnte ein Missverständnis sein, glaubt ein russischer Wissenschaftler.

    von Julia Rotenberger

    WHO zum Giftgaseinsatz in Syrien: „Wir sind alarmiert“

    WHO zum Giftgaseinsatz in Syrien

    „Wir sind alarmiert“

    Die WHO fordert die Konfliktparteien in Syrien auf, keine Krankenhäuser anzugreifen. Kliniken in Duma hätten am Samstag 500 Personen mit Vergiftungserscheinungen versorgt.

    Syrien-Konflikt: Donald Trump kündigt via Twitter US-Raketenangriff an

    Syrien-Konflikt

    Donald Trump kündigt via Twitter US-Raketenangriff an

    Trump will Vergeltung für den mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Duma. Der Ankündigung folgt Kritik auch aus Deutschland. Großbritannien soll indes U-Boote in Stellung bringen.

    Angst vor Preiserhöhungen: Russen kaufen wegen des Rubel-Verfalls verstärkt Kühlschränke, Waschmaschinen und Fernseher

    Angst vor Preiserhöhungen

    Russen kaufen wegen des Rubel-Verfalls verstärkt Kühlschränke, Waschmaschinen und Fernseher

    Ein Euro kostet in Russland derzeit 80 Rubel – der Höchststand seit 2016. Firmen kündigen Preiserhöhungen an. Verbraucher kaufen auf Vorrat.

    von Julia Rotenberger

    Flüge über Mittelmeerraum: Flugsicherung warnt Airlines wegen möglicher Luftangriffe in Syrien

    Flüge über Mittelmeerraum

    Flugsicherung warnt Airlines wegen möglicher Luftangriffe in Syrien

    Eurocontrol rechnet mit Luftangriffen auf Syrien – und warnt Flugzeugbetreiber. Es könne zu Störungen der Flugzeug-Navigationssysteme kommen.

    Rusal, En+, Gaz: Deutsche-Börse-Tochter Clearstream will keine Deals mit Deripaska-Aktien abwickeln

    Rusal, En+, Gaz

    Deutsche-Börse-Tochter Clearstream will keine Deals mit Deripaska-Aktien abwickeln

    Die Deutsche-Börse-Tochter will nicht länger Geschäfte mit den von den US-Sanktionen betroffenen Firmen unterstützen. Es geht um drei Firmen.

    von Julia Rotenberger

    Deripaska, Vekselberg, Kerimow: Nach US-Sanktionen und Kurssturz – Kreml will zwei Steueroasen für seine Oligarchen schaffen

    Deripaska, Vekselberg, Kerimow

    Nach US-Sanktionen und Kurssturz – Kreml will zwei Steueroasen für seine Oligarchen schaffen

    Weil die USA Sanktionen verhängen, will Russlands Regierung Firmen wie Rusal zurück in die Heimat locken. Gleich zwei Inseln könnten zu Steueroasen werden.

    von Julia Rotenberger

    BMW, Daimler, VW: Rede von Chinas Staatschef Xi beflügelt die deutsche Autoindustrie

    BMW, Daimler, VW

    Rede von Chinas Staatschef Xi beflügelt die deutsche Autoindustrie

    China will den Markt für ausländische Autofirmen weiter öffnen. Vor allem die Hersteller von Luxuswagen profitieren.

    Kurssturz: Schwarzer Montag an der Moskauer Börse

    Kurssturz

    Schwarzer Montag an der Moskauer Börse

    An der Moskauer Börse kommt es zum Ausverkauf. Die Anleger fürchten die Auswirkungen der US-Sanktionen und Eskalation im Syrien-Konflikt.

    Nach US-Sanktionen: Russland will notleidende Oligarchen unterstützen

    Nach US-Sanktionen

    Russland will notleidende Oligarchen unterstützen

    Neue US-Sanktionen drücken die Aktien von Firmen russischer Milliardäre. Nun wollen Politiker den Oligarchen unter die Arme greifen.

    von Julia Rotenberger

    UC Rusal, En+: Russischem Alu-Riesen droht der Zahlungsausfall – Aktie bricht um 50 Prozent ein

    UC Rusal, En+

    Russischem Alu-Riesen droht der Zahlungsausfall – Aktie bricht um 50 Prozent ein

    US-Sanktionen bringen Firmen des russischen Milliardärs Deripaska in Bedrängnis. Rusal warnt die Investoren. En+-Aktien werden in London vom Handel ausgesetzt.

    von Julia Rotenberger, André Ballin, Jürgen Röder

    Apple, Google, Amazon: US-Tech-Giganten stellen sich gegen Trumps Zölle

    Apple, Google, Amazon

    US-Tech-Giganten stellen sich gegen Trumps Zölle

    Führende US-Tech-Firmen haben sich in einem Brief an US-Wirtschaftsminister Mnuchin gegen US-Zölle gewandt. Die USA sollten auf die WTO setzen.

    Bitcoin: Milliardär Soros will mit Kryptowährungen handeln

    Bitcoin

    Milliardär Soros will mit Kryptowährungen handeln

    Noch bis vor Kurzem galt er als Bitcoin-Skeptiker. Nun hat George Soros seine Meinung offenbar geändert – und steigt ins Krypto-Geschäft ein.

    von Julia Rotenberger

    Dow Jones, S&P 500, Nasdaq: Wall Street fürchtet Handelskrieg – Dow schließt mehr als 570 Punkte im Minus

    Dow Jones, S&P 500, Nasdaq

    Wall Street fürchtet Handelskrieg – Dow schließt mehr als 570 Punkte im Minus

    US-Präsident Trump droht mit weiteren China-Strafzöllen. Das verunsichert die Börsianer. Und auch die Arbeitsmarktdaten überzeugen nicht.

    Deripaska, Vekselberg, Kostin: USA verhängen Sanktionen gegen Putin-nahe Milliardäre

    Deripaska, Vekselberg, Kostin

    USA verhängen Sanktionen gegen Putin-nahe Milliardäre

    Die USA weiten ihre Sanktionen gegen Russland aus. Betroffen sind 24 Kreml-nahe Personen, darunter Politiker und Oligarchen sowie 15 Firmen.

    Einbruch beim Kölner Goldhändler: Diebe scheitern am Degussa-Tresor

    Einbruch beim Kölner Goldhändler

    Diebe scheitern am Degussa-Tresor

    Diebe haben versucht, einen Tresor in der Degussa-Niederlassung in der Kölner Innenstadt zu sprengen. Doch der Beutezug misslang, so das Unternehmen.

    Boring Company: Elon Musk will Lego nacheifern – und startet neuen Marketing-Gag

    Boring Company

    Elon Musk will Lego nacheifern – und startet neuen Marketing-Gag

    Nach Flammenwerfern will Elon Musk nun mit einem Lego-ähnlichen Bausatz Geld für seine Boring Company sammeln. Eine Frage bleibt ungeklärt.

    Insolvente Erotikkette: Beate-Uhse-Tochter erhält frisches Geld

    Insolvente Erotikkette

    Beate-Uhse-Tochter erhält frisches Geld

    Millionenkredit für die niederländische Tochter von Beate Uhse: Ein Investor hat der insolventen Firma frisches Geld zugesagt.

    Discounter: Deutschland-Rendite von Aldi-Süd hat sich halbiert

    Discounter

    Deutschland-Rendite von Aldi-Süd hat sich halbiert

    Der Discounter hat 2017 in seinem Deutschland-Geschäft deutlich an Umsatzrendite eingebüßt. Ein Problem sind die steigenden Personalkosten.

    Datenskandal: Nutzer wollen Facebook verlassen – doch Alternativen gibt es kaum

    Datenskandal

    Nutzer wollen Facebook verlassen – doch Alternativen gibt es kaum

    Unter dem Hashtag #deleteFacebook machen Nutzer ihrem Ärger über den Datenskandal Luft. Doch Ausweichalternativen gibt es kaum. Ein Überblick.

    von Julia Rotenberger

    Technik hinter dem Uber-Unfall: Das sind die fünf Stufen des autonomen Fahrens

    Technik hinter dem Uber-Unfall

    Das sind die fünf Stufen des autonomen Fahrens

    Der tödliche Uber-Unfall wirft die Frage auf, was selbstfahrende Autos können – und was nicht. Ein Überblick über den Stand der Technik.

    Cybersicherheit: Russische Hacker sollen Kraft- und Wasserwerke in den USA attackiert haben

    Cybersicherheit

    Russische Hacker sollen Kraft- und Wasserwerke in den USA attackiert haben

    Russische Hacker sollen laut dem US-Ministerium für Innere Sicherheit seit März 2016 US-Infrastrukturziele angegriffen haben. Auch ein Atomkraftwerk war womöglich dabei.

    Einlagensicherung: Kunden der insolventen Dero Bank werden mit bis zu 500.000 Euro entschädigt

    Einlagensicherung

    Kunden der insolventen Dero Bank werden mit bis zu 500.000 Euro entschädigt

    Die Dero Bank ist nun offiziell insolvent. Kunden haben aber Anspruch auf Entschädigung. Die Dero Bank ist die zehnte Privatbank seit 2001, bei der die Einlagensicherung greift.

    Wahl der Bundeskanzlerin: AfD-Abgeordneter Petr Bystron twittert Wahlzettel – und muss 1000 Euro Bußgeld zahlen

    Wahl der Bundeskanzlerin

    AfD-Abgeordneter Petr Bystron twittert Wahlzettel – und muss 1000 Euro Bußgeld zahlen

    Der AfD-Abgeordnete Petr Bystron muss 1000 Euro zahlen, weil er seinen Stimmzettel veröffentlicht hat. Er zeigt sich uneinsichtig. Andere Politiker gehen auf Distanz.

    Vor Bilanzveröffentlichung: Adidas beschließt milliardenschweres Aktien-Rückkaufprogramm

    Vor Bilanzveröffentlichung

    Adidas beschließt milliardenschweres Aktien-Rückkaufprogramm

    Adidas will bis 2021 Aktien im Wert von rund drei Milliarden Euro zurückkaufen. Am 22. März geht es los.

    Stormy Daniels: Pornostar will 130.000 Dollar zurückzahlen – und offen über Trump-Affäre sprechen

    Stormy Daniels

    Pornostar will 130.000 Dollar zurückzahlen – und offen über Trump-Affäre sprechen

    Die Pornodarstellerin Stormy Daniels will bis Freitag 130.000 Dollar zurückzahlen, die Trump für ihr Stillschweigen bezahlt haben soll.

    von Julia Rotenberger

    Elektromobilität: Zahl der weltweiten E-Auto-Zulassungen überspringt die Millionengrenze

    Elektromobilität

    Zahl der weltweiten E-Auto-Zulassungen überspringt die Millionengrenze

    Weltweit wurden im vergangenen Jahr 1,2 Millionen E-Autos zugelassen, die Hälfte davon in China.

    Fünf Fakten über David Solomon: DJ, Weinsammler, Mentor – so tickt der künftige Goldman-Sachs-Chef

    Fünf Fakten über David Solomon

    DJ, Weinsammler, Mentor – so tickt der künftige Goldman-Sachs-Chef

    David Solomon ist nicht der typische Wall-Street-Banker. Im Büro erscheint er schon Mal in Sporthose. Und wenn es Nacht wird, wird er zum DJ D-Sol.

    von Julia Rotenberger

    Ifo-Studie: Diese Folgen könnte Trumps Abschottungspolitik haben

    Ifo-Studie

    Diese Folgen könnte Trumps Abschottungspolitik haben

    Ifo-Wissenschaftler haben drei Protektionismus-Szenarien untersucht. Das Ergebnis: Unter Trumps Abschottung leiden vor allem die USA.

    von Julia Rotenberger

    Extradeals mit dem US-Präsidenten: Bei Trumps Strafzöllen wollen alle die Ausnahme sein

    Extradeals mit dem US-Präsidenten

    Bei Trumps Strafzöllen wollen alle die Ausnahme sein

    Der US-Präsident will seine Verbündeten mit den Strafzöllen einer Art Freundschaftstest unterziehen. Und die wollen Trump offenbar nicht enttäuschen.

    von Julia Rotenberger

    Daniel Pinto von JP Morgan: Führender US-Banker glaubt an eine Marktkorrektur von 40 Prozent

    Daniel Pinto von JP Morgan

    Führender US-Banker glaubt an eine Marktkorrektur von 40 Prozent

    Der Co-Chef der US-Großbank JP Morgan glaubt, dass es für die Märkte kräftig nach unten gehen könnte. Grund: Die Angst vor einem neuen Handelskrieg.

    Zahltag für Bridgewater: Starinvestor Ray Dalio ist größter Gewinner der Italien-Wahl

    Zahltag für Bridgewater

    Starinvestor Ray Dalio ist größter Gewinner der Italien-Wahl

    Für die Aktien der italienischen Banken geht es nach der Italien-Wahl kräftig nach unten. Das freut Bridgewater-Gründer Ray Dalio. Er verdient Millionen.

    von Julia Rotenberger

    Probleme mit Diversität: Ein Ex-Personalmanager verklagt Google wegen Diskriminierung weißer Männer

    Probleme mit Diversität

    Ein Ex-Personalmanager verklagt Google wegen Diskriminierung weißer Männer

    Ein früherer Google-Personalmanager wollte Afroamerikaner und Frauen nicht bevorzugt einstellen und wurde gefeuert. Nun verklagt er den Konzern.

    von Julia Rotenberger

    Protektionismus: Was Trumps Strafzölle für Verbraucher und Firmen bedeuten

    Protektionismus

    Was Trumps Strafzölle für Verbraucher und Firmen bedeuten

    Donald Trump will Stahlimporte in die USA großflächig besteuern. Was heißt das für Firmen und Verbraucher? Ein Überblick.

    von Julia Rotenberger

    Günstige Wohnungen statt Fischteich: VW verkauft Winterkorns Villa

    Günstige Wohnungen statt Fischteich

    VW verkauft Winterkorns Villa

    Die VW-Vorstandsvilla soll für gut eine Million Euro verkauft werden. Auf dem Grundstück sollen günstige Wohnungen entstehen.

    Russland rüstet auf: Putin droht der Welt mit neuartiger Atomrakete

    Russland rüstet auf

    Putin droht der Welt mit neuartiger Atomrakete

    Eine schwer abfangbare Atomrakete und unbemannte Unterwasser-Drohnen zählen künftig zum russischen Waffenarsenal. Klar ist: Putin droht der Welt.

    von André Ballin, Julia Rotenberger

    Hamsterkäufe: Warum Taiwaner Toilettenpapier bunkern

    Hamsterkäufe

    Warum Taiwaner Toilettenpapier bunkern

    Aus Angst vor Preiserhöhungen kaufen Verbraucher die Supermarktregale leer. Inzwischen hat sich sogar die Regierung des Themas angenommen.

    von Julia Rotenberger

    Kryptowährungen: Wie eine Zentralbank auf Youtube gegen Bitcoin kämpft

    Kryptowährungen

    Wie eine Zentralbank auf Youtube gegen Bitcoin kämpft

    Um Anleger vor den Gefahren von Bitcoin zu warnen, hat die polnische Zentralbank einen beliebten Youtuber bezahlt.

    von Julia Rotenberger

    Variowohnungen: Wohnen wie in einem riesigen Holzwürfelspiel

    Variowohnungen

    Premium Wohnen wie in einem riesigen Holzwürfelspiel

    Künftig sollen Gebäude flexibler genutzt werden können. Wie das geht, zeigt ein Projekt in Hamburg: Die Wohnmodule lassen sich nach Bedarf anpassen.

    von Julia Rotenberger

    Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an: Wie „Putins Koch“ und seine Crew die Trump-Wahl angeblich beeinflussten

    Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

    Wie „Putins Koch“ und seine Crew die Trump-Wahl angeblich beeinflussten

    Ein von Großgastronom Jewgeni Prigoschin finanziertes russisches Netzwerk soll Trump zum Erfolg verholfen haben

    Lloyd Blankfein: So viel verdient der Goldman-Sachs-Chef

    Lloyd Blankfein

    So viel verdient der Goldman-Sachs-Chef

    Rund 24 Millionen Dollar betrug das Gehalt von Blankfein 2017, zwei Millionen mehr als im Vorjahr. Dabei hinkt er anderen Bankenchefs hinterher.

    Häuser mit dunkler Vergangenheit: Vier Zimmer, Küche, Mord verkauft sich schlecht

    Häuser mit dunkler Vergangenheit

    Premium Vier Zimmer, Küche, Mord verkauft sich schlecht

    Wird ein Haus Schauplatz eines Verbrechens, lautet die Devise für den Besitzer: Mund halten. Denn Mord und Totschlag drücken auf den Preis.

    von Julia Rotenberger

    Facebook, Amazon, Alibaba: Starinvestor George Soros trennt sich von Tech-Aktien

    Facebook, Amazon, Alibaba

    Starinvestor George Soros trennt sich von Tech-Aktien

    Auf dem Weltwirtschaftsforum kritisierte Soros soziale Medien scharf. Nun trennt sich der Milliardär von Aktien der Tech-Giganten.

    Nach Florida-Schießerei: New Yorker Ex-Bürgermeister Bloomberg ruft zur Anti-Waffen-Demo auf

    Nach Florida-Schießerei

    New Yorker Ex-Bürgermeister Bloomberg ruft zur Anti-Waffen-Demo auf

    Bloomberg fordert zur Unterstützung von Initiativen gegen Waffengewalt auf. Andere US-Politiker äußern sich zurückhaltend.

    Börsenturbulenzen: Buffett-Partner Munger macht sich keine Sorgen wegen US-Inflation

    Börsenturbulenzen

    Buffett-Partner Munger macht sich keine Sorgen wegen US-Inflation

    Der Verbündete Buffetts sieht die steigende US-Teuerung gelassen. Ausgerechnet die deutsche Geschichte stimmt den Investor optimistisch.

    von Julia Rotenberger

    SpaceX: Internet-Satelliten von Tesla-Chef Musk sollen Mars-Besiedlung finanzieren

    SpaceX

    Internet-Satelliten von Tesla-Chef Musk sollen Mars-Besiedlung finanzieren

    Elon Musk darf in den USA ein Breitbandnetz mithilfe von Satelliten aufbauen. Allerdings ist SpaceX in diesem Bereich ein Nachzügler.

    Bridgewater: Starinvestor Ray Dalio wettet gegen europäische Aktien – und hortet Gold

    Bridgewater

    Starinvestor Ray Dalio wettet gegen europäische Aktien – und hortet Gold

    Der Hedgefonds-Guru Ray Dalio hat vor dem jüngsten Crash seine Schäfchen ins Trockene gebracht und Goldbeteiligungen ausgeweitet.

    Reaktionen auf US-Inflationszahlen: Warum Investoren jetzt mit vier US-Zinserhöhungen 2018 rechnen

    Reaktionen auf US-Inflationszahlen

    Warum Investoren jetzt mit vier US-Zinserhöhungen 2018 rechnen

    Die US-Inflationszahlen haben die Anleger überrascht, doch nicht genug, um starke Kursrückgänge auszulösen. Gefragt sind Bitcoins.

    von Julia Rotenberger

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×