Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.06.2000

14:07 Uhr

Keine Angaben zu den Kosten

CineMedia beteiligt sich an der Berliner Watch!Entertainment

Die Münchner CineMedia Film AG beteiligt sich mit 26% am Berliner TV/Film-Produktionsunternehmen Watch!Entertainment.

dpa-afx MÜNCHEN. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte CineMedia am Dienstag in München mit. Watch!Entertainment sei von ehemaligen Managern der Potsdamer Grundy UFA TV Produktions GmbH gegründet worden und werde sich auf tägliche und wöchentliche TV-Unterhaltungsserien (Daily Soaps/Sitcoms) konzentrieren.
Watch!Entertainment erwartet den Angaben zufolge für 2002 einen Umsatz von mehr als 50 Mill. DM.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×