Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Der Autor ist Redakteur am Desk Wirtschaft und Politik.

Daniel Klager

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Als Münsterländer verliere ich nicht mehr Worte als nötig: Nach dem Journalistik-Studium und Volontariat beim General-Anzeiger in Bonn bin ich beim Handelsblatt gelandet – zunächst als freier Journalist und als leitender Spätdienst der Online-Redaktion. Seit 2016 arbeitete ich in der Politik-Redaktion mit den Kollegen an guten Geschichten für die Webseite und die Zeitung. Ab und an versuche ich mich zusammen mit dem Handelsblatt-Nachwuchs an neuen journalistischen Erzählformen für das Netz.

Weitere Artikel dieses Autors

Mays Rede stößt auf Widerstand: EU weist britischen Brexit-Plan scharf zurück

Mays Rede stößt auf Widerstand

EU weist britischen Brexit-Plan scharf zurück

Neuer Streit über den Brexit: Die EU ist empört über die Vorstellungen der britischen Regierung – May erwarte zu viele Privilegien.

GroKo-Verhandlungen: Union wehrt sich gegen Regeln für Manager-Boni

GroKo-Verhandlungen

Union wehrt sich gegen Regeln für Manager-Boni

Die Kritik aus Berlin an den Boni der Deutschen Bank war groß – selbst Merkel stimmte mit ein. Doch nun blockiert die Union schärfere Regeln.

Groko oder Neuwahlen?: Die schwere Geburt der neuen Bundesregierung

Groko oder Neuwahlen?

Die schwere Geburt der neuen Bundesregierung

Der Moment der Entscheidung rückt näher: Können sich Union und SPD auf Verhandlungen für eine neue Bundesregierung einigen? Oder gibt es einen neuen Lindner-Moment? Vier Szenarien für die politische Zukunft des Landes.

Der geteilte Iran: „Lasst unser Land in Ruhe, Mullahs!”

Der geteilte Iran

„Lasst unser Land in Ruhe, Mullahs!”

Der Iran ist Protestwellen gewohnt. Doch dieser Aufstand hat neue Facetten. Nicht die Bildungselite geht auf die Straße – nun kämpfen die sozial Schwachen für bezahlbare Lebensmittel und gegen die Profiteure des Systems.

Debatte um Dieselsubventionen: „Diesel-Judas“ – FDP greift VW-Chef Müller an

Debatte um Dieselsubventionen

„Diesel-Judas“ – FDP greift VW-Chef Müller an

Scharfer Angriff der FDP-Generalsekretärin: Nicola Beer bezeichnet Matthias Müller als „Diesel-Judas“. Der VW-Chef hatte im Handelsblatt den Abbau der Diesel-Subventionen gefordert. Volkswagen hat bereits reagiert.

Verhandlungen zum EU-Austritt: Durchbruch bei den Brexit-Gesprächen

Verhandlungen zum EU-Austritt

Durchbruch bei den Brexit-Gesprächen

Der Weg für Phase zwei der Brexit-Verhandlungen ist frei. Großbritanniens Premierministerin May und EU-Kommissionchef Juncker haben sich am frühen Freitagmorgen geeinigt. Der Streit um die irische Grenze wurde gelöst.

Russland-Affäre: Ex-Wahlkampfmanager von Trump stellt sich den Behörden

Russland-Affäre

Ex-Wahlkampfmanager von Trump stellt sich den Behörden

Der Sonderermittler macht ernst: Trumps Ex-Wahlkampfmanager Paul Manafort hat sich dem FBI gestellt. Die Anklage wirft ihm Geldwäsche und Steuerhinterziehung vor. Verbindungen zur Russland-Affäre gibt es zunächst nicht.

Trump will Obamacare loswerden: Russisches Roulette mit dem Gesundheitssystem

Trump will Obamacare loswerden

Russisches Roulette mit dem Gesundheitssystem

Donald Trump will das Gesundheitssystem der USA radikal ändern. Obamacare soll gekippt werden – um jeden Preis. Den müssten jedoch Millionen Versicherte zahlen. „Das Weiße Haus hat keine Strategie“, warnen Experten.

Angriff auf Sessions: Trump knöpft sich erneut seinen Justizminister vor

Angriff auf Sessions

Trump knöpft sich erneut seinen Justizminister vor

„Sehr schwach“: So äußert sich Donald Trump über seinen Justizminister auf Twitter. Der US-Präsident hat sich auf Jeff Sessions eingeschossen, der auch eine wichtige Rolle in Trumps Russland-Affäre spielen soll.

Politische Krisen: Deutschlands neuer Stress mit den Exporten

Politische Krisen

Deutschlands neuer Stress mit den Exporten

Trump, Putin, Erdogan – die politischen Querulanten bereiten zunehmend auch der Wirtschaft Sorgen. Vor allem die Exporteure fürchten internationalen Krisen. Doch ausgerechnet der eigene Erfolg steht ihnen im Weg.

Stimmungsbericht aus Düsseldorf: „Heute ist ein guter Tag für Nordrhein-Westfalen“

Stimmungsbericht aus Düsseldorf

„Heute ist ein guter Tag für Nordrhein-Westfalen“

Nach der Wahlpleite leert sich das Quartier Boheme in der Düsseldorfer Altstadt zügig. Es gibt für die Genossen nichts zu feiern. Ganz in der Nähe ist das anders: Bei CDU und FDP bejubeln die Anhänger ihre Kandidaten.

von Daniel Klager, Andreas Neuhaus, Kathrin Witsch

+++ NRW-Wahl im Newsblog +++: FDP betont ihre Eigenständigkeit

+++ NRW-Wahl im Newsblog +++

FDP betont ihre Eigenständigkeit

Rot-Grün ist abgewählt, Wahlsieger in NRW ist Armin Laschet. Das vorläufige Endergebnis bestätigt: Die Linke verpasst den Einzug in den Landtag. Möglich ist nun eine schwarz-gelbe Koalition. Doch es gibt Gesprächsbedarf.

Newsblog zum Türkei-Referendum: Wahlbehörde erklärt „Ja“-Lager zum Sieger

Newsblog zum Türkei-Referendum

Wahlbehörde erklärt „Ja“-Lager zum Sieger

Die Türkei hat entschieden: Erdogan bekommt mehr Macht, die Wahlbehörde bestätigt den Sieg der „Ja“-Wähler. Staatliche Medien sehen die Zustimmung bei 51 Prozent – aus Deutschland kam mehr. Der Newsblog.

++ Newsblog Terror in Berlin ++: IS reklamiert Anschlag für sich

++ Newsblog Terror in Berlin ++

IS reklamiert Anschlag für sich

Ein Lkw rast in einen Berliner Weihnachtsmarkt, zwölf Menschen sterben. Es war ein Anschlag. Ein Verdächtiger wurde freigelassen, der Täter bleibt flüchtig. Inzwischen hat sich der IS zur Tat bekannt.

Live-Blog - Der Tag nach der US-Wahl: Sanders bietet Trump Zusammenarbeit an

Live-Blog - Der Tag nach der US-Wahl

Sanders bietet Trump Zusammenarbeit an

Manche können es noch nicht fassen, andere wagen schon einen Ausblick. Während Politiker nach dem Trump-Sieg auf Versöhnung setzen, gehen in den USA Tausende auf die Straße. Die Reaktionen und Entwicklung im Live-Blog.

Clintons Vorsprung schmilzt: Trump holt wieder auf – das Rennen wird knapp

Clintons Vorsprung schmilzt

Trump holt wieder auf – das Rennen wird knapp

Die US-Wahl ist wieder offen. Entgegen aller Erwartungen holt Donald Trump wieder auf. In Umfragen der „New York Times“ hat Hillary Clinton nur noch einen knappen Vorsprung – und der ist im Bereich der Fehlertoleranz.

News-Blog zur Wahl in Berlin: SPD gewinnt in Berlin – Richtungsstreit in der Union

News-Blog zur Wahl in Berlin

SPD gewinnt in Berlin – Richtungsstreit in der Union

Die Sozialdemokraten gewinnen die Wahl in Berlin – für eine Große Koalition reicht es aber nicht. Die CDU landet zwar deutlich vor der AfD – doch der Partner CSU fordert weiter eine Verschärfung der Flüchtlingspolitik.

+++ Haushaltsdebatte im Bundestag +++: „Seehofer macht das Geschäft der Rechtspopulisten“

+++ Haushaltsdebatte im Bundestag +++

„Seehofer macht das Geschäft der Rechtspopulisten“

Bundeskanzlerin Merkel sieht ein starkes Deutschland und kontert die Sticheleien von Gabriel und Seehofer. Den CSU-Chef haben auch die Grünen im Fokus. Göring-Eckardt sieht ihn in Nähe der AfD. Die Debatte zum Nachlesen.

Newsblog zur Wahl in Mecklenburg-Vorpommern: AfD gewinnt, Etablierte verlieren

Newsblog zur Wahl in Mecklenburg-Vorpommern

AfD gewinnt, Etablierte verlieren

Mecklenburg-Vorpommern hat entschieden: Die rot-schwarze Regierung wird abgestraft – könnte aber weiter regieren. Einziger Wahlgewinner ist die AfD. Schlimm trifft es die CDU – und die Grünen. Der Tag im Newsblog.

Liveblog zur Schießerei in München: Amokschütze plante die Tat seit einem Jahr

Liveblog zur Schießerei in München

Amokschütze plante die Tat seit einem Jahr

Die Bluttat von München war ein Amoklauf eines Einzeltäters. Der 18-Jährige Täter war ein „ausgeprägter Ego-Shooter-Spieler“ und besorgte sich die Waffe im „Darknet“. Die Ereignisse vom Wochenende zum Nachlesen.

Täter auf der Flucht: Tote bei Schießerei in Münchener Einkaufszentrum

Täter auf der Flucht

Tote bei Schießerei in Münchener Einkaufszentrum

In einem Einkaufszentrum in München sind mehrere Menschen getötet worden. Die Polizei geht von einem Amoklauf aus und fordert die Anwohner auf, ihre Wohnungen nicht zu verlassen. Die Täter sind auf der Flucht.

Newsblog zur Revolte in der Türkei: Warnschüsse am Istanbuler Flughafen

Newsblog zur Revolte in der Türkei

Warnschüsse am Istanbuler Flughafen

Nach dem Putschversuch in der Türkei lässt die Regierung Richter, Soldaten und Offiziere festnehmen. Am Istanbuler Flughafen ist es erneut zu Zusammenstößen gekommen. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

++ Paris-Anschläge und die Folgen ++: DFB-Länderspiel abgesagt – kein Sprengstoff gefunden

++ Paris-Anschläge und die Folgen ++

DFB-Länderspiel abgesagt – kein Sprengstoff gefunden

Die Spur des Terrors führt auch nach Deutschland. Die Behörden können die Sicherheit für das Länderspiel in Hannover nicht garantieren – es gab Hinweise auf ein Attentat. Die Ereignisse des Tages im Newsblog.

Drohendes EM-Aus: Ohne Holland wär hier gar nix los

Drohendes EM-Aus

Ohne Holland wär hier gar nix los

Die Niederlande können das Aus in der EM-Qualifikation kaum noch abwenden. Man könnte „Ohne Holland fahr’n wir zu EM“ singen. Fußball-Fans sollten jedoch einige Gründe berücksichtigen, warum es mit Oranje besser wäre.

von Alexander Möthe, Benjamin Wagener, Stefan Kaufmann, Daniel Klager

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++: Tsipras kündigt Reformvorschläge an

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++

Tsipras kündigt Reformvorschläge an

Banker und Ökonomen glauben an den Grexit. Dagegen stemmen sich die Verhandlungsführer in Brüssel. Tsipras hat ein neues Reformpaket angekündigt – Diese Woche muss alles entschieden werden. Die Ereignisse zum Nachlesen.

Riesiger Deal in der Medienlandschaft: Springer und Pro Sieben sprechen über eine Fusion

Riesiger Deal in der Medienlandschaft

Springer und Pro Sieben sprechen über eine Fusion

Es wäre ein Erdbeben für die Medienlandschaft: Der Axel-Springer-Verlag und Pro Sieben Sat.1 verhandeln über eine Fusion. Die Gespräche sind in einem frühen Stadium. Die Aktienkurse beider Unternehmen starteten mit...

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++: Lange Schlangen an Banken, Tankstellen und Apotheken

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++

Lange Schlangen an Banken, Tankstellen und Apotheken

Die Euro-Zone steht vor einer Erschütterung, Athen steuert auf die Pleite zu. Die Banken bleiben geschlossen, Kapitalkontrollen werden eingeführt. Griechen dürfen 60 Euro pro Tag abheben, Ausländer unbegrenzt.

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++: Varoufakis droht mit Klage gegen Grexit

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++

Varoufakis droht mit Klage gegen Grexit

Die Zahlung der anstehenden IWF-Rate bleibt aus, das Hilfsprogramm endet - Athen steuert auf die Pleite zu. Die Ratingagenturen stufen Griechenland ab. Finanzminister Varoufakis droht laut Medienbericht mit einer Klage.

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++: Banken bleiben für sieben Tage geschlossen

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++

Banken bleiben für sieben Tage geschlossen

Die Euro-Zone steht vor einer Erschütterung, Athen steuert auf die Pleite zu. Die Banken bleiben geschlossen, Kapitalkontrollen werden eingeführt. Griechen dürfen 60 Euro pro Tag abheben, Ausländer unbegrenzt.

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++: Deutschland steht mit „80 Milliarden Euro im Feuer“

++ Liveblog zur Griechenland-Krise ++

Deutschland steht mit „80 Milliarden Euro im Feuer“

Die Eurozone steht vor einer gewaltigen Erschütterung: Das am Dienstag auslaufende Hilfspaket wird nicht verlängert. Athen steuert weiter auf die Pleite zu. Milliardenausfälle drohen. Die EZB setzt eine Krisensitzung an.

Zwangsabfindung per Squeeze-Out: Deutsche Bank drängt Kleinaktionäre aus der Postbank

Zwangsabfindung per Squeeze-Out

Deutsche Bank drängt Kleinaktionäre aus der Postbank

Squeeze-Out: Die Deutsche Bank will Kleinaktionäre mit einer Zwangsabfindung aus dem Investment bei der Postbank drängen. Der Vorstand der Tochterbank wurde am Montagabend mit entsprechenden Vorbereitungen beauftragt.

Vermittlung von Putzhilfen im Netz: „Der größte Wettbewerber ist der Schwarzmarkt”

Vermittlung von Putzhilfen im Netz

„Der größte Wettbewerber ist der Schwarzmarkt”

Die Vermittlung von Putzhilfen gilt als Milliardenmarkt – eine Branche, die von Unternehmen kaum erschlossen ist. Portale wie Helpling und Homejoy versprechen legale und versicherte Assistenten. Kann das funktionieren?

von Daniel Klager

Gründungsfamilie will Anteile halten: Gerüchte um Verkauf von Douglas

Gründungsfamilie will Anteile halten

Gerüchte um Verkauf von Douglas

Entgegen aktueller Gerüchte sollen die Douglas-Anteile der Gründungsfamilie Kreke nach Angaben einer Sprecherin nicht verkauft werden. Kurz vor Ostern berichtete die Nachrichtenagentur afp von Ausstiegsplänen der Eigner.

Griechenland lässt EU-Gespräche platzen: „Wir wollen einen neuen Vertrag“

Griechenland lässt EU-Gespräche platzen

„Wir wollen einen neuen Vertrag“

Athen gibt sich im Schulden-Streit hart. Tsipras & Co. lehnen eine Verlängerung der Hilfen ab, die Verhandlungen sind gescheitert. Dem Land läuft die Zeit davon. Varoufakis fordert Flexibilität – und einen neuen...

Noch kein neuer BER-Chef: Mehdorn-Nachfolge weiter offen

Noch kein neuer BER-Chef

Mehdorn-Nachfolge weiter offen

Die Flughafengesellschaft BER hat noch keinen neuen Chef. Die „Berliner Zeitung“ hat den Bericht, Technikchef Marks werde Nachfolger von Hartmut Mehdorn, zurückgezogen. Am Freitag wollen sich die Gesellschafter beraten.

Kernforderungen reduziert: Pegida erwägt Diskussion bei Günther Jauch

Kernforderungen reduziert

Pegida erwägt Diskussion bei Günther Jauch

Die Organisatoren der Pegida-Demonstrationen in Dresden wollen mit der Redaktion der Talkshow von Günther Jauch über einen Fernsehauftritt verhandeln. Bislang vermeidet das Führungspersonal den Kontakt mit den Medien.

Lokführer gegen Deutsche Bahn: Der Streik geht weiter

Lokführer gegen Deutsche Bahn

Der Streik geht weiter

Trotz vorläufiger Anzeichen einer Annäherung gibt es keinen Vergleich im Bahnstreik. Die Richterin weist die Streikverbot-Klage der Deutschen Bahn ab. Doch damit will sich der Konzern nicht abfinden.

Kommentar zum Bahnstreik: Die Lokführer stehlen ein Grundrecht

Kommentar zum Bahnstreik

Die Lokführer stehlen ein Grundrecht

Die Lokführer beenden nicht nur unsere Pläne für eine Bahnreise, sie stehlen unsere Mobilität. Die Auswirkungen dieses Diebstahls stehen in keinem Verhältnis zu den Forderungen der GDL. Die Politik muss reagieren.

von Daniel Klager

Nachfolge von Wowereit: Bausenator Müller wird neuer Bürgermeister von Berlin

Nachfolge von Wowereit

Bausenator Müller wird neuer Bürgermeister von Berlin

Überraschender Nachfolger von Wowereit: Bausenator Michael Müller soll neuer Regierender Bürgermeister von Berlin werden. Er setze sich beim SPD-Mitgliederentscheid im ersten Anlauf durch und düpiert seine Konkurrenten.

Neue Geldgeber: Bekannte Unternehmer bekennen sich zur AfD

Neue Geldgeber

Bekannte Unternehmer bekennen sich zur AfD

Prominente Manager aus dem Mittelstand schlagen sich auf die Seite der AfD. Laut einem Medienbericht greifen Ex-BDI-Chef Heinrich Weiss und Plakatwerber Hans Wall der Partei unter die Arme – auch finanziell.

Krieg im Irak: „Die Terrorgruppe IS toppt auch Osama Bin Laden“

Krieg im Irak

„Die Terrorgruppe IS toppt auch Osama Bin Laden“

Die USA fliegen erste Angriffe gegen Dschihadisten, die Minderheiten im Irak bedrohen. Doch Experten sind sich sicher: Ein Luftangriff allein wird nicht reichen, um die Terrorgruppe IS zu besiegen.

von Maike Freund, Daniel Klager

Medienberichte: Middelhoff musste Vermögenverhältnisse offenlegen

Medienberichte

Middelhoff musste Vermögenverhältnisse offenlegen

Früher einer der Top-Manager Deutschlands, heute vor der Pleite: Nach Medienberichten musste Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff seine Vermögensverhältnisse offenlegen. Danach soll er spektakulär abgetaucht sein.

Die Kanzlerin wird 60: Happy Birthday, Angie

Die Kanzlerin wird 60

Happy Birthday, Angie

Die Kanzlerin feiert Geburtstag – und das heißt: Zeit für Geschenke! Einen VHS-Computer-Kurs, ein Überlebenstraining oder eine Einladung zum Griechen. Handelsblatt Online hat ein paar Präsente für Angela Merkel.

Leit-Artikel: Adidas Smart Ball: Dieser Fußball weiß, ob Sie wie Ronaldo schießen

Leit-Artikel: Adidas Smart Ball

Dieser Fußball weiß, ob Sie wie Ronaldo schießen

Spin, Schusskraft, Flugkurve – eine Frage des Trainings. Adidas bringt einen mit Sensoren vollgestopften Fußball heraus, der im Gespann mit einer App zum Trainer wird. Doch sein Stuhl wackelt schon beim Trainingsauftakt.

von Daniel Klager

Emotionen im Wahlkampf: Steinmeier brüllt für Europa

Emotionen im Wahlkampf

Steinmeier brüllt für Europa

Mit Trillerpfeifen gegen EU und Nato: In Berlin haben Demonstranten versucht, die Rede von Frank-Walter Steinmeier zu stören. Der sonst besonnene Außenminister verliert die Contenance – und schreit sich zum Youtube-Hit.

Emotionen im Wahlkampf: Steinmeier brüllt für Europa

Emotionen im Wahlkampf

Steinmeier brüllt für Europa

Mit Trillerpfeifen gegen EU und Nato: In Berlin haben Demonstranten versucht, die Rede von Frank-Walter Steinmeier zu stören. Der sonst besonnene Außenminister verliert die Contenance – und schreit sich zum Youtube-Hit.

Verhandlungsteam angereist: Sorgen um entführte Militärbeobachter

Verhandlungsteam angereist

Sorgen um entführte Militärbeobachter

Die entführten Militärbeobachter in der Ukraine – darunter vier Deutsche – werden weiter von prorussischen Milizen festgehalten. Nach Geheimdienstberichten braucht mindestens ein Gefangener dringend medizinische Hilfe.

Putin isoliert: Russland gegen den Rest der Welt

Putin isoliert

Russland gegen den Rest der Welt

Der Kreml blockiert im Sicherheitsrat eine UN-Resolution gegen das Krim-Referendum – und hat dabei keine Unterstützer mehr. Nun steht sogar Russlands G8-Mitgliedschaft auf dem Spiel. Es wird einsam um Putin.

Liveblog zur Krim-Krise: Russland blockiert UN-Resolution

Liveblog zur Krim-Krise

Russland blockiert UN-Resolution

Russland hat wie erwartet eine UN-Resolution des Sicherheitsrates blockiert und sich damit weiter isoliert. Nach Medieninformation könnte der Kreml sogar seine G8-Mitgliedschaft verlieren. Die Ereignisse im Liveblog.

Friedensnobelpreis – unsere Favoriten: Es kann nur einen geben

Friedensnobelpreis – unsere Favoriten

Es kann nur einen geben

Wer wird Nachfolger der EU? Um 11 Uhr wird heute in Oslo der neue Friedensnobelpreisträger verkündet. Wer die Auszeichnung verdient hätte? Zu unseren Favoriten zählen Mario Draghi, Malala Yousafzai und ein Deutscher.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×