Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2001

09:44 Uhr

Reuters GRÜNWALD. Die am Neuen Markt notierte InternetMediaHouse.com AG (IMH) will Abstand von einer Anschlussfinanzierung der vor der Pleite stehenden Internet-Agentur BlueOrbit E AG-Business nehmen. Die Verkaufsverhandlungen mit verschiedenen Interessenten seien nicht zu einem zufriedenstellenden Abschluss gebracht worden, teilte IMH am Montag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Der Vorstand der Agentur Blue Orbit habe das Insolvenzverfahren beantragt. Ein Erreichen der Gewinnschwelle der operativ noch unprofitablen Gesellschaft sei nicht absehbar, teilte IHM weiter mit.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×