Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.03.2004

15:06 Uhr

Kutzer's Corner

"Invest" eine gute Investion

Manch einer konnte gestern Abend das Wort Hedge-Funds nicht mehr hören. Die Tragetaschen hatten sich mittlerweile mit einschlägigem Informationsmaterial gefüllt, aber auch mit Broschüren und Prospekten über Zertifikate und andere Derivate.

Quelle: Handelsblatt

Manch einer konnte gestern Abend das Wort Hedge-Funds nicht mehr hören. Die Tragetaschen hatten sich mittlerweile mit einschlägigem Informationsmaterial gefüllt, aber auch mit Broschüren und Prospekten über Zertifikate und andere Derivate. Und natürlich gab es dazu Lockfutter und Mitbringsel – vom Popcorn bis zum Bumerang. Aufatmen bei allen Beteiligten, denn die Invest 2004 ist ein voller Erfolg geworden, was nicht unbedingt zu erwarten war. Denn die Zahl der Aussteller blieb gegenüber dem enttäuschenden Vorjahr unverändert, die belegte Ausstellungsfläche sank sogar signifikant.

Doch kamen von Freitag bis Sonntag 25 Prozent mehr Besucher zur Anlegermesse auf den Stuttgarter Killesberg, insgesamt 9 700 Profis und Private. Nicht nur dieser Zuwachs war ermutigend: Die sich auf Messeständen und auf rund 100 Informationsveranstaltungen präsentierenden Finanzdienstleister zeigten sich rundherum zufrieden, lobten die spürbar gestiegene Qualität der Besucher. Die zeigten besonderes Interesse für die neuen Anlageprodukte und sind auch wieder zunehmend zu spekulativen Engagements bereit. Die Anleger waren mit der Invest 2004 sehr zufrieden, denn 88 Prozent gaben an, der Messebesuch habe sich gelohnt. Interessant auch, dass diesmal ein deutlich größerer Teil der Besucher von außerhalb Baden-Württembergs anreiste. Wer nicht auf der Invest war, hat also etwas verpasst. Er sollte die nächste Gelegenheit nutzen, die Internationale Anlegermesse IAM vom 23. bis 25. September in Düsseldorf.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×