Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2002

17:00 Uhr

KARRIERE-TELEFON

Stichwort: Chancen im Mittelstand

Welche Perspektiven bieten mittelständische Unternehmen? Wie gestaltet sich ihre Personalentwicklung und welche Unterschiede zu Großunternehmen gibt es? Antworten gibt Fank Dohmen von der Winkhaus-Gruppe. Termin: Freitag, 8. Februar14 bis 17 UhrTel. 0 18 03/52 77 43 73 (0,09 Euro/Min.)

Foto: Winkhaus-Gruppe

Foto: Winkhaus-Gruppe

HB DÜSSELDORF. Welche Chancen und Perspektiven kann ein mittelständisches Unternehmen seinen Mitarbeitern bieten? Wie gestaltet sich Personalentwicklung im Mittelstand und welche Unterschiede zu Großunternehmen gibt es? Welche Kompetenzen und Entscheidungsfreiheiten bietet der Mittelstand? Frank Dohmen (Foto) von der Winkhaus-Gruppe beantwortet Ihre ganz persönlichen Fragen.

Rufen Sie an am

Freitag, 8. Februar, von 14 bis 17 Uhr
Tel. 0 18 03/52 77 43 73 (0,09 Euro/Min.)

Der 40-jährige Frank Dohmen ist Personalleiter der Winkhaus-Gruppe. Winkhaus ist eine internationale Unternehmensgruppe mit mehr als 2 000 Mitarbeitern, die als konzernfreies Familienunternehmen Produkte im Bereich der mechanischen und elektronischen Sicherheitstechnik, Drehkippbeschlagtechnik, Steuerungs- und Überwachungssysteme, sowie Maschinenanlagen und-systeme für Automations- und Handhabungstechnik vertreibt und herstellt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×