Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.07.2000

10:30 Uhr

Reuters PARIS. Die Arbeitslosenzahl in Frankreich ist im Juni 2000 im Vergleich zum Vormonat gesunken. Im Juni fiel die Arbeitslosenzahl saisonbereinigt auf 2,329 Mill. nach 2,355 Mill. im Mai, wie das Arbeitsministerium am Freitag in Paris mitteilte. Damit sank die Arbeitslosenquote im Berichtsmonat auf 9,6 % nach 9,8 % im Mai. Von Reuters befragte Analysten hatten für Juni mit einer Arbeitslosenquote von 9,7 % gerechnet.

Seit Juni 1997 ist die Arbeitslosenquote in Frankreich fast kontinuierlich zurückgegangen. Ministerpräsident Lionel Jospin hatte zu Beginn diesen Jahres versprochen, die Arbeitslosenquote bis Ende 2000 unter zehn Prozent zu senken.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×