Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.06.2000

17:22 Uhr

adx HAMBURG. Die Vereins und Westbank - empfiehlt weiterhin, Henkel-Aktien überzugewichten. "Die strategischen Vorstellungen beurteilen wir als richtig, die Voraussetzungen zur Umsetzung sind gut", teilte Frank von Collani am Freitag in Hamburg mit. Vor dem Hintergrund der Entwicklung des Euro-STOXX 50 sei die Henkel-Aktie "deutlich unterbewertet". Zu einer "angemessenen Kursentwicklung" dürfte nach Ansicht des Analysten das kürzlich beschlossene Stock-Option-Programm für Mitarbeiter und das Aktienrückkaufprogrammm beitragen. Bei einem Kursziel von 85 Euro sei ein Kurspotenzial von 37 % realistisch.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×