Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2001

21:46 Uhr

Kaufpreis beträgt 1 Milliarde Dollar in bar

Forstmann Little übernimmt Senderkette Citadel

Der Betreiber von Radiostationen hat einem Kaufangebot der Kapitalsammelfirma Forstmann Little & Co für etwa 1 Milliarde $ in bar zugestimmt.

dpa NEW YORK. Citad el Communications Corp, ein Betreiber von Radiostationen, hat einem Übernahmeangebot der Kapitalsammelfirma Forstmann Little & Co für etwa 1 Milliarde $ in bar zugestimmt. Das teilten die Unternehmen in einer gemeinsamen Erklärung am Dienstag mit.

Forstmann Little bietet 26 $ je Citadel-Aktie. Das entspricht einem Aufpreis gegenüber dem Freitagsschlusskurs von 49 %. Die US-Börse war am Montag geschlossen. Am Dienstagvormittag stiegen Citadel um mehr als 40 % auf 24-3/5 nach 17-1/2 am Freitag.

Citadel betreibt 209 Rundfunkstationen auf 44 mittelgroßen Märkten. Die Senderkette Clear Channel Communications Inc ist nach der Übernahme von AMFM Inc im vergangenen Jahr mit 800 Stationen die Nummer eins.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×