Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.07.2000

16:30 Uhr

KMU sind ein wichtiger Geschäftsbereich

T-Online startet Portal für kleine und mittelständische Kunden

Das Unternehmen sieht seine Marktpostion bei den KMU mit 65 % Marktanteil gefestigt.

Reuters FRANKFURT. Die am Frankfurter Neuen Markt notierte T-Online AG bietet ein neues Portal mit Wirtschaftsinformationen und Dienstleistungen für die Geschäftswelt an. Das Portal richte sich an kleine und mittelständische Unternehmen sowie an Selbstständige, Freiberufler und Privatkunden, teilte der Internetdienstleister am Mittwoch in Darmstadt mit.

Das Angebot umfasst bislang den Angaben zufolge Wirtschafts- und Finanznachrichten, Börseninformationen, Fachinformationen und Wirtschaftsdatenbanken sowie Einkaufsmöglichkeiten für Betriebe, Büros und Beruf. In den kommenden Wochen solle das Portal sukzessive um die Kategorien Geschäftsreise und Karriere erweitert werden.

T-Online sieht seine Marktposition im Bereich kleiner Unternehmen den Angaben nach gefestigt. 65 % der Unternehmen mit bis zu neun Mitarbeitern, die im vergangenen Jahr über einen Internetanschluss verfügt hätten, seien T-Online-Kunden. "Das Segment kleiner und kleinster Business-Kunden ist traditionell eine wichtige Säule unseres Geschäfts", sagte Vorstandschef Wolfgang Keuntje. Der Marktanteil in diesem Bereich sei noch höher als im Consumer-Bereich. Da erst ein Drittel dieser Unternehmen im vergangenen Jahr über einen Internetanschluss verfügt hätten, sehe T-Online in diesem Bereich ein erhebliches Wachstumspotenzial, fügte Keuntjes hinzu.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×