Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Katharina Kort

Katharina Kort

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

geboren 1973, verschlug es sie schon bald ins Ausland. Nach dem Studium in Italien und der Georg von Holtzbrinck-Journalistenschule in Düsseldorf folgten drei Jahre in New York als Handelsblatt-Korrespondentin.
Nach einem Zwischenstopp in Frankfurt als Bankenreporterin berichtete Katharina Kort zwischen 2005 und 2016 über Italiens Wirtschaft und Politik. Seit 2017 ist sie wieder in New York vor Ort.

Weitere Artikel dieses Autors

Rezeptfreie Arzneimittel: Onlinehändler attackieren Pharmariesen

Rezeptfreie Arzneimittel

Premium Onlinehändler attackieren Pharmariesen

Der E-Commerce revolutioniert den Markt für frei verkäufliche Medikamente. Fachleute sprechen bereits von der „Amazonisierung“ des so genannten OTC-Geschäfts. Etablierte Anbieter geraten in die Defensive.

von Bert Fröndhoff, Katharina Kort, Siegfried Hofmann

Weltgeschichten: Thanksgiving und die Frage des Timing

Weltgeschichten

Thanksgiving und die Frage des Timing

Immer mehr Amerikaner entscheiden, Thanksgiving früher zu feiern und die Familie um den Tisch zu vereinen. Damit sparen sie Geld und Stress für das wohl unkommerziellste Fest Amerikas.

von Katharina Kort

Fusion mit Hasbro?: Barbie in der Senioren-WG

Fusion mit Hasbro?

Barbie in der Senioren-WG

Der Spiele-Hersteller Hasbro will laut Wall Street Journal Mattel übernehmen. Das könnte die Rettung für den angeschlagenen Barbie-Hersteller sein

von Katharina Kort

US-Ökonom Bill Lazonick: „Die Gier ist das Problem“

US-Ökonom Bill Lazonick

Premium „Die Gier ist das Problem“

US-Ökonom Bill Lazonick beklagt die zunehmende Aktienrückkäufe von Unternehmen. Im Interview erklärt er, warum sie schlecht für die Innovationskraft sind und Managerbezüge nicht an den Börsenkurs gekoppelt werden...

von Katharina Kort

US-Konzern: Nike im Steuerparadies

US-Konzern

Nike im Steuerparadies

Die Enthüllungen der „Paradise Papers“ zeigen: Auch der Sportartikelhersteller Nike hat mit Tricks der Appleby-Kanzlei seine Gewinne in anderen Ländern anfallen lassen und damit Milliarden an Steuern vermieden.

von Katharina Kort

Broadcom-Chef Hock Tan: Der US-Patriot aus Malaysia

Broadcom-Chef Hock Tan

Premium Der US-Patriot aus Malaysia

Broadcom-Chef Tan will den Konkurrenten Qualcomm für 130 Milliarden Dollar übernehmen. Damit würde der weltweit drittgrößte Chiphersteller hinter Intel und Samsung entstehen. Dabei hat er Donald Trump auf seiner Seite.

von Katharina Kort

Ex-Lehman-Chef Richard Fuld ist zurück: Gorilla-Taktik

Ex-Lehman-Chef Richard Fuld ist zurück

Premium Gorilla-Taktik

Er war eine der meistgehassten Figuren in der Finanzkrise: Als Chef von Lehman Brothers hatte Richard „Dick“ Fuld eine der größten Investmentbanken in die Pleite geführt. Das war 2008. Heute spielt er wieder mit in der...

von Katharina Kort

Schießerei in Texas: Massaker ohne Folgen

Schießerei in Texas

Massaker ohne Folgen

Ein Mann schießt 26 Menschen in einer Kirche in Texas nieder. Er hatte persönliche Motive. Trotz solcher Tragödien – in den USA keine Seltenheit - will die Regierung von verschärfter Waffenkontrolle nichts wissen.

von Katharina Kort

Drogen-Epidemie in den USA: Schmerzfrei

Drogen-Epidemie in den USA

Premium Schmerzfrei

Die USA leiden unter einer Drogen-Epidemie, Zehntausende Amerikaner sterben an ihrer Sucht. Vor allem Schmerzmittel sind ein Problem. Die Pharmakonzerne könnten ein ähnliches Fiasko erleben wie einst die Tabakindustrie.

von Katharina Kort

Konsolidierung in der Luftfahrt: Mehr Gewinn auf dem Rücken der Passagiere

Konsolidierung in der Luftfahrt

Premium Mehr Gewinn auf dem Rücken der Passagiere

Den großen US-Airlines geht es prächtig. Das hat seinen Preis: Höhere Ticketkosten, schlechterer Service und kaum Chancen für kleinere Wettbewerber. Es könnte ein Vorgeschmack sein darauf, was auch Europa bevorsteht.

von Katharina Kort

Terrorangriff in den USA: Schon wieder New York

Terrorangriff in den USA

Premium Schon wieder New York

16 Jahre nach den Anschlägen auf das World Trade Center ist der Terror zurück in New York. Für Präsident Donald Trump ist der Attentäter, ein Muslim, ein gefundenes Fressen. Doch eins ist diesmal anders. Ein Kommentar.

von Katharina Kort

Drogen-Epidemie in den USA: Kalter Entzug für die Pharma-Riesen

Drogen-Epidemie in den USA

Kalter Entzug für die Pharma-Riesen

Zehntausende Tote – zahllose Abhängige: Die Pharma-Konzerne geraten wegen der Drogen-Epidemie in den USA unter Druck. Sie sollen süchtig machende Medikamente verharmlost haben. Präsident Trump reagiert nur halbherzig.

von Katharina Kort

US-Unternehmen: Konzernchefs hoffen auf Trumps Steuerreform

US-Unternehmen

Premium Konzernchefs hoffen auf Trumps Steuerreform

Die US-Konzerne verdienen so viel wie nie. Jetzt warten die Chefs von Eli Lilly, Delta, Cisco & Juniper auf niedrigere Steuern, die Donald Trump verspricht. Es geht auch um im Ausland gehortete Milliardengewinne.

von Katharina Kort, Ulf Sommer

Modern-Meadow-Chef Andras Forgacs: Leder aus dem Labor

Modern-Meadow-Chef Andras Forgacs

Premium Leder aus dem Labor

Echtes Leder, gezüchtet im Labor: Der gebürtige Ungar will das Töten von Tieren durch Biotechnologie verhindern. Mit Modern Meadow hat Andras Forgacs es bereits ins „Museum of Modern Art“ geschafft.

von Katharina Kort

Stitch-Fix-Gründerin Katrina Lake: Börsengang mit Stil

Stitch-Fix-Gründerin Katrina Lake

Premium Börsengang mit Stil

Mit ihrem Unternehmen Stitch Fix bringt Katrina Lake Kunden stillvolle Kleidung an die Haustür. Das Start-up selbst bringt die Gründerin nun an die Börse. Der entscheidende Unterschied zur Konkurrenz: schwarze Zahlen.

von Katharina Kort

Delta-Manager Steve Sear: „Nichts in der Airline-Industrie ist einfach”

Delta-Manager Steve Sear

Premium „Nichts in der Airline-Industrie ist einfach”

Steve Sear leitet bei Delta Air Lines das internationale Geschäft. Der Airline-Riese geht dort mit Joint Ventures ungewöhnliche Wege. Den europäischen Konkurrenten rät er, nicht überall selbst hin zu fliegen.

von Katharina Kort

C-Serie-Deal: Airbus – Boeing 1:0

C-Serie-Deal

Airbus – Boeing 1:0

Mit dem Einstieg von Airbus beim kanadischen Flugzeughersteller Bombardier nehmen die Kooperationspartner US-Präsident Donald Trump den Wind aus den Segeln und geben Boeing eine Ohrfeige. Ein Kommentar.

von Katharina Kort

US-Banken JP Morgan und Citigroup: Main Street statt Wall Street

US-Banken JP Morgan und Citigroup

Premium Main Street statt Wall Street

JP Morgan und Citigroup gleichen fallende Handelseinnahmen mit Privatkundenkrediten aus. Vor allem das Geschäft mit Verbraucher- und Hauskrediten ist zuletzt gut gelaufen.

von Katharina Kort

Weinstein-Ehefrau Georgina Chapman: Hoffen auf Hollywood

Weinstein-Ehefrau Georgina Chapman

Premium Hoffen auf Hollywood

Als Ehefrau von Filmproduzent Harvey Weinstein profitierte die Designerin von seinem Einfluss unter den Reichen und Schönen. Nach dem Sex-Skandal ihres Mannes hat nun auch ihre Modemarke Marchesa Probleme.

von Katharina Kort

Lidls neuer US-Chef Michael Aranda: Spanische Lösung

Lidls neuer US-Chef Michael Aranda

Premium Spanische Lösung

In Spanien hat der Manager das Geschäft des Discounters in einem schwierigen Marktumfeld gegen Platzhirsch Mercadona aufgebaut. Nun soll er diesen Erfolg in den USA wiederholen. Dort lief der Start für Lidl holprig.

von Katharina Kort

Discounter-Expansion: Lidls holpriger Start in den USA

Discounter-Expansion

Lidls holpriger Start in den USA

Im Juni hat Lidl seine ersten Filialen in den USA eröffnet. Doch vier Monate nach Markteintritt bleibt das Geschäft bisher hinter den Erwartungen zurück. Was der deutsche Discounter in den USA noch lernen muss.

von Katharina Kort

US-Pharmafirmen: Kreativer Patentschutz für Medikamente

US-Pharmafirmen

Premium Kreativer Patentschutz für Medikamente

Patente sind für US-Pharmaunternehmen Gold wert. Um sie zu schützen, werden die Firmen immer einfallsreicher: Doch die Idee von Allergan, seine Patente an einen Indianerstamm zu übertragen, könnte sich rächen.

von Katharina Kort

Inside Victoria’s Secret: Gefallene Engel

Inside Victoria’s Secret

Premium Gefallene Engel

Einmal im Jahr beeindruckt Victoria’s Secret die Welt mit einer bombastischen Dessous-Show. Doch wer steckt hinter dem Milliarden-Konzern? Eine Spurensuche – zwischen strahlenden Schönheiten und beunruhigten Investoren.

von Sönke Iwersen, Katharina Kort

Wall Street: Wäre das „Fearless Girl“ unterbezahlt?

Wall Street

Wäre das „Fearless Girl“ unterbezahlt?

Die Investmentfirma hinter der Statue „Fearless Girl“ muss fünf Millionen Dollar zahlen, weil sie Frauen schlechter bezahlt hat als Männer. Dabei sollte das kleine Mädchen ein Zeichen für starke Frauen sein.

von Katharina Kort

Weltgeschichten: Dress for Success

Weltgeschichten

Dress for Success

Angefangen hat es mit Kleiderspenden für Bewerbungsgespräche. Heute ist „Dress for Success“ ein weltweites Franchise-Modell – inklusive Coaching und Weiterbildung.

von Katharina Kort

Pilot Flying J-Chef Jimmy Haslam: Südstaaten-Charme für Warren Buffett

Pilot Flying J-Chef Jimmy Haslam

Premium Südstaaten-Charme für Warren Buffett

Der größte Tankstellen-Betreiber der USA hat mit Warren Buffett einen der besten Investoren der Welt als Investor gewonnen. Die Familie hinter dem Unternehmen zählt zu den einflussreichsten des amerikanischen Südens.

von Katharina Kort

Alexander Wang : Star-Designer gibt CEO-Posten auf

Alexander Wang

Star-Designer gibt CEO-Posten auf

Der amerikanische Designer Alexander Wang legt sein Amt als CEO bei seiner gleichnamigen Modemarke nach nur 15 Monaten nieder. Seine Nachfolgerin war zuletzt bei Gwyneth Paltrows Unternehmen Goop tätig.

von Katharina Kort

Kellogg-Chef Steven Cahillane: Bio-Riegel für die Millennials

Kellogg-Chef Steven Cahillane

Premium Bio-Riegel für die Millennials

Der US-Lebensmittelkonzern Kellogg holt sich recht überraschend einen Gesundheitsexperten als neuen Chef. Steven Cahillane kommt vom Nahrungsergänzungsmittel-Spezialisten Nature’s Bounty.

von Katharina Kort

MyPostcard.com-Gründer Oliver Kray: Das Instagram-Bild als Postkarte

MyPostcard.com-Gründer Oliver Kray

Premium Das Instagram-Bild als Postkarte

Der Gründer expandiert mit seinen gedruckten Smartphone-Postkarten in die USA. Er ist überzeugt, dass sein Retro-Produkt eine Zukunft hat. Dabei verschickt MyPostcard längst nicht nur Urlaubsgrüße oder Geburtstagskarten.

von Katharina Kort

Adidas-Basketball-Manager James Gatto: Eine Zeitstrafe von 80 Jahren

Adidas-Basketball-Manager James Gatto

Premium Eine Zeitstrafe von 80 Jahren

Der Marketingspezialist hat fast sein ganzes Berufsleben bei Adidas verbracht und den deutschen Sportkonzern im amerikanischen Basketball groß gemacht – vielleicht nicht immer mit ganz lauteren Mitteln.

von Katharina Kort

Aktie unter der Lupe – Coca-Cola: Eine Aktie auf Diät

Aktie unter der Lupe – Coca-Cola

Premium Eine Aktie auf Diät

Cola und gesunde Ernährung? Das passt nicht wirklich zusammen. Deshalb bietet der Konzern inzwischen auch Säfte und Sportdrinks an. Starinvestor Warren Buffett hält seit Jahren Aktien – nicht nur wegen des Geschmacks.

von Katharina Kort

Streit um NFL-Proteste: Trump verprellt seine Getreuen

Streit um NFL-Proteste

Trump verprellt seine Getreuen

Robert Kraft ist Milliardär, Besitzer des Football-Teams New England Patriots – und eifriger Anhänger Donald Trumps. Doch die Kritik des US-Präsidenten an den Rassismus–Protesten bringt selbst Kraft gegen Trump auf.

von Katharina Kort

McKinsey-Chef Dominic Barton im Interview: „Wir Berater vermarkten uns selber verdammt schlecht“

McKinsey-Chef Dominic Barton im Interview

Premium „Wir Berater vermarkten uns selber verdammt schlecht“

Seit Trump an der Macht ist, herrscht eine Zeit der Deregulierung in den USA. Der McKinsey-Chef erklärt, was das für Firmen bedeutet, warum er nicht jeden Tweet des Präsidenten liest – und den Begriff „Berater“ nicht...

von Katharina Kort, Thomas Jahn

Trump und der Hymnen-Streit: Unsportlich und unklug

Trump und der Hymnen-Streit

Unsportlich und unklug

Donald Trumps Einmischung in die Sportwelt ist politisch unklug. Seine Angriffe auf Basketballer und Footballer geben seinen Kritikern neue Argumente gegen ihn. Ein Kommentar.

von Katharina Kort

Streit um Obamacare: Trump twittert gegen McCain

Streit um Obamacare

Trump twittert gegen McCain

Weil er Obamacare nicht einfach stürzen will, bekommt der Senator und Kriegsheld John McCain aus Arizona den Zorn des Präsidenten per Tweets zu spüren. Dabei ist auch McCain eigentlich ein Gegner von Obamacare.

von Katharina Kort

USA: Neue Verwirrung um Einreisestopps

USA

Neue Verwirrung um Einreisestopps

US-Präsident Donald Trump will laut US-Medien einen neuen Einreisestopp verkünden. Er soll die bisherige Regelung ersetzen, die am Sonntag ausläuft. Wieder einmal gibt es jede Menge Verwirrungen.

von Katharina Kort

„Eine außergewöhnliche Persönlichkeit“: Warren Buffett wettet auf Merkel

„Eine außergewöhnliche Persönlichkeit“

Premium Warren Buffett wettet auf Merkel

Er dürfte Merkels reichster Fan sein: Warren Buffett würde sich über einen erneuten Wahlsieg der Kanzlerin freuen. Er will weiter in Deutschland investieren – und sich dabei nicht nur auf den Mittelstand beschränken.

von Katharina Kort

Warren Buffett: „Der Dow steht in 100 Jahren bei einer Million“

Warren Buffett

„Der Dow steht in 100 Jahren bei einer Million“

Warren Buffett glaubt weiter an Amerika. Bis auf eine Million Punkte werde der Dow-Jones-Index in 100 Jahren steigen, sagte die Investoren-Legende in New York auf der 100-Jahresfeier des Wirtschaftsmagazins Forbes.

von Katharina Kort

Toys 'R' Us meldet Insolvenz an: Ausgespielt

Toys 'R' Us meldet Insolvenz an

Ausgespielt

Der Online-Handel rafft die US-Einzelhändler dahin. Nun hat es die Spielzeugkette Toys 'R' Us erwischt. Zahlen müssen letztlich die Gläubiger und Lieferanten – darunter auch zwei europäische Spielzeugmarken.

von Katharina Kort

US-Spielzeughändler meldet Insolvenz an: Toys „R“ Aus

US-Spielzeughändler meldet Insolvenz an

Premium Toys „R“ Aus

Domino’s Pizza trimmte Dave Brandon fürs Internet-Zeitalter. Bei Toys „R“ Us ist das dem Manager nicht gelungen. Der US-Spielzeughändler hat Gläubigerschutz beantragt. Doch das Geschäft soll zunächst weiterlaufen.

von Katharina Kort

„Rolling Stone“ Gründer Jann Wenner: Die Stimme des Rock ’n’ Roll

„Rolling Stone“ Gründer Jann Wenner

Premium Die Stimme des Rock ’n’ Roll

Bereits mit Mitte 20 interviewte er Mick Jagger und John Lennon, der „Rolling Stone“ war sein Lebenswerk. Nun stellt Verleger Jann Wenner das legendäre Musikmagazin zum Verkauf. Es ist das Ende einer Ära.

von Katharina Kort

Juniper Networks CEO: „Firewalls werden zum Problem“

Juniper Networks CEO

Premium „Firewalls werden zum Problem“

Rami Rahim führt den Netzwerkausrüster Juniper Networks. Mit Hilfe der Technik laufen professionelle Clouds, in denen Kunden Daten speichern und Rechnerleistung abrufen. Das Geschäft boomt – und es wird wohl noch besser.

von Katharina Kort, Axel Postinett

Roosevelt Island: Von der Insel der Aussätzigen zum High-Tech-Campus

Roosevelt Island

Von der Insel der Aussätzigen zum High-Tech-Campus

Vom Ort der Aussätzigen zur Drehscheibe der Tech-Industrie: Der ehemaligen New Yorker Gefängnisinsel Roosevelt Island wird neues Leben eingehaucht. Durch den Tech-Campus soll der Erfindergeist alter Pioniere wehen.

von Katharina Kort

US-Banken: Schlechter Sommer fürs Handelsgeschäft

US-Banken

Schlechter Sommer fürs Handelsgeschäft

Citigroup, Goldman Sachs und JP Morgan Chase: Die großen US Banken warnen für das dritte Quartal dieses Jahres vor schwächeren Ergebnissen beim Handelsgeschäft. Jamie Dimon will nun Konsequenzen ziehen.

von Katharina Kort

JP-Morgan-Chef kritisiert Kryptowährung: Bitcoins sind „schlimmer als die Tulpenzwiebeln“

JP-Morgan-Chef kritisiert Kryptowährung

Premium Bitcoins sind „schlimmer als die Tulpenzwiebeln“

Der mächtigste Banker der USA nennt die Krypto-Währung einen Betrug – auch wenn seine Tochter daran verdient hat. Es sei einer der größten Spekulationsblasen der Geschichte. Die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten.

von Astrid Dörner, Katharina Kort

Wegen Subprime-Krediten: USA verklagen Deutsche-Bank-Händler

Wegen Subprime-Krediten

USA verklagen Deutsche-Bank-Händler

Ein Händler der Deutschen Bank ist in den USA wegen Betrugs angeklagt worden. Es handelt sich um den damaligen Chef des Handels mit sogenannten „Subprime“-Krediten, Paul Mangione.

von Katharina Kort

Hurrikan „Irma“: Der Tag danach

Hurrikan „Irma“

Premium Der Tag danach

Die Schäden durch Monstersturm „Irma“ sind in Florida geringer als befürchtet. Verglichen mit Kuba und anderen karibischen Inseln sind die USA mit einem blauen Auge davongekommen. Aber der Weg in die Normalität wird...

von Frank Wiebe, Katharina Kort

Bridgewater-Chef: Ray Dalio zieht es nach China

Bridgewater-Chef

Premium Ray Dalio zieht es nach China

Ray Dalio, Gründer und Chef des weltgrößten Hedgefonds Bridgewater, zieht es nach China. Dort will er Milliarden einsammeln und vor Ort investieren. Seine Faszination für das Land reicht über 30 Jahre zurück.

von Katharina Kort

Der Uniformalist : Wie Thom Browne nicht nur die Herrenmode revolutionierte

Der Uniformalist

Premium Wie Thom Browne nicht nur die Herrenmode revolutionierte

Browne gilt als Geheimtipp, seine Fangemeinde ähnelt einer Glaubensgemeinschaft. Und obwohl manche seiner Outfit-Ideen für den Joballtag den klassischen Kunden überfordern: Er achtet auch darauf, dass die Zahlen stimmen.

von Katharina Kort, Donald Schneider

Hurrikan Irma: Die Angst vor dem Meer

Hurrikan Irma

Premium Die Angst vor dem Meer

Irma könnte einer der teuersten Wirbelstürme der Geschichte werden: Die Schätzungen reichen von 20 bis 200 Milliarden Dollar. Die Menschen in Florida sehen dem Hurrikan stoisch entgegen.

von Frank Wiebe, Katharina Kort

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×