Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.07.2000

10:53 Uhr

adx FRANKFURT. Die Aktie der comdirect rückt zum 31. Juli in den NEMAX-50 auf. Wie die Deutsche Börse am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, wird sie die LHS Group ersetzen, die wegen der Fusion mit der Sema Group mit Ablauf des 28. Juli die Notierung am Neuen Markt einstellen wird. Dies entschied der Vorstand der Deutschen Börse am Donnerstag. comdirect geht mit dem Schlusskurs vom 28. Juli in den NEMAX-50 ein.

Der Austausch von LHS gegen comdirect findet ohne die Anpassung der Anzahl der zum Handel zugelassenen Aktien im Neuen Markt und ohne eventuelle Kappung eines Unternehmens bei der Indexgewichtung auf zehn Prozent statt. Beides wird wieder zum regulären Verkettungstermin am 15. September erfolgen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×