Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2001

10:48 Uhr

dpa-afx INNSBRUCK. Die Feratel Media Technologies AG hat zum 1. Januar den Schweizer Tourismus-Software Tourist Online AG-Entwickler (Toag) zu 100 % übernommen. Der nicht näher bezifferte Kaufpreis werde zum Teil in bar, zum Teil in Feratel-Aktien abgegolten, teilte feratel am Donnerstag in Innsbruck mit.

Toag entwickele und vertreibe unter dem Markennamen "Deskline" EDV-Gesamtlösungen für den Tourismus mit integriertem Internet-Buchungsmodul. Dieses System unterstütze Websites, die Hotelbuchungen und ähnliche Dienstleistungen ermöglichen. Der Marktanteil von Deskline in der Schweiz betrage rund 80 %. Für das Geschäftsjahr 2001 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von 3 Mill. sfr.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×