Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.03.2003

15:25 Uhr

Lord Ralf Dahrendorf im Interview

„Politische Einigung Europas hat es nie gegeben“

Ein politisch geeintes Europa hat es nie gegeben, und der Euro ist der Schlussstein des Binnenmarktes und nicht der Anfang der politischen Union.

Diese Auffassung vertrat Lord Ralf Dahrendorf, Mitglied des britischen Oberhauses und langjähriger Leiter der London School of Economics in einem Interview mit DMEuro (März-Ausgabe erscheint Donnerstag). Dahrendorf sieht in der derzeitigen Kriegssituation keine Alternative für den Unilaterismus der Amerikaner. "Auf die Amerikaner ist mehr Verlass als auf irgendwen sonst."
Er sieht Bundeskanzler Schröder als den Verlierer dieses Prozesses. "Manche, die in den letzten Wochen für Deutschland gesprochen haben, verstehen nicht, was sonst in der Welt geschieht."

Das Interview lesen Sie in der neuen Ausgabe von DMEuro, ab 27.3. am Kiosk.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×