Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Stefan Kaufmann ist Politikredakteur bei Handelsblatt Online.

Stefan Kaufmann

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Was denken, fühlen, entscheiden Menschen? Antworten darauf liefert der Journalismus. Täglich. Das begeistert mich an diesem Beruf. Der andere Reiz liegt darin, immer wieder von Nachrichten überrascht zu werden. Zu meinen persönlichen Höhepunkten gehören die redaktionelle Begleitung der Bundestagswahl 2013 und meine Reise als WM-Reporter durch Brasilien. Unvergesslich: Das Finale im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro.

Seit November 2012 arbeite ich im Politikressort von Handelsblatt Online, seit Oktober 2015 bin ich CvD für Online und Mobile. Davor habe ich drei Jahre die Kölner Regionalredaktion der Welt Kompakt geleitet, volontiert habe ich bei der Rheinischen Post. Für mein Studium der Neueren Geschichte, Politik- und Medienwissenschaften bin ich von Freiburg nach Düsseldorf gekommen. Spätestens seit einem Auslandsjahr an der Uni in Neapel bin ich ein großer Italien-Fan, sportlich konzentriert sich meine Leidenschaft dagegen auf die Knappen aus dem Ruhrrevier.

Weitere Artikel dieses Autors

Flüchtlinge, Freihandel, Türkei: „Europa darf sich niemals einigeln, abschotten und zurückziehen“

Flüchtlinge, Freihandel, Türkei

„Europa darf sich niemals einigeln, abschotten und zurückziehen“

Vor dem EU-Gipfel hat sich Kanzlerin Angela Merkel im Bundestag erklärt: Dort betont sie die Bedeutung von Freihandel, sieht Probleme in der EU-Flüchtlingspolitik – und äußert sich zum Streit mit der Türkei.

++ Amtseinführung im Liveblog ++: „Mad Dog“ Mattis als erster Minister bestätigt

++ Amtseinführung im Liveblog ++

„Mad Dog“ Mattis als erster Minister bestätigt

Donald Trump wurde als 45. Präsident der USA vereidigt. Vor dem Kapitol in Washington wurde der 70-Jährige in sein neues Amt eingeführt. Die wichtigsten Ereignisse dieses historischen Tages im Liveblog.

Trump-PK im Newsblog: „Werde größter Arbeitsplatzbeschaffer aller Zeiten“

Trump-PK im Newsblog

„Werde größter Arbeitsplatzbeschaffer aller Zeiten“

Knapp eine Stunde hat Donald Trump zur Presse gesprochen: Er nennt Berichte über Geheimdienstdossiers eine Schande, vermutet Russland hinter dem Cyberangriff während des Wahlkampfs – und feiert sich als Jobmotor.

Madrid: Erstmals Fahrverbote wegen dicker Luft

Madrid

Erstmals Fahrverbote wegen dicker Luft

Smog-Alarm in Europas Städten: In Paris sorgen sich Ärzte, in Madrid verhängt das Rathaus Fahrverbote. Fahrzeuge mit Nummernschildern, die auf eine gerade Zahl enden, müssen stehen bleiben. Nicht die einzige Maßnahme.

Newsblog vom Tatabend in Berlin: Zahl der Toten steigt auf zwölf – Hintergründe unklar

Newsblog vom Tatabend in Berlin

Zahl der Toten steigt auf zwölf – Hintergründe unklar

In Berlin ist ein Lastwagen vor der Gedächtniskirche auf einen Weihnachtsmarkt gerast. Die Polizei spricht von 12 Toten und 48 Verletzten. Der Lkw-Fahrer wurde offenbar gefasst, die Hintergründe der Tat sind unklar.

Bundesliga-Prognose des Handelsblatts: Die Bayern geben den Takt vor

Bundesliga-Prognose des Handelsblatts

Die Bayern geben den Takt vor

In der Redaktion des Handelsblatts sind Fans von vielen Bundesligisten vertreten. Unsere Redakteure haben sich an Prognosen für ihre Herzensteam gewagt. Dabei geht es um die Meisterschale – und den Abstiegskampf.

EM-Teamcheck – Gruppe A: Eine Sex-Affäre als glückliche Fügung

EM-Teamcheck – Gruppe A

Eine Sex-Affäre als glückliche Fügung

Es läuft bei der Équipe Tricolore – unbesiegt in der Vorbereitung, unbeschadet durch einen Erpressungsskandal. Für die Gastgeber kann die Fußball-EM losgehen. Dennoch wird die Gruppe A für die Franzosen kein Spaziergang.

von Stefan Kaufmann

+++ Liveblog zu Anschlägen in Brüssel +++ : Polizei fahndet nach einem der Attentäter

+++ Liveblog zu Anschlägen in Brüssel +++

Polizei fahndet nach einem der Attentäter

Der IS hat sich zu den Terroranschlägen in Brüssel bekannt. Dabei sind am Dienstagmorgen mindestens 30 Menschen gestorben. Die belgischen Ermittler sind einem der Terroristen auf der Spur. Die Ereignisse im Liveblog.

Terror in Belgien: Explosionen am Flughafen und in der Metro

Terror in Belgien

Explosionen am Flughafen und in der Metro

Bei Explosionen am Brüsseler Flughafen und in der Metro hat es mehrere Tote und Verletzte gegeben. Vor den Detonationen in der Abflughalle des Airports sollen Schüsse gefallen sein, Zeugen berichten von arabischen Rufen.

von Ruth Berschens, Désirée Linde, Stefan Kaufmann

CDU-Schlappe: Gute Mienen zur bösen Wahl

CDU-Schlappe

Gute Mienen zur bösen Wahl

Die CDU-Spitzenkandidaten haben bei den Landtagswahlen Federn gelassen – die AfD hat der Union fast 200.000 Stimmen abgeluchst. CSU-Chef Seehofer macht der Kanzlerin Vorwürfe – doch Merkel will an ihrem Kurs festhalten.

++ Wahlsonntag zum Nachlesen ++: Alle drei Ministerpräsidenten brauchen neue Partner

++ Wahlsonntag zum Nachlesen ++

Alle drei Ministerpräsidenten brauchen neue Partner

Drei Bundesländer haben gewählt: In Baden-Württemberg führt Kretschmann die Grünen auf Platz 1, in Rheinland-Pfalz siegt SPD-Frontfrau Dreyer, in Sachsen-Anhalt liegt die CDU vorne. Der große Gewinner ist jedoch die AfD.

von Stefan Kaufmann, Eva Fischer, Steffen Daniel Meyer, Nils Wischmeyer

Paris nach dem Terror: U2-Konzert mit ganz besonderen Gästen

Paris nach dem Terror

U2-Konzert mit ganz besonderen Gästen

Eigentlich wollte die Gruppe U2 um Sänger Bono Mitte November in Paris auftreten. Doch die Terroranschläge verhinderten ihre Konzerte. Jetzt holt die irische Band ihre Shows nach – und kündigt besondere Gäste an.

++ Paris-Anschläge und die Folgen: Weitere Verdächtige festgenommen

++ Paris-Anschläge und die Folgen

Weitere Verdächtige festgenommen

Der mutmaßliche Drahtzieher der Anschläge von Paris, Abdelhamid Abaaoud, ist tot. In Schweden wird ein Mann festgenommen. Eine Bombendrohung sorgt in Manchester für Unruhe. Der Tag zum Nachlesen im Newsblog.

++ Terror in Paris und die Folgen ++: Staatsanwalt: Terror-Drahtzieher wurde nicht verhaftet

++ Terror in Paris und die Folgen ++

Staatsanwalt: Terror-Drahtzieher wurde nicht verhaftet

Zwei Tote, fünf Verletzte, sieben Festnahmen – das ist die Bilanz eines Anti-Terror-Einsatzes in Saint-Denis. Geheimdienstinformationen zum Tod des Terrorplaners konnten nicht bestätigt werden. Der Tag im Newsblog.

++ Paris-Anschläge und die Folgen ++: DFB-Länderspiel abgesagt – kein Sprengstoff gefunden

++ Paris-Anschläge und die Folgen ++

DFB-Länderspiel abgesagt – kein Sprengstoff gefunden

Die Spur des Terrors führt auch nach Deutschland. Die Behörden können die Sicherheit für das Länderspiel in Hannover nicht garantieren – es gab Hinweise auf ein Attentat. Die Ereignisse des Tages im Newsblog.

Paris und die Folgen im Newsblog: „Syrien ist die größte Terrorismusfabrik der Welt“

Paris und die Folgen im Newsblog

„Syrien ist die größte Terrorismusfabrik der Welt“

Ermittler haben den Belgier Abdelhamid Abaaoud als Drahtzieher der Anschläge benannt. Unter den Todesopfern sind zwei Deutsche. Geplant wurde der Terror in Syrien. Präsident Hollande fordert eine Allianz gegen den IS.

+++Live-Blog +++: Das Grauen von Paris

+++Live-Blog +++

Das Grauen von Paris

Nach den Terroranschlägen in Paris trauern die Menschen weltweit um mindestens 129 Opfer. Hier die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

ZDF-Spezial zur DFB-Affäre: Niersbach-Rücktritt zieht Poschmann die Schuhe aus

ZDF-Spezial zur DFB-Affäre

Niersbach-Rücktritt zieht Poschmann die Schuhe aus

In Jackett und mit Krawatte führt Wolf-Dieter Poschmann durch die ZDF-Sondersendung zum Rücktritt des DFB-Präsidenten. Doch ein Schwenk zeigt: Unten rum ist der Moderator blank. Ein neuer Dresscode?

Steuer-Fahnder: Razzia gegen Zwanziger, Niersbach und den DFB

Steuer-Fahnder

Razzia gegen Zwanziger, Niersbach und den DFB

Gab es beim Deutschen Fußball-Bund schwarze Kassen? Wurde die WM 2006 gekauft? Jetzt gehen die Behörden dem nach – bei einer Razzia in der Frankfurter DFB-Zentrale und in den Wohnungen von DFB-Funktionären.

SPD-Chef Gabriel zum Unionspapier: „Gut, dass sich Merkel durchgesetzt hat“

SPD-Chef Gabriel zum Unionspapier

„Gut, dass sich Merkel durchgesetzt hat“

Die CSU feiert das Unionspapier zur Asylpolitik als Erfolg für sich. Das sieht SPD-Chef Gabriel ganz anders. Denn eine Obergrenze steht nicht in dem Text. Der Ruf nach Transitzonen ist für Gabriel ein simples...

von Till Hoppe, Stefan Kaufmann

Im Alter von 86 Jahren: Ex-SED-Funktionär Günter Schabowski ist gestorben

Im Alter von 86 Jahren

Ex-SED-Funktionär Günter Schabowski ist gestorben

„Sofort, unverzüglich“ – diese zwei Worte haben Günter Schabowski weltberühmt gemacht. Der Ex-SED-Funktionär hat mit dieser Aussage im November 1989 die deutsch-deutsche Grenze geöffnet. Nun ist Günter Schabowski...

Mysteriöse Millionenzahlung: Fifa geht auf Konfrontationskurs mit dem DFB

Mysteriöse Millionenzahlung

Fifa geht auf Konfrontationskurs mit dem DFB

6,7 Millionen Euro – warum zahlte der DFB diese Summe vor der WM 2006 an die Fifa? DFB-Präsident Niersbach erklärt die Transaktion, doch die Antwort bleibt unschlüssig. Und die Fifa sagt: die Antwort kann nicht stimmen.

Drohendes EM-Aus: Ohne Holland wär hier gar nix los

Drohendes EM-Aus

Ohne Holland wär hier gar nix los

Die Niederlande können das Aus in der EM-Qualifikation kaum noch abwenden. Man könnte „Ohne Holland fahr’n wir zu EM“ singen. Fußball-Fans sollten jedoch einige Gründe berücksichtigen, warum es mit Oranje besser wäre.

von Alexander Möthe, Benjamin Wagener, Stefan Kaufmann, Daniel Klager

Tagebuch eines VW-Opfers: Jetzt schlägt die Stunde der Anwälte

Tagebuch eines VW-Opfers

Jetzt schlägt die Stunde der Anwälte

VW-Fahrer mit einem Dieselgate-Wagen und einer Rechtsschutzversicherung telefonieren derzeit gerne mit ihrer Versicherung – sie wollen Schadenersatz einfordern. Auch klagewillige Anwälte wittern ihre Chance – zu Recht?

von Stefan Kaufmann

Tagebuch eines VW-Opfers: Und plötzlich mittendrin im riesigen VW-Skandal

Tagebuch eines VW-Opfers

Und plötzlich mittendrin im riesigen VW-Skandal

Jetzt habe ich Gewissheit: Ich bin eines von rund elf Millionen Schummelsoftware-Opfern. Und nun? Muss der Motor aus meinem VW Caddy raus? Verliere ich PS? Viele Fragen sind offen – nur eine hat VW zum Glück beantwortet.

von Stefan Kaufmann

+++ Angela Merkel-PK Liveblog +++: „Jetzt wird deutsche Flexibilität gebraucht“

+++ Angela Merkel-PK Liveblog +++

„Jetzt wird deutsche Flexibilität gebraucht“

Griechenland, Ukraine, NSA-Affäre – alles Randthemen bei der Sommerpresse-Konferenz der Bundeskanzlerin. Die Fragerunde mit Merkel dreht sich fast ausschließlich um die Flüchtlingspolitik. Hier die wichtigsten Antworten.

#merkelschweigt: Merkels langes Schweigen sorgt für lauten Protest

#merkelschweigt

Merkels langes Schweigen sorgt für lauten Protest

Nach rechtsradikalen Protesten vor einem Flüchtlingsheim fordert SPD-Chef Gabriel, diesen „Typen keinen Millimeter Raum“ zu geben. Kanzlerin Merkel schwieg dagegen lange zu den Vorfällen – was ihr viel Kritik einbringt.

Range greift Maas frontal an: „Unerträglicher Eingriff in Unabhängigkeit der Justiz“

Range greift Maas frontal an

„Unerträglicher Eingriff in Unabhängigkeit der Justiz“

Wegen der Landesverrat-Ermittlungen gegen Journalisten haben sich Justizminister Maas und Kanzlerin Merkel von Generalbundesanwalt Range distanziert – doch der wehrt sich und macht der Politik schwere Vorwürfe.

von Stefan Kaufmann, Till Hoppe

++ Liveblog zur Griechenland-Debatte ++: Verhandlungen über ein neues Hilfspaket können beginnen

++ Liveblog zur Griechenland-Debatte ++

Verhandlungen über ein neues Hilfspaket können beginnen

Die EU wendet durch einen Blitzkredit eine Zahlungsunfähigkeit ab. Premier Tsipras bildet sein Kabinett um und schmeißt Gegner seines Kurses raus. Die EU-Partner geben grünes Licht für Verhandlungen. Der Tag im Liveblog.

Auftritt im EU-Parlament: „Tsipras zieht wie ein Popstar“

Auftritt im EU-Parlament

„Tsipras zieht wie ein Popstar“

Das Plenum in Straßburg ist voll, als Alexis Tsipras im EU-Parlament spricht. Frei ist seine Rede, ein Rundumschlag zur europäischen Krisenpolitik. Doch überzeugt er auch? Vier Abgeordnete erzählen von ihren Eindrücken.

von Stefan Kaufmann, Désirée Linde, Kathrin Witsch

Griechenland vor dem Referendum: Propaganda-Schlacht um Athen

Griechenland vor dem Referendum

Propaganda-Schlacht um Athen

Tsipras‘ Anhänger und Euro-Gegner kleben eifrig Plakate und verteilen Flugblätter. Sie werben für ein „Nein“ beim Referendum. Wahlhilfe kommt sogar aus Venezuela. Aber auch die „Ja“-Kampagne hat prominente Unterstützer.

Renten, Rüstung, Steuern: So sieht Tsipras’ Angebot aus

Renten, Rüstung, Steuern

So sieht Tsipras’ Angebot aus

Premier Alexis Tsipras hat Griechenlands Gläubigern einen Brief geschrieben: Es ist ein letzter Versuch, den Grexit doch noch abzuwenden. Doch was steht in Tsipras’ Angebot? Hier seine Zugeständnisse im Überblick.

Merkels Regierungserklärung: „Athen hat beispielloses Maß an Solidarität erhalten“

Merkels Regierungserklärung

„Athen hat beispielloses Maß an Solidarität erhalten“

Der Griechenland-Poker bringt Kanzlerin Angela Merkel in Bedrängnis: Sie will den Krisenstaat unbedingt in der Euro-Zone halten, aber um welchen Preis? In ihrer Partei rumort es. Nun hat sich Merkel im Bundestag erklärt.

Auswärtiges Amt: Passwort „LLwszIguImdhIA“

Auswärtiges Amt

Passwort „LLwszIguImdhIA“

Hacker attackieren die Bundestags-Systeme und saugen Daten ab. Die Abgeordneten beschließen ein Gesetz für mehr IT-Sicherheit. Und was macht der Außenminister? Er verrät das Passwort für das WLAN-Netz seines Hauses.

Bankrun, Kapitalkontrollen, Grexit: Worauf sich die Griechen einstellen müssen

Bankrun, Kapitalkontrollen, Grexit

Worauf sich die Griechen einstellen müssen

Lassen es Alexis Tsipras und Yanis Varoufakis darauf ankommen? Riskiert die griechische Regierung tatsächlich die dramatischen Folgen eines Zahlungsausfalls? Die wichtigsten Fragen zu Bankrun, Staatspleite und Grexit.

Griechenland-Krise: Wie der Kika den Grexit erklärt

Griechenland-Krise

Wie der Kika den Grexit erklärt

Woran erkennt man, dass die Euro-Zone ein riesiges Problem mit Griechenland hat? Daran, dass der Kinderkanal Kika seinen jungen Zuschauern den Grexit erklärt. Dabei gehen die Macher des Spots erfrischend ehrlich vor.

Gustav Horn über Sigmar Gabriel: „Es gab SPD-Chefs, die sich für so etwas geschämt hätten“

Gustav Horn über Sigmar Gabriel

„Es gab SPD-Chefs, die sich für so etwas geschämt hätten“

Mit deutlichen Wort hat sich Sigmar Gabriel in die Griechenland-Debatte eingebracht. Doch sein „Wir-lassen-uns-nicht-erpressen“-Aufruf kommt bei vielen Genossen nicht gut an – vor allem ein Top-Ökonom ist enttäuscht.

von Stefan Kaufmann

Schuldenkrise: IWF stoppt Gespräche mit Griechenland

Schuldenkrise

IWF stoppt Gespräche mit Griechenland

IWF-Chefin Lagarde hatte sich auf ein allerletztes Angebot für Griechenland eingelassen – doch Premier Tsipras feilscht weiter. Der Fonds sieht keinerlei Fortschritte und verlässt kurzerhand die Verhandlungen in Brüssel.

Cyber-Angriff auf den Bundestag: „Das war kein 16-jähriger Hacker in der Garage“

Cyber-Angriff auf den Bundestag

„Das war kein 16-jähriger Hacker in der Garage“

IT-Experten gegen Hacker: Nach mehreren Cyber-Attacken ist das Netzwerk des Bundestags beschädigt. Doch wie groß ist die Gefahr? Müssen alle Rechner verschrottet werden? Und wer steckt dahinter? Die wichtigsten Fragen.

von Stefan Kaufmann, Désirée Linde, Till Hoppe

Merkel und Schäuble: Der große Graben

Merkel und Schäuble

Der große Graben

Kanzlerin Merkel hat die Griechenland-Krise zur Chefsache erklärt. Sie drückt aufs Tempo – und macht Zugeständnisse. Heute spricht sie in Brüssel mit Tsipras. Ihr kompromissloser Finanzminister bleibt außen vor.

von Stefan Kaufmann

US-Studie: Deutsche sehen Nato-Einsätze mit Skepsis

US-Studie

Deutsche sehen Nato-Einsätze mit Skepsis

Deutschland ist Mitglied der Nato – doch Militär-Einsätze sehen die Deutschen kritisch. Insbesondere bei einem militärischen Konflikt mit Russland würde eine Mehrheit der Bündnisverpflichtung nicht nachkommen wollen.

AfD sagt Parteitag ab: Rückenwind für Lucke

AfD sagt Parteitag ab

Rückenwind für Lucke

Dem rechten AfD-Flügel droht ein Rückschlag. Parteichef Lucke soll aus dem Amt gedrängt werden. Doch wegen chaotischer Delegiertenwahlen wurde nun der Parteitag abgesagt. Das hilft den Lucke-Unterstützern.

von Dietmar Neuerer, Stefan Kaufmann, Donata Riedel

AfD-Alphatiere Lucke und Petry: Wenn zwei sich streiten

AfD-Alphatiere Lucke und Petry

Wenn zwei sich streiten

Bernd Lucke will Frauke Petry von der Spitze der AfD fernhalten – und umgekehrt. Nun schlägt Lucke vor, ein Dritter soll die Führung der Partei übernehmen. Doch seine Konkurrenten reagieren prompt – und scharf.

Kein Wort zur BND-Spionageaffäre: Das Schweigen der Angela Merkel

Kein Wort zur BND-Spionageaffäre

Das Schweigen der Angela Merkel

Ukraine, Russland, TTIP – bei ihrer Regierungserklärung im Bundestag beackert Angela Merkel die Weltpolitik. Doch ein Thema spart die Kanzlerin aus: die BND-Spionageaffäre. Der Linke Gregor Gysi ist erzürnt.

Liveblog zum Nachlesen: Bremer SPD verliert und gewinnt

Liveblog zum Nachlesen

Bremer SPD verliert und gewinnt

Hochrechnungen zeigen: Die SPD hat die Wahl in Bremen gewonnen – mit erheblichen Verlusten. Wie auch die Grünen. Große Gewinner sind die Linke und die FDP. Bei der AfD wird es knapp, ob der Sprung ins Parlament gelingt.

Zurück in die Heimat: Einfach abgeschoben – nach Deutschland

Zurück in die Heimat

Einfach abgeschoben – nach Deutschland

Fast 11.000 Menschen wurden im vergangenen Jahr aus Deutschland abgeschoben. Doch niemand redet über den umgekehrten Weg. Auch Hunderte Deutsche mussten 2014 zwangsweise zurück in ihre Heimat reisen. Warum eigentlich?

von Stefan Kaufmann

Präsident Mario Draghi: EZB zieht den Kauf von Staatsanleihen in vollem Umfang durch

Präsident Mario Draghi

EZB zieht den Kauf von Staatsanleihen in vollem Umfang durch

Mario Draghi verteidigt die Geldflut der EZB. Das Billionen-Kaufprogramm will er fortsetzen. Der Präsident erläutert die Entscheidungen des EZB-Rates – und lässt sich auch von einer Konfetti-Attacke nur kurz aufhalten.

Wohin mit den radioaktiven Abfällen?: Deutschland droht ein Atommüll-Chaos

Wohin mit den radioaktiven Abfällen?

Deutschland droht ein Atommüll-Chaos

Am Karfreitag leckte ein 27 Jahre alter Reaktor im Emsland, doch die Suche nach einem Endlager für den Atommüll stagniert seit Jahren. Die Jahrhundert-Aufgabe für Deutschland droht frühzeitig zu scheitern.

von Stefan Kaufmann

Germanwings-Absturz: Die riskanten Worte des Lufthansa-Chefs

Germanwings-Absturz

Die riskanten Worte des Lufthansa-Chefs

Am Tag, als er die Germanwings-Maschine 4U 9525 abstürzen ließ, war Andreas L. krankgeschrieben. Zuvor soll er in psychiatrischer Behandlung gewesen sein. Doch für Lufthansa-Chef Spohr war er „100 Prozent flugtauglich“.

Newsblog zu den EZB-Protesten: Tausende EZB-Gegner auf dem Römerberg

Newsblog zu den EZB-Protesten

Tausende EZB-Gegner auf dem Römerberg

Heute wurde die neue EZB-Zentrale eröffnet. Schon am Morgen eskalierten die Proteste von Blockupy: Steine flogen, Polizeiautos brannten. Seit 14 Uhr läuft die Kundgebung der EZB-Gegner. Handelsblatt Online berichtet...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×