Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Christof Kerkmann ist Redakteur im Ressort Unternehmen & Märkte mit Schwerpunkt Technologie.

Christof Kerkmann

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Ich berichte als Reporter über die IT- und Technologiewelt mit all ihren Facetten. Ein Schwerpunkt: Wie die Digitalisierung die Wirtschaft umkrempelt – vom Cloud Computing über das „Internet der Dinge“ bis zum Maschinellen Lernen. Dabei spielt SAP als einziger deutscher Technologiekonzern von Weltrang eine wichtige Rolle. Nebenbei koordiniere ich den Techniktest auf Handelsblatt Online.

Links:

https://twitter.com/ckerkmann

https://www.facebook.com/CKerkmann

https://www.xing.com/profile/Christof_Kerkmann

Weitere Artikel dieses Autors

Start-ups bekommen kaum Geld: Wo bleiben die Investoren?

Start-ups bekommen kaum Geld

Premium Wo bleiben die Investoren?

Geld für Start-ups fließt in Deutschland nur spärlich. Das mindert deren Wachstum und beflügelt Auswanderungspläne. Die Hoffnungen der Szene ruhen auf ausländischen Investoren – und einer typisch deutschen Finanzquelle.

von Christof Kerkmann, Miriam Schröder

Was jetzt zu tun ist – eine Agenda: Kann Deutschland Digitalisierung?

Was jetzt zu tun ist – eine Agenda

Premium Kann Deutschland Digitalisierung?

Im Wahlkampf waren sich alle einig: Deutschland muss fit werden fürs Digitalzeitalter – vier Jahre Stillstand können wir uns nicht noch mal leisten. Aber was heißt das konkret? Eine digitale Agenda für unser Land.

von Dana Heide, Christof Kerkmann

Cloud Computing: SAP und Microsoft verbünden sich gegen Amazon

Cloud Computing

Premium SAP und Microsoft verbünden sich gegen Amazon

Amazon lädt in Las Vegas zum größten Branchentreffen der Cloud-Industrie ein. Doch die Kooperation zwischen SAP und Microsoft vermiest dem Konzern die Show. Was die Tech-Konzerne planen.

von Christof Kerkmann, Axel Postinett

Handelsblatt-Tagung Cybersecurity: Zersplitterte IT-Systeme laden zum Angriff ein

Handelsblatt-Tagung Cybersecurity

Premium Zersplitterte IT-Systeme laden zum Angriff ein

Die Gefahren durch Cyberangriffe werden größer. Dabei drohe Unternehmen nicht nur Spionage, warnt Verfassungsschutzpräsident Maaßen. Der aktuelle Fall des Rüstungskonzerns Ruag zeigt, wie sich Firmen wappnen können.

von Christof Kerkmann, Lars-Marten Nagel

iPhone X und Pixel 2: Das Duell der Super-Smartphones

iPhone X und Pixel 2

Das Duell der Super-Smartphones

Apple und Google liefern sich einen Konkurrenzkampf: Mit ihren Smartphones iPhone X und Pixel 2 wollen sie definieren, wie die Zukunft der Technologie aussieht. Die Stärken der Geräte zeigen, wohin sich die Branche...

von Christof Kerkmann

Handelsblatt Industriegipfel: Der Feind in der Fabrik

Handelsblatt Industriegipfel

Der Feind in der Fabrik

Mehr Flexibilität, mehr Tempo – mehr Risiko: Mit der Vernetzung der Industrie wächst die Gefahr von Cyberangriffen. Wenn Unternehmen keinen Notfallplan haben, steht im schlimmsten Fall die Existenz auf dem Spiel.

von Christof Kerkmann, Martin Wocher

Handelsblatt Industriegipfel: Im Griff des eisernen Raufbolds

Handelsblatt Industriegipfel

Im Griff des eisernen Raufbolds

Gemeinsam oder gegeneinander? Roboter revolutionieren die Arbeitswelt – und stellen Unternehmen und Mitarbeiter vor große Herausforderungen. Der Handelsblatt Industriegipfel zeigt: Die Wirtschaft macht sich Gedanken.

von Christof Kerkmann, Martin Wocher

Handelsblatt Industriegipfel : Schneller, günstiger, besser

Handelsblatt Industriegipfel

Premium Schneller, günstiger, besser

Ob Einzelstück oder Massenserie: Die Digitalisierung sorgt dafür, dass die Industrie flexible Stückzahlen produzieren kann. Die Fertigung steht vor großen Umbrüchen.

von Christof Kerkmann, Martin Wocher

„Paradise Papers“-Enthüllungen: Apples Steuer-Problem

„Paradise Papers“-Enthüllungen

Apples Steuer-Problem

Nicht nur die Produkte sind kreativ: Apple nutzt ein komplexes Firmengeflecht, um im Ausland Steuern zu sparen. Die Erleichterungen fordert der Konzern sogar mit aller Deutlichkeit ein, wie bislang geheime Mails zeigen.

von Christof Kerkmann

Technologieregion Research Triangle Park: Süßkartoffeln, Enten und Amazon

Technologieregion Research Triangle Park

Süßkartoffeln, Enten und Amazon

Atlanta, Boston, Denver – und Raleigh. Wenn Amazon bald verkündigt, wo das zweite Hauptquartier stehen soll, macht sich eine Region in North Carolina berechtigte Hoffnung. Die Geschichte einer ungeahnten Aufholjagd.

von Christof Kerkmann

Führungskultur: Wie Amazon innovativ bleibt

Führungskultur

Premium Wie Amazon innovativ bleibt

Amazon ist längst kein Start-up mehr. Trotzdem bringt der Online-Riese im Wochentakt neue Produkte heraus oder expandiert in neue Kategorien. Das liegt an der Führungskultur – zu der Scheitern genauso gehört wie Pizza.

von Christof Kerkmann

Verkaufsstart des iPhone X: Apples geheime Stärke

Verkaufsstart des iPhone X

Premium Apples geheime Stärke

Apple ist nicht nur der weltvollste Konzern der Welt, sondern investiert auch massiv in die Entwicklung eigener Prozessoren, Speicher und Antennen. Das macht sich bezahlt, wie die Nachfrage nach dem iPhone X zeigt.

von Christof Kerkmann, Britta Weddeling

Facebook: Zuckerbergs Dilemma

Facebook

Premium Zuckerbergs Dilemma

Das Geschäft läuft blendend, trotzdem ist Facebook nach den Manipulationen im US-Wahlkampf unter Druck. Konzernchef Mark Zuckerberg kündigt Abhilfe an – und will der Politik so zuvorkommen.

von Christof Kerkmann, Johannes Steger, Britta Weddeling

Wie Facebook & Co. Milliarden mit unseren Daten verdienen: Die unheimliche Macht

Wie Facebook & Co. Milliarden mit unseren Daten verdienen

Premium Die unheimliche Macht

Facebook, Google und Co. leben von unseren Daten. Jeder Klick, jeder Kauf, jeder Kommentar im Internet wird verfolgt, verwertet und vermarktet. Doch die globale Verwertungsmaschine ist kaum noch zu kontrollieren.

von Catrin Bialek, Astrid Dörner, Christof Kerkmann, Britta Weddeling

BWL-Professorin Sarah Spiekermann-Hoff: „Ich möchte mir Privatsphäre erkaufen“

BWL-Professorin Sarah Spiekermann-Hoff

Premium „Ich möchte mir Privatsphäre erkaufen“

Die Autorin des Buchs „Networks of Control“, Sarah Spiekermann-Hoff, spricht im Interview über totale Überwachung im Internet, Personalabteilungen, die Daten einsammeln, und plötzliche Werbung für Antidepressiva.

von Catrin Bialek, Christof Kerkmann

Korruptionsskandal in Südafrika: SAP führt strengere Kontrollen ein

Korruptionsskandal in Südafrika

Premium SAP führt strengere Kontrollen ein

SAP reagiert auf die Korruptionsvorwürfe in Südafrika und will seine internen Prüfungen stärken. Damit geht der Softwareriese auch auf die US-Behörden zu, die bereits in dem Fall ermitteln.

von Christof Kerkmann

Vorwürfe in Südafrika: SAP verschärft Korruptionskontrollen in 120 Ländern

Vorwürfe in Südafrika

SAP verschärft Korruptionskontrollen in 120 Ländern

SAP reagiert auf die Korruptionsvorwürfe in Südafrika: Der deutsche Softwareriese kontrolliert Geschäfte mit dem öffentlichen Sektor in zahlreichen Ländern genauer. Es ist ein Signal an die strengen US-Behörden.

von Christof Kerkmann, Wolfgang Drechsler

Buchtipp: Das Digital: Die unheimliche Macht der Datenkapitalisten

Buchtipp: Das Digital

Die unheimliche Macht der Datenkapitalisten

Künftig werden die Firmen mit den meisten Daten die Märkte dominieren. Sie können daraus Super-Algorithmen bauen. Die Folge: Facebook, Google und Co. reißen alle Macht an sich. Zum Glück kennen die Autoren ein Gegengift.

von Christof Kerkmann

SAP hebt Prognose an: Wachstum an jeder Ecke

SAP hebt Prognose an

Wachstum an jeder Ecke

Bill McDermott verbreitet Optimismus: Der SAP-Chef sieht „Wachstum in allen Geschäftsaktivitäten“ und hebt die Jahresprognose an. Allerdings birgt die Bilanz fürs dritte Quartal auch Enttäuschungen.

von Christof Kerkmann

KI-Projekt von Google: Ein Scanner für die Welt

KI-Projekt von Google

Premium Ein Scanner für die Welt

Google entwickelt einen Assistenten, der Gebäude erkennen und Schriftzüge übersetzen soll. Das Smartphone wird so zum Wegweiser für die Welt. Doch dabei stoßen selbst die Forscher des Konzerns an ihre Grenzen.

von Christof Kerkmann

Sicherheitslücke Krack: So stopfen Sie das Loch im WLAN-Netz

Sicherheitslücke Krack

So stopfen Sie das Loch im WLAN-Netz

Ein „Krack“ im WLAN-Netzwerk: Millionen von Routern, Smartphones und PCs in Deutschland haben gravierende Sicherheitslücken. Doch Nutzer und Firmen müssen nicht in Panik verfallen – wenn sie ein paar Regeln beherzigen.

von Christof Kerkmann

Deutscher Digitalpreis „The Spark“: Das sind die Gewinner

Deutscher Digitalpreis „The Spark“

Das sind die Gewinner

Die digitale Revolution krempelt alle Lebensbereiche um – auch die Landwirtschaft: Das Start-up Peat hat den deutschen Digitalpreis „The Spark“ gewonnen. Die App entdeckt Schädlinge mithilfe künstlicher Intelligenz.

von Christof Kerkmann, Miriam Schröder

Start-up-Preis „The Spark“: Der Strom der Zukunft

Start-up-Preis „The Spark“

Der Strom der Zukunft

Am Donnerstagabend pitchen die zehn Finalisten des Digitalpreises „The Spark“ ihre Geschäftsidee – bevor die Sieger bekannt gegeben werden. Top-Thema in diesem Jahr: künstliche Intelligenz. Die Finalisten im Überblick.

von Christof Kerkmann

Keine Chance gegen Android: Microsoft beerdigt Windows 10 für Smartphones

Keine Chance gegen Android

Microsoft beerdigt Windows 10 für Smartphones

Gegen iPhones und Android-Geräte ist kein Ankommen: Microsoft entwickelt das Betriebssystem Windows 10 Mobile nicht weiter, wie ein Manager bestätigt. Eines Tages könnte es aber wieder Smartphones mit Windows geben.

von Christof Kerkmann

Augmented Reality : Das Wohnzimmer als Verkaufsraum

Augmented Reality

Premium Das Wohnzimmer als Verkaufsraum

Digital-Projekte von Ikea und Ceconomy zeigen: Virtuelle Welten erleichtern den Einkauf, bieten neue Möglichkeiten für die Kunden und Wettbewerbsvorteile. Trotzdem zögern noch viele Händler.

von Joachim Hofer, Christof Kerkmann, Florian Kolf

Gesichtserkennung Face ID: Wie Apple die Trickser aussperren will

Gesichtserkennung Face ID

Wie Apple die Trickser aussperren will

Apple nutzt im iPhone X eine Technologie namens Face ID für die Entsperrung des Gerätes. Doch wie sicher sind die Daten? Nun verrät der Konzern Details, wie er die sensiblen Informationen schützen will.

von Christof Kerkmann

Produkte für Digitalisierung: SAP muss mehr mit Kunden reden

Produkte für Digitalisierung

SAP muss mehr mit Kunden reden

SAP will seinen Kunden bei der Digitalisierung helfen. Doch eine Umfrage zeigt: Die kennen einige Angebote nicht oder halten sie für Irrelevant. Eine bessere Informationspolitik soll nun helfen.

von Christof Kerkmann

SAP kauft Gigya: Dem Kunden überall auf der Spur

SAP kauft Gigya

Dem Kunden überall auf der Spur

SAP kauft wieder Know-how im Silicon Valley: Der Softwarekonzern übernimmt die US-Firma Gigya. Die hilft Unternehmen, den Kunden auf Schritt und Tritt zu folgen – ob auf dem Smartphone oder im Geschäft.

von Christof Kerkmann

Start-up Enfore: Ein deutsches Wunderkind bittet zur Kasse

Start-up Enfore

Ein deutsches Wunderkind bittet zur Kasse

Marco Börries mag große Aufgaben: Früher konkurrierte er mit Microsoft, heute will er Millionen kleinen Firmen bei der Digitalisierung helfen – mit einem Kassensystem. Die Deutsche Telekom hilft bei der Vermarktung.

von Christof Kerkmann

Kommentar zum HTC-Deal von Google: Teure Hardware

Kommentar zum HTC-Deal von Google

Premium Teure Hardware

Google will die Hardware-Entwicklung stärken und übernimmt für 1,1 Milliarden US-Dollar Teile von HTC. Doch um an Apple und Samsung heranzukommen, wird der Zukauf nicht reichen. Ein Kommentar.

von Christof Kerkmann

Google kauft HTC-Anteile: Der Gegner heißt Apple

Google kauft HTC-Anteile

Premium Der Gegner heißt Apple

Die Google-Mutter Alphabet kauft einen Teil der Smartphone-Sparte von HTC. Der Konzern führt damit die seit 18 Monaten andauernde Expansion in die Hardware-Welt fort – der Gegner dort heißt Apple. Eine Analyse.

von Christof Kerkmann, Sha Hua, Britta Weddeling

SAP stellt „Leonardo“ vor: Freie Fahrt im Datenraum

SAP stellt „Leonardo“ vor

Premium Freie Fahrt im Datenraum

Wenn das Auto die Parkgebühren zahlt: SAP präsentiert auf der IAA eine Plattform, die Lösungen für die Vernetzung von Werkzeugen und Waren, Flotten und Fabriken bietet. Für den Konzern ist die Entwicklung doppelt...

von Christof Kerkmann

Apple stellt neues iPhone vor: Ein X für über 1000 Euro

Apple stellt neues iPhone vor

Ein X für über 1000 Euro

Das neue iPhone X setzt Maßstäbe: Die ganze Front des neuen Apple-Smartphones wird zum Bildschirm, bei der Entsperrung hilft eine Gesichtserkennung. Das lässt sich der Konzern üppig bezahlen. Die Neuheiten im Überblick.

von Christof Kerkmann

Investitionen in Deutschland: Google kämpft um die Cloud

Investitionen in Deutschland

Premium Google kämpft um die Cloud

Es ist ein Geschäft mit gigantischem Potenzial: Das Cloud Computing krempelt die Technologiewelt um. Google sucht Anschluss an Konkurrenten wie Amazon und Microsoft – Deutschland spielt dabei eine wichtige Rolle.

von Christof Kerkmann

Fairphone-Gründer Bas van Abel: Immer mehr, trotzdem fair

Fairphone-Gründer Bas van Abel

Premium Immer mehr, trotzdem fair

Der Niederländer Bas van Abel stellt ein Smartphone her, das ohne ausbeuterisch gewonnene Rohstoffe auskommt. Um seine Vision zu verwirklichen, muss er etwas tun, das ihm widerstrebt: ständig wachsen.

von Christof Kerkmann

Lichtschwertkampf auf der IFA: Mein Wohnzimmer-Duell mit Darth Vader

Lichtschwertkampf auf der IFA

Mein Wohnzimmer-Duell mit Darth Vader

Ein Computerspiel holt Darth Vader und die Jedi ins eigene Wohnzimmer. Spieler sehen die Figuren durch eine Datenbrille – und schwingen, nun ja, eine Art Laserschwert. Wir haben mitgeschwungen.

von Christof Kerkmann

TV-Trends auf der IFA: Ein Kunstobjekt namens Fernseher

TV-Trends auf der IFA

Ein Kunstobjekt namens Fernseher

Wo ist denn der Fernseher? Bei einigen Geräten, die auf der IFA ausgestellt sind, ist das erst auf den zweiten Blick zu sehen. Sie sind Designobjekte, die sich nahtlos integrieren – und sogar Kunst ins Haus holen.

von Christof Kerkmann

IFA 2017: Die Neuerfindung der digitalen Uhr

IFA 2017

Premium Die Neuerfindung der digitalen Uhr

Elektronikkonzerne wie Samsung preisen ihre Smartwatches inzwischen vor allem als Fitnesstrainer an. Dass sie auch das Wetter anzeigen oder Nachrichten zum Smartphone durchleiten können, scheint völlig nebensächlich.

von Christof Kerkmann

Trends der IFA: Das Festival der Vernetzung

Trends der IFA

Das Festival der Vernetzung

Die Kamera hört aufs Wort, der Staubsauger erkennt den Bodenbelag, die Uhr dient als Portemonnaie: Auf der IFA geht es nicht nur um Fernseher, sondern vernetzte Geräte aller Art. Die Elektronikshow als Experimentierfeld.

von Ina Karabasz, Christof Kerkmann

Fairphone 2 auf der IFA: Innovation im Eigenbau

Fairphone 2 auf der IFA

Innovation im Eigenbau

Es ist eine der ungewöhnlichen Ankündigungen auf der IFA: Die Firma Fairphone wirbt für kein neues Produkt, sondern ein Ersatzteil. Nutzer sollen die neue Kamera selbst in ihr altes Smartphone einbauen können.

von Christof Kerkmann

Cyberkriminalität: Chefbetrug – so schützen sich Unternehmen

Cyberkriminalität

Chefbetrug – so schützen sich Unternehmen

Dreist und erfolgreich: Kriminelle geben sich als Chefs aus und drängen Buchhalter per E-Mail dazu, Firmengelder ins Ausland zu überweisen. Die Betrugsmasche „CEO Fraud“ grassiert – wie sich Unternehmen vor ihr schützen.

von Christof Kerkmann, Lars-Marten Nagel

Cyberkriminalität: Die Millionenfalle der falschen Firmenchefs

Cyberkriminalität

Premium Die Millionenfalle der falschen Firmenchefs

Die Masche ist dreist wie erfolgreich: Kriminelle geben sich als Chefs aus und verleiten Buchhalter, Firmengelder zu überweisen. Weltweit ist der Schaden immens. Nun wurde der mutmaßliche Erfinder des Tricks verhaftet.

von Christof Kerkmann, Lars-Marten Nagel

Yves Guillemot: „Wir bilden Leute für die Jobs der Zukunft aus“

Yves Guillemot

Premium „Wir bilden Leute für die Jobs der Zukunft aus“

Der Ubisoft-Chef plädiert für eine staatliche Unterstützung der Branche und spricht über die überzogenen Erwartungen an Virtual Reality und wie wichtig es ist, dass jeder Programmieren lernt.

von Christof Kerkmann

Ubisoft: Spiel mit maximalem Einsatz

Ubisoft

Premium Spiel mit maximalem Einsatz

Die Geschäfte des größten europäischen Computerspielekonzerns Ubisoft laufen blendend, vor allem wegen der Spielewelt von „Assassin´s Creed“. Das reizt jedoch auch den Medienriesen Vivendi.

von Christof Kerkmann

Samsung-Manager DJ Koh: „Eine Krise kann hilfreich sein“

Samsung-Manager DJ Koh

Premium „Eine Krise kann hilfreich sein“

Als Note-7-Smartphones von Samsung in Flammen aufgingen, schadete das der Marke immens. Zur Vorstellung des Nachfolgemodells spricht der Chef der Mobilsparte über die Lehren aus dem Desaster und Technologien von morgen.

von Christof Kerkmann

Galaxy Note 8 von Samsung: Acht-Punkte-Check fürs Comeback

Galaxy Note 8 von Samsung

Acht-Punkte-Check fürs Comeback

Es war eine große Krise für Samsung: Vor einem Jahr gerieten Note-7-Smartphones in Brand und hinterließen Brandflecken auf dem Image. Nun wagt der Konzern mit dem Note 8 einen Neuanfang – und setzt auf Sicherheit.

von Christof Kerkmann

Trends der Gamescom: Gaming wird zum Breitensport

Trends der Gamescom

Gaming wird zum Breitensport

Angela Merkel eröffnet heute die Gamescom. Gezockt wird längst nicht mehr allein: Social Gaming und E-Sports sind zwei der großen Trends der Spielemesse in Köln. Doch auch die Politik spielt eine Rolle. Ein Überblick.

von Christof Kerkmann, Johannes Steger

Merkel eröffnet Gamescom: Eine junge Branche ruft nach Subventionen

Merkel eröffnet Gamescom

Premium Eine junge Branche ruft nach Subventionen

Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet zum ersten Mal die Gamescom in Köln – und lässt die Computerspielebranche nun auf staatliche Unterstützung hoffen. Denn der Boom geht an den deutschen Herstellern bisher vorbei.

von Christof Kerkmann

BIU-Geschäftsführer Felix Falk: „Spiele sind das Leitmedium des 21. Jahrhunderts“

BIU-Geschäftsführer Felix Falk

Premium „Spiele sind das Leitmedium des 21. Jahrhunderts“

Alle Augen auf die Kanzlerin: Angela Merkel eröffnet morgen die Gamescom. „Computerspiele sind ein Massenmedium“, sagt Felix Falk, Chef des Brancheverbands BIU – und erklärt, warum die Hersteller auf Staatshilfe hoffen.

von Christof Kerkmann

Lehrpläne für das 21. Jahrhundert: Nachhaltig programmieren

Lehrpläne für das 21. Jahrhundert

Premium Nachhaltig programmieren

Ein immer größerer Teil des Alltags basiert auf digitaler Technik. Es braucht daher neue Inhalte, um Schüler in Deutschland fit für das Leben und Arbeiten im 21. Jahrhundert zu machen. Aber welche?

von Stefani Hergert, Christof Kerkmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×