Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.07.2000

15:38 Uhr

vwd LONDON. Das Lebensmittel- und Logistikunternehmen Unigate plc, London, plant nach dem Verkauf des Molkerei- und Käsegeschäfts an die Dairy Crest Group plc, Surbiton Surray, seinen Namen in Uniq plc zu ändern.

Wie das Management des Unternehmens bei der Hauptversammlung am Mittwoch erklärte, soll das umbenannte Unternehmen die zwei Bereiche Lebensmittel und Logistik haben, die zu getrennt an der Börse notierten Geschäftsbereichen entwickelt werden sollen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×