Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2001

15:24 Uhr

Handelsblatt

Lam Research: Erwartungen locker geschlagen

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Der Hersteller von Chip-Komponenten hat die Prognosen der Wall Street um fünf Cents pro Aktie übertroffen. Es wurden 58 Cents Gewinn pro Aktie ausgewiesen.

Der Umsatz stieg auf knapp 500 Millionen Dollar. Der Löwenanteil zum Gewinnanstieg kommt durch Kosteneinsparungen. Die Ausgaben seien auf einem Tiefstand und würden gerade einmal einen kleinen Prozentsatz vom Umsatz betragen, sagte das Management. Lam Research reiht sich mit seinen positiven Geschäftsverlauf in die guten Quartalszahlen von Novellus und Applied Materials ein.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×