Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.07.2000

14:12 Uhr

LONDON (dpa-AFX) - Die Analysten von Lehman Brothers sehen das Kursziel für die Schering -Aktie bei 66 Euro. Der Pharmatitel geriet zwar nach der verschobenen Einführung der Verhütungs-Pille "Yasmin" in den USA unter Druck, aber die strategischen Ziele des Unternehmens stimmten, begründeten die Experten ihre Einschätzung am Dienstag in London. Schering sei in einigen Marktnischen tätig, in denen nur wenige Unternehmen miteinander konkurrierten. In vielen Fällen sei der Berliner Konzern zudem Marktführer.

Das Pharmaunternehmen investierte kräftig in Marketing-Maßnahmen in den USA und dränge gleichzeitig durch Zukäufe und Übernahmen in den japanischen Markt. Zudem verspreche die Krebsforschung hohe Gewinnzuwächse. Weiteren Auftrieb für die Aktie versprechen sich die Analysten von dem Verkauf des 24-prozentigen Anteils an Aventis.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×